Jahresrenditen in Heatmap bei unterjährigem Beginn des Bezugszeitraums

Hallo,

ich habe einen Bezugsfehler festgestellt.

Beim Verwenden des Performance Widgets Heatmap pro Jahr.

Das Widget sollte die Performance des ausgewählten Benchmarks (z.B. DAX) pro Jahr berechnen.

Wenn ausgewählt „Zeitraum wie Dashboard“ in meinem Fall ab 1.6.2016 berechnet das Widget für 2016 die Performance des DAXs vom 1.6.2016 - 1.6.2017 (24,7%) statt für das Kalenderjahr 2016 (6,9%). Dies ergibt für mich keinen Sinn, da der Zeitraum 1.1.2017-1.6.2017 so in die Peroformance 2016 als auch 2017 einfließt (also doppelt). Heatmap pro Jahr sollte m M korrekter Weiser pro Kalenderjahr berechnet werden.

grafik

2 Like

Ja, das ist offenbar ein Fehler. Richtig wäre, wenn für 2016 die Entwicklung ab 1. 6. bis Jahresende gezeigt würde (12,5%, zufällig der gleiche Wert wie für das ganze Jahr 2017).

Laut dem Kommentar hier …


… war geplant, ganze Kalenderjahre darzustellen. Ich bin nicht ganz sicher, warum das schiefgeht; vielleicht hängt es damit zusammen, daß Benchmarks in Diagrammen erst ab der ersten Buchung zu laufen beginnen?

Ich habe es getestet. Angezeigt wird für das erste Jahr der Zeitraum von der ersten Buchung (genauer: vom Tag vor der ersten Buchung) bis zum Jahresende; nicht, wie @Lumpe angenommen hatte, ein ganzes Jahr bis ins nächste Jahr hinein.

Ich bleibe bei meiner Vermutung, daß das die gleiche Mechanik ist, die im Performance-Diagramm die Benchmark auch erst ab der ersten Buchung laufen läßt.

@Lumpe: Deine erste Buchung muß am 16. 2. 2016 gewesen sein.

1 Like

@chirlu, ich wollte gerade antworten, tatsächlich hatte ich eine „Einlage“ am 16.2 drin.

Du hast Recht. Mit ein bisschen tricksen (Einlage später verbuchen) bekomme ich jetzt die entsprechende Performanceberchnung im gewünschten Zeitraum hin.

Danke dafür!