Dividenden in Originalwährung

Hallo in die Runde,

nachdem ich nun schon einige Jahre begeistert PP benutze, vermisse ich eine kleine aber feine Angabe, die sicher erstmal völlig unkompliziert umzusetzen ist und später einen Mehrwert liefern kann.

Es handelt sich um die Dividende pro Aktie in der Originalwährung.
Ich hätte gerne ein Feld, beim Import der Dividenden, oder beim Eintragen der Dividenden, in das man diesen Wert eintragen kann.
Soweit mir bekannt, sind diese Werte ja in den PDF Dateien der Banken vorhanden.
Später könnte man daraus natürlich tolle Grafiken und Auswertungen erstellen.

Hintergrund meines Wunsches ist es, das ich mein Konto/Depot in Euro führe, aber viele Werte ihre Dividende nicht in Euro Ausschütten.
Dazu kommt noch, das ich meine Anteile der Unternehmen sehr oft ändern. Hauptsächlich durch Sparpläne, aber auch durch Zukäufe, die ich ab und an mal durchführe.

Die beiden Punkte, machen es mir schwer im PP nachzuvollziehen, wie sich die Dividende pro Aktie, der Einzelnen Werte entwickelt.

Was haltet Ihr von der Idee?

Viele Grüße und Danke für die hervorragende Arbeit.
Michael

1 Like

Hallo Michael,

die Auswertungen gibt es meines wissens nicht. Das einzige ist, dass dir in der Kurshistorie die Dividende pro Aktie angezeigt wird, da könntest du dann „manuell“ nachvollziehen, wie die Entwicklung war.

Ansonsten gehe ich so vor, dass ich ausländische Aktien immer in ihrer Heimatwährung anlege. Apple Inc. würde ich also z.B. in USD anlegen und mir die Kurse von der NASDAQ holen. Das erfordert bei Käufen natürlich etwas mehr Aufwand, da ich den Kaufpreis erst in die jeweilige Währung umrechnen muss (ich nutze dafür einfach den Währungsrechner von PP), dafür kann ich damit dann auch einfach die Dividenden in Originalwährung mit dem Wechselkurs meiner Bank angeben und die Quellensteuer in Orignalwährung abziehen.

Die Mühe mache ich mir aber wie gesagt nur bei Aktien. ETF werden in EUR angelegt, ich hole mir die Xetra Kurse und Dividenden werden auch einfach nur in EUR gebucht.

1 Like

Hi SgtWinter,

Danke für den Tipp. Das werde ich mir mal anschauen.
Ich trage es momentan einfach in die Notizen in der Dividendenmaske ein, dann kann ich es wenigstens manuell nachvollziehen.

Finde diesen Ansatz auch sehr gut und wichtig :+1:

Ich würde mich auch sehr freuen :smiley:, wenn Dividenden (zusätzlich) in Originalwährung angezeigt werden könnten, z. B. im Bericht Wertpapiere unter dem Reiter Kursdiagramme :+1:

Egal mit welchen feature es dann umgesetzt wird, es wäre ggf. eine Idee, mal eine Art Best-Practice Video zu drehen und als 4. Video in den PP Youtube-Kanal zu stellen.
Einfach um einen besseren Überblick über die Dividenenbesteuerung im Ausland und die nachgelagerte Besteuerung im Inland zu bekommen.
Wenn ich ein US-Papier in Eur anlegen, funktioniert der Comdirect parsing prozess, aber der ausländische Anteil wird unterschlagen (wenn ich es nicht manuell umrechne, zusammenfüge und editiere).
Wenn ich ein US-Papier in USD anlege, habe ich das Problem nicht, dann könnte ich beides eintragen, aber dann funktioniert der Comdirect pdf parsing prozess nicht, ich bekomme eine Fehlermeldung.
Gibt es denn irgendwo best practise Beispiele mit comdirect? Das nachträgliche Ändern der Währung macht ja durch eine Neueingabe ein Riesenaufwand.

Hi drhaschus-pp,

hast Du das Mal in letzter Zeit probiert?
In einem der letzten Updates wurde das behoben, wenn Du jetzt nur noch die Steurmitteilung der Comdirect Bank importierst, werden auch die ausländischen Quellensteuern mit eingelesen.

