Ausschüttung von Fonds wie Dividende betrachten?


#1

Hallo zusammen,

wenn ein Fonds eine Ausschüttung vornimmt, buche ich dies wie als wenn ich eine Dividende erhalte?

Und wenn dann die Ausschüttung wieder angelegt wird, erfolgt dies dann wieder als Kauf, womit sich der Einstandspreis ja dann erhöht?

Gruß

TommiBommy


#2

Hallo Tommi,

zweimal: ja. Du musst es als Kauf buchen, weil sich die Anzahl der Fondsanteile ja erhöht.

Viele Grüße
Thomas


#3

Hey Thomas,

vielen Dank für die Antwort.

Um den effektiven Einstandspreis zu ermitteln müssen die Ausschüttungen doch abgezogen werden.

Wo kann ich diese den in der Vermögensaufstellung sehen bzw. einstellen, das ich diese sehen kann?

Gruß

Tommi


#4

Hallo Tommi,

Du benutzt den Begriff “effektiver Einstandspreis” und meinst damit offenbar den tatsächlichen Einstandspreis abzüglich der Dividenden. In meinen Augen ist das keine sinnvolle Größe. Der Kaufpreis einer Wohnung ändert sich nicht, wenn Du Miete bekommst. Genauso wenig ändert sich der Einstandspreis bei einem Aktieninvestment, wenn Du eine Dividende bekommst.

Viele Grüße
Thomas