Frankfurter Fondsbank (FFB) PDF Import

#1

Hallo zusammen,
gibt es aktuell Entwicklungen zum Import von FFB Buchungen? Soweit ich weiß, funktioniert es aktuell noch nicht.
Viele Grüsse
Thomas

#2

Hallo Thomas,

Es kann auch nicht funktionieren da noch niemand die dafür notwendigen Beispiele zur Verfügung gestellt hat. Und selbst dann muss sich jemand finden, der die Schnittstelle programmieren wird.

Gruß
Marco

#3

Hallo Marco,
über den von Andreas beschriebenen Weg bekomme ich leider in PP die Fehlermeldung “Fehler”. Habe es mit einem Online Service versucht, da kam dann die Information, dass das pdf passwortgeschützt sei.
Allerdings habe ich kein Passwort und kann es normal öffnen.

Müssen wir das Thema dann schießen ? :frowning:

PS: das war jetzt die Vaamo Abrechnung von der FFB. Eventuell ist ein direktes FFB pdf nicht Passwort geschützt ?

Danke für deine Geduld und Hilfe :slight_smile:

#4

FFB-PDF Dokumente auch von Fidelity oder FFB sind grundsätzlich passwortgeschützt.

Karl

#5

Ich sehe die Bibliothek, die ich für die Umwandung von dem PDF in Text nutze, unterstützt auch passwortgeschützte PDF Dokumente. Vielleicht kann man da was machen.

Ist das eigentlich immer das selbe Passwort? Oder pro Datei ein anderes Passwort?

#6

Ich glaube nicht das wirklich hier das user Passwort zum öffnen/ansehen von PDFs stört, eher das das verschlüsselte PDF mit einem leeren Passwort zugänglich gemacht werden müsste?!


#7

Hallo,

mit diesem Tool ( https://sourceforge.net/projects/portablepdfunlocker/) kann man die Datei “freischalten” - kann aber nicht sagen, ob immer das gleiche Password gesetzt ist.

Karl

#8

Hallo zusammen,

wenn ich FFB Dokumente, oder auch Dokument aus Vaamo abrufe (auch Depot bei FFB) sind diese PDF-Dateien nicht Passwort geschützt.

Gibt es eine Chance, dass wir beim Import von FFB Dokumenten irgendwie weiter kommen?

Viele Grüße

Thomas

#9

Möglicherweise, sofern irgendwann jemand Beispiele liefert. Aber das hatten wir ja schon.

1 Like