Hallo Michael,

ja, habe es gerade mit einem Testportfolio nochmal probiert und nur die Steuerbescheinigung geparst. Leider Fehlermeldung. Was kann ich tun um beim Einkreisen zu helfen, soll ich das pdf mal posten oder gibt es ein Log File, welches hilft?

Danke, Christian

Hi, ich bin auch nur Anwender.
Aber wenn es bei mir geht, sollte es bei Dir natürlich auch funktionieren.
Hast Du die neueste Version installiert?
Ich sitze gerade nicht an meinem Rechner. Es gibt oben ein Menüpunkt, wo Du nach Updates suchen kannst.
Das kannst Du ja mal ausprobieren.

Grüße

Hallo Michael,

danke für Deine Hilfe.

Also MacOS und auf PP sind auf aktuellem Stand:
Version: 0.46.3 (Mai 2020)
Platform: macosx, x86_64
Java: 11.0.4+11-LTS, Azul Systems, Inc.

Mal folgender Fall: Habe ein Testdepot angelegt und ein Wertpapier Nestle in Währung CHF, Kurse direkt über Tickersymbol NESN.SW von der SIX.

Jetzt nehme ich die PDF Dividendengutschrift, oder die Steuerbescheinigung oder versuchsweise auch beide auf einmal, um die Dividenden vom 29. April 2020 zu importieren. In allen drei Fällen bekomme ich eine Fehlermeldung, wenn ich mit der rechten Maustaste auf das rote Kreuz klicke, steht dort folgendes: Wechselkurs des Nettowertes fehlt (Buchungswährung EUR und Wertpapierwährung CHF).

Das ist ja so richtig, die Dividenden werden mir von der Comdirekt in EUR ausgezahlt. Die Fehlermeldung ist aber in sofern unrichtig, als das in der Dividendengutschrift der EUR/CHF Kurs angegeben ist, daher vermute ich den Fehler im Parsingprozess.

Vermute, das muss sich ein wissender im Debugmodus mal ansehen, ich stelle die Dokumente gerne zum Testen zur Verfügung. Vielleicht hast Du ja auch noch eine Idee.

Schönen Feiertag in die Runde, Christian

Hi Christian,

hmm, dann kann ich Dir wohl auch nicht weiterhelfen. Deine Versionsnummer passt auch.
Ich habe meine Nestle Dividende jetzt noch einmal gelöscht und neu importiert.
Es funktioniert immer noch ohne Fehlermeldungen.
Ich füge Dir mal ein paar Sreenshots an, vielleicht kannst Du irgendeinen Unterschied erkennen?

Achja, von Nestle gibt es mehrere ADRs, evtl hast Du in PP einen anderen eingepflegt, als Du versucht als PDF zu importieren? Vielleicht liegt es an sowas?
Hast Du das Problem bei allen Werten, die nicht in Euro ausschütten?

Hallo Michael,

Du hast die Aktie als EUR Wert in deinem Depot, dann funktioniert das bei mir auch. Du hast recht, manchmal ist das mit dem ADR bei Nestle ggf. etwas kompliziert, ich nehme nun als Beispiel noch mal einen anderen schweitzer Wert, vielleicht liest das ja noch mal jemand und kann mir helfen. Dir erstmal Danke!

Also, dann nehme ich mal Givaudan. Angelegt als CHF Wert mit Kursen von Ariva, siehe Screenshot 1. Dann Ausschnitte aus der Dividendengutschrift und der Steuerbescheinigung (Screenshot 2 und 3), beide ergeben einzeln oder auch gemeinsam beim Parsing die Fehlermeldung, dass die Währungen nicht zusammenpassen, da angeblich der Wechselkurs fehlt.

Wer auch immer das liest und ggf. eine Idee hat, was ich probieren kann…ich wäre dankbar.

Hi,

Okay, dann haben wir zwar die Lösung noch nicht, aber zumindest wissen wir nun, warum es bei mir funktioniert und bei Dir nicht.
Vielleicht kennt ja jemand eine Lösung für dieses Problem?

Gibt es einen bestimmten Grund, warum Du den Wert in PP in einer anderen Währung angelegt hast? Bei comdirect scheinst Du den Wert ja in Euro zu haben.
Ich führe meine Werte immer in der Währung in PP, in der ich sie auch im Depot habe.
Deshalb funktioniert es bei mir wahrscheinlich immer.