Bug oder nicht zu erkennender Eingabefehler


#1

Ich habe ein Wertpapier angelegt unter Einlieferung:

VW
14.01.2016
100 St.
Kurs 122,349
Gebühr 35,54
Einlieferung 12.270,44

Bei den Umsätzen/Bewegungen ebenso angezeigt!

In der Performance zeigt sich jetzt:
100 VW 10.175,00 101,75 146,90

Wodurch ist die Einstandsumme und der Kurs plötzlich verändert?
Leider finde ich keine weiteren Einträge zu dem Wertpapier und kann mir somit die Abweichung nicht erklären.

Wo kann ich forschen? Einen BUG schließe ich vorab einmal aus!
Danke für jede Hilfe
Wolfgang


#2

Hallo Wolfgang,

welchen Berichtszeitraum hast Du ausgewählt? Beginnt er vor dem 14.01.2016? Kannst Du mal einen Screenshot machen?

Viele Grüße
Thomas


#3

Hallo Thomas,
danke für die schnelle Antwort.
Für der Berichtszeitraum habe ich 1 Jahr gewählt >VW wird mit dem “falschen” Werten angezeigt.(siehe oben )
Wähle ich für den Berichtzeitraum 2 Jahre wird VW bei denAnfangswerten nicht angezeigt, jedoch bei den Endwertwerten.

Ich hoffe es hilft! Sonst weitere Informationen gerne!
Gruß und Dank
Wolfgang


#4
  1. Bild als Nachtrag:
    2Jahre:

#5

Nimmt man den historischen Kurs zum Zeitraum könnte der Wert passen!
Wichtig sollte jedoch den gezahlte Wert sein!


#6

Der Wert ist ja nicht falsch, sondern dann tatsächlich der Wert zum Beginn des Betrachtungszeitraums. In meinen Augen ist das richtig.

Bei der Performancebetrachtung für einen bestimmten Zeitraum ist der Anschaffungspreis irrelevant. Relevant ist der Wert zum Beginn des Betrachtungszeitraums.


#7

Hallo Thomas,
ich bin nicht so ganz einverstanden.
Gehr es hier um die Marktperformance oder um das persönliche Depot.
Man kann ein Papier an Börsentag zu sehr unterschiedlichen Kursen erwischen.
Geschicktes Handel ist doch auch “Performance”, oder?

Ist da eine Wahlmöglichkeit per Parameter denkbar?

Wolfgang


#8

Natürlich, aber welche Rolle spielt die Kursentwicklung außerhalb des Betrachtungszeitraums? Das ist ja die Definition des Betrachtungszeitraums, dass man nur die Performance in diesem Zeitraum betrachtet.

Vielleicht reden wir aneinander vorbei. Der Tab “Vermögensaufstellung (Anfang)” zeigt, welches Vermögen zu Beginn des Betrachtungszeitraums vorhanden war, d.h. wie sich der Anfangswert im Tab “Berechnung” zusammensetzt.

D.h. wenn Du als Betrachtungszeitraum das Jahr 2016 auswählst, wird ignoriert, wann Papiere zu welchem Kurs vor 2016 angeschafft wurden und es wird (für diese Auswertung) unterstellt der Wertpapierbestand zum 31.12.2015 wäre zum 31.12.2015 zum aktuellen Kurs angeschafft/eingeliefert worden.

Wenn Du in 2015 zu einem besonders guten Kurs eingekauft hast, geht das in die Performance der Jahresauswertung 2015 ein, aber nicht in 2016. Wenn Du die “Gesamtperformance” sehen möchtest, dann kannst Du als Zeitraum ein Startdatum vor Deiner ersten Transaktion (“Seit 01.01.2000” o.ä.) auswählen.

Viele Grüße
Thomas