Entgelt Verkauf wenn Gebühren Gutschrift auf 0 € setzen nicht möglich

Mein VL Depot Dienstleister verkauft jährlich einen kleinen Anteil meines ETF und behält den Verkaufserlös für sich.
Die Gebühren sind so hoch wie der Erlös und somit ist meine Gutschrift 0 €. “Eingabe fehlt für Feld Gesamtbetrag” wird mir nun als Fehler angezeigt.

Ich habe nun die keine Gebühren in der Verkaufsorder angegeben und die Gebühren später im Depot gesondert eingefügt.

image

Grrr. Geht nicht.

Ich würde dafür zwei Buchungen erfassen: einmal den Verkauf und dann in der gleichen Höhe eine Gebührenbuchung.

1 Like

Bei der DKB hat man das gleiche Problem, wenn man Bruchstücke an die Fondsgesellschaft zurückgibt. Denn die Gebühren sind 25 Euro, aber maximal so hoch wie der Gegenwert.
Sprich wenn ich für 4 Euro Anteile verkaufe, kostet es 4 Euro Gebühren.

Einen deratigen Verkauf kann man in PP nicht abbilden.
Ich habe mir beholfen, in dem ich es nicht als Verkauf, sondern als Auslieferung eingetragen habe. Dort ging es. Und da auf dem Referenzkonto sowieso keine Saldoänderung erfolgt, sollte es ja keinen Unteschied machen.