Fehler Flatex Import ausl. Dividenden


#1

Fehlermeldung bei Import ausl. Dividendengutschriften:
“Währung des Nettowertes () passt nicht zur Währung EUR des Wertpapiers”

Laut


seit April behoben, aber in 0.34.0 immer noch drin:

flatex_importfehler1

Import-Daten (anonymisiert):

PDFBox Version: 1.8.13
-----------------------------------------
FinTech Group Bank AG
Postfach 100551
41405 Neuss
USt-IdNr.: DE 246 786 363
Kundenservice:
Tel.: +49 (0)9221 - 7035898
E-Mail: kunden@flatex.de
FinTech Group Bank AG -  Rotfeder-Ring 7 - 60327 Frankfurt am Main
0102382000000967547440
Herrn
XXX
XXX
XXX
Dividendengutschrift für ausländische Wertpapiere
Ihre Depotnummer: 1234567890
Depotinhaber    : XXX
Nr.1234567890                  ROYAL DUTCH SHELL A EO-07 (GB00B03MLX29/A0D94M)
St.             :         180          Bruttodividende
                                       pro Stück       :       0,4011 EUR
Extag           :  10.05.2018          Bruttodividende :        72,20 EUR
Zahlungstag     :  18.06.2018          Bemessungs-
Valuta          :  18.06.2018          grundlage       :        28,88 EUR
                                      *Einbeh. Steuer  :         7,61 EUR
Quellenst.-satz :       15,00 %        Gez. Quellenst. :        10,83 EUR
                                       Endbetrag       :        53,76 EUR
* Enthalten sind folgende Steuern (negative Werte bedeuten Steuererstattung)
                                  Kapitalertragsteuer  :         7,22 EUR
                                  Solidaritätszuschlag :         0,39 EUR
                                  Kirchensteuer        :         0,00 EUR
  Details dazu inkl. evtl. angerechneter ausländischer Quellensteuer
  finden Sie im Steuerreport unter der Transaktion-Nr.: 1234567890.
Die Verrechnung des Endbetrages erfolgt über Ihr Konto Nr.:  1234567890
Anrechenbare Quellensteuer**           15,00 % =                10,83 EUR
** nur relevant für Steuerinländer
Die  Gutschrift erfolgt  unter Vorbehalt  des  Eingangs.  Einwendungen  müssen
unverzüglich  nach  Zugang  erhoben  werden.  Die  Unterlassung  rechtzeitiger
Einwendung gilt als Genehmigung.
Dieser   Beleg   ist    keine   Steuerbescheinigung.    Kapitalerträge   sind
einkommensteuerpflichtig.
Diese Mitteilung ist maschinell erstellt und wird nicht unterschrieben.
Für weitergehende Fragen wenden Sie sich bitte an Ihr flatex-Service-Team.
BLZ 101 308 00 / BIC: BIWBDE33XXX  -  Aktiengesellschaft, Sitz Frankfurt  -  Amtsgericht Frankfurt am Main (HRB 105687)
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Martin Korbmacher  -  Vorstand: Frank Niehage (Vorsitzender), Bernd Würfel
2000000967547440 0113102380000101```

#2

Hier geht es weiter:


#3