Konten in Fremdwährung für Vermögensaufstellung umrechnen

Ich führe mein Portfolio in EUR, habe aber Mini-Positionen in Fremdwährungen.
In der Gesamtübersicht/Vermögensaufstellung, werden jetzt die EURs aus Bar- und Anlagebeständen plus die Fremdwährungskonten in unterschiedlichen Währungen (korrekt eingestellt) stumpf aufaddiert. Kann ich PP so einstellen, dass die Fremdwährung automatisch in EUR umgerechnet oder separat ausgewiesen wird? Derzeit wird mein EUR-Vermögen durch die kleineren Beträge ohne Währungsumrechnung komplett verzogen dargestellt.

Das passiert automatisch. Wenn nicht, hast du keine oder falsche Devisenkurse.

Ja Klasse: Das war der richtige Hinweis. Einer der Kurse fehlte und es wurde daher der Wert in der Ursprungswährung in die Kalkulation einbezogen. Ich habe jetzt den Kurs über Neues Wertpaper → Wechselkurs eingetragen, das richtige Tickersymbol eingestellt und es klappt. (Leider ist mein Portfolio durch diese Korrektur sofort um gut 10% gefallen - vielleicht lass ich es bei den falschen Kursen…).