📱 Alpha-Tester für mobile Portfolio-App gesucht


#21

Hallo! Ich würde mich gerne als Alpha Tester zu Verfügung stellen. Diese Sache wäre echt toll. Und eine extreme Erleichterung für mich.

Spitzenidee von dir!

Meine Plattformen sind Apple iOS (iPhone X) und Android (Samsung Galaxy S6). Jeweils in der aktuellen Software-Version

Lg
Manuel


#22

Ich würde es für mich in einem ersten Ansatz mit meiner ggw. Infrastruktur lösen:

  1. Synology NAS (DS File auf Android) + Sync durch DS File
  2. Fritzbox mit Heimnetztunnel

Kannst du in der App die Möglichkeit schaffen das Datenquell-Verzeichnis zu konfigurieren?


#23

Hi, würde auch gerne mitmachen.

Verwende zurzeit das Xiaomi Mi A1 mit Android 8.1.0

MfG


#24

Ich bin dabei! Habe Huawei P20 Pro und Samsung Galaxy Tab S2


#25

Würde auch Testen (IOS / iPhone/iPad)


#26

Hey! Super Sache, wäre auch sofort dabei! iPhone X // iOS (12.0.1)
Großes Lob an alle die bei diesem Projekt mitwirken!


#27

Wäre auch bereit zu testen,
Honor 6X mit Andorid 7.0
würde für die Syncronisation entweder Google drive bevorzugen, oder auch einen eigenen Serverplatz.


#28

Nimm mich gern auf die Liste.

iPhone X OS 12, MacOS Mojave


#29

Nach etwas Lesezeit würde ich auch einen Syncthing Versuch starten. Sollte es soweit sein und erfolgreich funktionieren, kann ich eine kleines Readme dann dazu erstellen…


#30

Da wäre ich sehr gerne dabei. Habe ein Android Pixel 2 (Hauptgerät) und ein iPhone 6s zur Verfügung.


#31

Hallo würde gerne mein Feedback mit einem Samsung S8 dazu geben.

Denke eine offene sync Lösung wie du sie bisher vorgeschlagen hast ist am besten, solange nicht zu viele manuelle Schritte dazwischen sind.
Benutze auch ein Clouddienst, überlege aber die sensiblen Dateinen bald auch nach hause durch die Fritzbox zu tunneln.


#32

Ich würde auch testen (Galaxy S7, Android 8). Externe Synchronisierung finde ich auch am besten, meine PP-Datei liegt eh schon in einem Syncthing-synchronisierten Ordner, das funktioniert ausgezeichnet.


#33

Hi,

ich bin auch gerne mit von der Partie. Zum Sync wäre entweder ein kleiner Webdienst (PHP, optimal, eigener Space) oder eben per Dateiaustausch (Dropbox, Google Cloud oder bevorzugt Seafile).

Wäre klasse, wenn das alles synchron ginge.

Danke für die Arbeit!


#34

Auch ich bin gerne bereit zu testen. iPhone 8+, iPad Pro 10.4, iOS12.

Flexiblen Sync über OneDrive et al finde ich gut. Für breitere Adoption wäre vermutlich ein full-service Cloud Stack erforderlich, der es denn Nutzern bequem macht (= nix tun, läuft einfach, sync über PP Infrastruktur). Damit halst du jedoch dir Aufwand auf + laufende Operations Kosten … und dem Nutzer dann fast zwangsläufig entweder Werbung (PFUI :o) oder Kosten (nicht noch ein Abo :o( …


#35

Von einigen Testern habe ich in der Zwischenzeit konstruktives Feedback erhalten, vielen Dank dafür! :+1:

Einige Fehler sind bereits behoben, aber es gibt auch noch genug Baustellen.


#36

Wo finde ich den die iOS App zum testen??


#37

Guten Morgen Thomas,

woher bekommt man die App denn?

Danke vorab und LG


#38

Würde die App auch gerne Testen. Hab Android 7.1.2


#39

Hallo zusammen,
ich würde mich auch gerne als Alpha-Tester für Android opfern :slight_smile:

Zum Thema sync schlage ich vor, sich mal die Sync-Möglichkeiten in der Keepass-App für Android anzusehen. Hier gibt es Anbindung an diverse Cloud-Storage Anbieter wie Dropbox oder Google Drive aber auch eine Möglichkeit, per Webdav auf die Files zuzugreifen. Ich denke die meisten, die sich das lokal selbst organisieren, bekommen auch einen Webdav Zugriff hingebastelt. Und die übrigen können dann immer noch Dropbox und Co. verwenden.

Beste Grüße
Bond


#40

Die Alpha-Version der App ist nicht öffentlich verfügbar.