Maximaler Berichtszeitraum bei Auswertungen


#1

Hallo zusammen,
ich habe soeben festgestellt, dass man den Berichtszeitraum bei Auswertungen (Performance, Diamgramm) maximal auf den Zeitpunkt zurückdatieren kann, an dem man seine erste Buchung erstellt hat.
Man kann zwar einen längeren Zeitraum einstellen. Die Anzeige/Berechnung erfolgt aber nur ab dem Zeitpunkt der ersten Buchung.

Ist das so gewollt, warum?
Ist das der Default, kann man das wo konfigurieren?

Ich bin beim Erstellen von Performanceberichten zu Benchmarks (DAX, MSCI, …), hier habe ich Daten, die 30 - 60 Jahre zurückreichen, darauf gestossen.
Ich wollte mir die letzten 30 Jahre anzeigen lassen, es ging aber immer nur ab 12.2012, hier habe ich meine ersten Buchungen vorgenommen.

Vielen Dank für Euro Antworten.
Klaus


#2

Ich kann nur Vermutungen anstellen. Da Portfolio Performance dazu gedacht ist, die Performance eines Portfolios zu berechnen (und ggf. mit Benchmarks zu vergleichen), finde ich es nachvollziehbar, dass die Auswertung bei der ersten Buchung beginnt.

Kannst Du als Workaround eine Dummy-Buchung sehr weit in der Vergangenheit anlegen?


#3

Hallo Thomas,
danke für die Antwort.
Ja das - Problem/ Feature - lässt sich über eine Dummy-Buchung überlisten.