Import einer Steuerrückerstattung: Wie geht's?


#1

Hallo zusammen,

ich bin am Wochenende auf Portfolio Performance aufmerksam geworden, weil ich langsam den Überblick über unser ebase-Depot verliere und die Daten, die bei ebase ausgespuckt werden, nach Fondsumschichtungen nicht mehr weiterhelfen.

Mein Ziel ist, dass ich aus den nach CSV exportierten Daten des ebase-Depots und des Kontos alle Daten für PP mittels Excel generieren und sie dann nach PP importieren kann. Ich möchte keine Daten manuell erfassen.

Leider habe ich keine Doku für die Importfunktion gefunden, so dass es in Trial & Error hinauslief.

So weit bin ich durch. Allerdings gelingt es mir nicht, Steuerrückerstattungen zu importieren. Den Typ gibt es nicht, nur Steuern. Und unabhängig davon, ob ich den Wert negativ oder positiv in die CSV schreibe, wird es negativ, d.h. ausgehend verbucht.

Fehlt das noch oder mache ich was falsch?

Viele Grüße


#2

Hat sich erledigt. Hier saß das Problem vor der Tastatur (Steuererstattung statt Steuerrückerstattung eingegeben).