Filterung in Klassifizierung wechselt bei Zuordnung eines Wertes

Hallo zusammen,

PP ist ein super Tool, das ich sehr regelmäßig nutze. Vielen Dank für die Arbeit und die Energie, die du hier investierst!

Ich habe nun einen kleinen Fehler in der Zuordnung von Werten zu Klassifizierungen festgestellt. Ich verwalte auch Kryptos in PP und habe daher eine große Liste von Wertpapieren, die bei den Klassifizierungen natürlich immer vollständig für die Zuordnung bereitstehen. Meine Klassifizierungen (z.B. Länder, Branche) beziehen sich vorwiegend auf Aktien, weswegen ich gerne die anderen Assets über die Filterfunktion ausfiltere. Der aktuell gesetzte Filter bleibt auch beim Neustart von PP vorhanden, d.h. beim nächsten Öffnen der Klassifizierung sehe ich die zuvor gefilterte Liste.

Ändere ich nun den Filter kann ich zwar Assets aus dieser neu gefilterten Liste zuordnen, nach dem Drag&Drop wechseln allerdings die Werte wieder in die des ursprünglichen Filters, obwohl der ausgewählte Filter in der Filterauswahl markiert ist. Ein erneutes Anklicken des Filters zeigt wieder die korrekten Werte.

Dadurch muss - wenn nicht „zufällig“ der korrekte Filter beim Start ausgewählt war - nach jeder Zuordnung nochmal in die Filterauswahl und dort noch einmal den Filter anklicken.

Viele Grüße
Christof