Gewinne/Verluste aus Trades unter Erträge und Ausgaben

Hallo zusammen !
Wäre es nicht sinnvoll Ergebnisse aus Trades auch bei Erträge & Ausgaben anzuzeigen?

Wenn man zB. eine Aktie kauft und verkauft, dafür jeweils 10€ Gebühr bezahlt, aus
dem Trade aber 100€ gewinn gemacht hat, wird einem eben -20€ angezeigt obwohl man
mit 80€ im plus ist.

Oder verstehe ich da was falsch oder geht das doch irgendwie?

lg

ich würde mich bei diesem ja so ganz grossartigen Programm sehr sehr freuen, wenn 2020 diese Neuerung kommen würde. Also bei ERTRÄGE & AUSGABEN auch das Plus oder das Minus einzelner Trades angezeigt zu bekommen.

Da ist mE noch ein wenig mehr zu Berücksichtigen. „Nur“ die reinen Trades zu betrachten würde diejenigen benachteiligen die via Sparplan kaufen und bspw einmalig verkaufen. Vielleicht via MAP vs Nettoerlös d. Verkaufs rechnen? :thinking:

Mir fällt hier auch aktuell nichts besseres ein als den Gewinn aus Aktienverkäuft als Dividende Manuell einzutragen, damit Erträge&Ausgaben einigermaßen korrekt angezeigt werden.

Das mach ich jetzt auch so. Errechne mir den Gewinn/Verlust vor Steuern und Gebühren und mach dann am Referenzkonto eine Entnahme und eine Dividende mit dem gleichen Betrag. Dann stimmt auch die Vermögensaufstellung.

Ok, mal anders gefragt, es interessiert zur Periode X der Wertpapiererlös (Differenz aus Anschaffungswert und Verkaufserlös abzüglich Steuern und Gebühren)?

Das würde mE den Umweg über Entnahme/ Dividende ersparen…

Ich verstehe nicht ganz was du meinst… :slight_smile:
Mit der Dividendenlösung fälscht man natürlich auch die Dividendenübersicht, mit Erstattung von Gebühren und Steuern fälscht man auch diese Auswertungen.

Also ich werde einfach warten und hoffen müssen dass diese Funktion noch eingepflegt wird.

Ich habe dieses Anliegen nicht vergessen. Könnte mit der nächsten Version kommen.

1 Like

Jetzt gibt es eine neue Übersicht „Trades“ wo diese auch richtig nach Steuerun und Gebühren angezeigt werden, find ich super - das ganze Programm ist Top ! Aber leider ist es noch immer so bei „Erträge und Ausgaben -> Summe“ dass da ein falscher Wert angezeigt wird. Wenn ich zB. in einem Monat eine Aktie gekauft/verkauft habe und ich nach Gebühren und Steuern im + bin wird das hier nicht berücksichtigt sondern nur die Ausgaben angezeigt. Das ist einfach falsch weil ich mit diesem Wertpapier in diesem Monat nach Steuern und Gebühren einen Ertrag erwirtschaftet habe. LG :slight_smile: (Bin leider nur mittelmäßiger Hobbycoder sonst würd ich hier liebend gern mitbasteln !!)

@uran235
Ich bin da deiner Meinung und es gab von mir dsbzgl schon eine Änderung. Diese wurde aber in Absprache mit @AndreasB auf Eis gelegt und nicht implementiert.

Der Konsens war das in dieser Auswertung dann real nachvollziehbare Werte mit errechneten Werten (Kaus vs. Verkauf) vermischt werden. Diese können dann natürlich nicht in den Buchungen nachgeprüft werden.

However die Änderung gibt es ja noch, es müssen nur noch mehr danach fragen.

VG
Marco

Ok danke für die Info. Muss ich mal nachprüfen was AndreasB da genau meint. Ich hab da eventuell einen Blickwinkel noch nicht ganz verstanden

Wie wäre es, wenn man die Anzeige der Ausgaben (Steuern & Gebühren) von Trades auf Wunsch ausblenden könnte. So das dann nur die Ausgaben von Erträgen (Dividenen & Zinsen) angezeigt werden. Dann könnte man Erträge und Trades komplett getrennt voneinander betrachten