Einführung in Portfolio Performance


#1

Guten Tag, ich bin völlig neu hier:-) freue mich jedoch sehr, dass Talerbox mir dieses Tool empfohlen hat.
Nun meine Frage; gibt es irgendwo eine Grunderklärung? zb was Stammdaten sind, was Konten sind. Sorry, hört sich voll banal an, aber ich habe nun alles für mich eingetragen und nun sehe ich bei der Statistik, dass ich anscheinend was mit den Konten falsch angewählt habe. Vielen Dank, Grüsse nadja


Über die Kategorie How-To
Online aktualisierung Kurse
#2

Hallo Nadja,

Du kannst zum Beispiel mit diesem Video hier starten:

Stammdaten sind Daten, die sich nicht häufig ändern, also z.B. die Konten, die Depots, die Du hast und die Wertpapiere, die es gibt.
Das Gegenteil von Stammdaten nennt man Bewegungsdaten. Hierzu zählt z.B. der Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers oder die Umbuchung von Geld von einem Konto auf ein anderes.

Mit einem Konto in Portfolio Performance kannst Du z.B. das Verrechnungskonto für Wertpapierkäufe oder ein Tagesgeldkonto abbilden.

Viele Grüße
Thomas


#3

Super vielen Dank.

Ja, jetzt funktionierts. Wenn ich die Wertpapiere manuell eingegeben habe, gabs danach keine Statistik.

Muss man in dem Fall via yahoo machen, damit die Statistik erzeugt wird.

Freue mich auf dieses Programm, vielen Dank. Grüsse nadja


#4

Hallo Nadja,

ich vermute, Du bezeichnest die historischen Kurse der Wertpapiere als “Statistik”. Bei der Anlage über die Yahoo-Suche wird automatisch Yahoo Finance als Kursquelle konfiguriert. Das kannst Du auch bei der manuellen Anlage machen, außerdem kannst Du beliebige andere Quellen konfigurieren. Dazu gibt es im oben verlinkten Beitrag von Andreas auch noch einen Link.

Viele Grüße
Thomas


#5

Sali Thomas, auch ich krieg das noch hin:-) Werde in dem Fall alles genaustens durchlesen und durchhören. Bei der manuellen Anlage klappts halt noch nicht mit den “Berichten” (das meinte ich mit Statisik) Die sind dann nicht ersichtlich.
Grüsse nadja