Kontozwang abschaffen?


#1

Hallo zusammen,

nachdem ich die Kursdatenpflicht kurzerhand unter den Teppich gekehrt hatte, programmierte ich fröhlich weiter, um auch die Notwendigkeit eines Referenzkontos zu elliminieren. Dabei stellte sich mir folgende Frage:

Hat ein Depot (oder etwas anderes, was vom Depot abhängt) irgendwelche “finanzsystemischen Abhängigkeiten” zu exakt einem Referenzkonto? Also wenn ich ein Depot nur mit Ein-/Auslieferungen hätte, hätte jemand von euch Bedenken, wenn es kein Referenzkonto hätte?

MfG, AK


#2

Dazu gibt es bereits ein Thema:


#3