Anregungen, Vorschläge


#1

vorweg: ich finde die PP ganz hervorragend, es wird aber einige Zeit dauern, bis ich sie voll im Griff habe. Einige Erweiterungen (sofern sie machbar sind) würden die praktische Handhabung wesentlich erleichtern:

  • “Klassifizierung - Regionen” ist eine Erweiterung auf mehr Länder in Europa (z.B. Schweiz, Niederlande, etc.) möglich?

  • Bei der Erfassung von Steuerbeträgen (Dividenden, Wertpapierverkauf) wäre das Einsetzen eines Prozentsatzes gegenüber der Eingabe des tatsächlichen Betrages eine Erleichterung.

  • Im Hinblick auf Übersichtlichkeit wäre ein separater Bereich (Datei/Ordner) für alle verkauften Wertpapiere sinnvoll. (jährliche Zusammenfassung von G/V, Dividenden, Steuern, Gebühren)

  • Ist die Aufnahme des Future -und Optionshandel in die PP jemals realisierbar?

Herzlichen Gruß


#2

Man kann die Klassifizierungen nach Belieben ändern und erweitern. Die vorgeschlagenen Klassifizierungen sind nur Beispiele. Einfach per Rechtsklick neue Regionen anlegen.

Aktuell kann man rechts oben Filtern. Unter Performance -> Wertpapiere kann sich entweder nur die Wertpapiere mit Bestand = 0 anzeigen lassen (also die verkauften) oder auch nur Wertpapiere mit einem Bestand (also die, die man noch hält).

Ich hatte schon mal überlegt, ob man solche Filter nicht nur frei definieren kann, sondern auch als eine Shortcut in die Seitennavigation ziehen kann. Allein, ich bin noch nicht dazu gekommen. Aber das ist wieder eine gute Erinnerung.

Mein nächstes Ziel ist die Unterstützung von Anleihen. Mit Futures und Optionen habe ich mich bisher nicht beschäftigt.