Neuling mit Frage - Performance und Gewinne NUR für Depot


#1

Hallo!

Erst einmal möchte ich Danke sagen für die tolle Software und den super Support hier im Forum.
Ursprünglich war ich auf der Suche nach einem Programm um mein Depot zu überwachen.
Bisher nutze ich dazu die Watchlist bei Onvista, mit der ich auch recht zufrieden bin.
Was mit vor allem gefällt ist der Chart, der Gesamtgewinn/Verlust, Realisierter Gewinn, und die Ergebnisse für geschlossene Positionen. Zwei Dinge fehlten mir aber: 1) Unabhängigkeit von der Webseite und 2) eine gute Möglichkeit zum erfassen der Dividenden.
Also habe ich mich umgesehen und portfolio-performance gefunden.

Nun habe ich folgendes gemacht: Referenzkonto und Depot angelegt und einfach die Aktienkäufe eingetragen. Dadurch war das Referenzkonto im Minus, aber die Summe aus Depot+Referenzkonto hat mir ja Gewinne/ Verluste optimal angezeigt. Natürlich waren sämtliche Performancewerte murks.

Allerdings kann die Software ja viel mehr, und ich habe auch Tagesgeldkonten und andere Dinge eingetragen. Nur habe ich jetzt ein Problem: Wie bekomme ich den Gewinn aus NUR Aktiengeschäften berechnet? Mein Depot ist bei der ING-DiBA. Dort gibt es kein “Referenzkonto”, dazu wird gleich das Tagesgeldkonto genutzt.
Allerdings vermischen sich dort jetzt natürlich Aktiengewinne/ Verluste, Dividenden und Zinsen.

Was ich im Prinzip gerne im Diagramm hätte: Aktueller Depotwert - Kaufpreise + Dividenden + Verkaufspreise.
Vermutlich muss ich dazu ein “Dummy Referenzkonto” anlegen, oder? Aber da soll ja theoretisch nie Geld drauf sein,
da die Erträge direkt aufs Tagesgeldkonto fließen.

Vermutlich übersehe ich einfach nur eine Kluge Option, und es ist irgendwie möglich ein reines Delta für die Aktien zu bekommen.

Für Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar, da die Software mir wirklich gut gefällt.


Angabe von Performance pro Asset Class / Region / Branche etc?
#2

Dann ist das Tagesgeldkonto Dein Referenzkonto :slight_smile:

Ich würde da an Deiner Stelle kein “Schattenkonto” pflegen, sondern einfach das Tagesgeldkonto (und dieses als Referenzkonto für das Depot angeben).

Du kannst als Datenreihe entweder das Depot + das Referenzkonto auswählen oder nur das Depot. Wenn Du nur das Depot wählst, sollten die Zinsen auf dem Referenzkonto keine Rolle spielen.


#3

Danke, shconmal!
Für die Performance scheint das ja schon mal zu funktionieren, das ist super!
Aber unter Vermögensaufstellung kann ich kein “Delta” für’s Depot auswählen, bzw finde den Punkt nicht.
Wenn ich das “Depot” wähle wird halt der Depotwert über die Zeit dargestellt.
Was ich gerne hätte wären Gewinne/ Verluste (inklusive Dividenden und Gebühren) über die Zeit.
Vielleicht drücke ich mich irgendwie nicht so richtig gut aus?


#4

In der Tat bezieht sich die Datenreihe “Delta” immer auf das Gesamtportfolio. Das müsste ich bei Gelegenheit flexibilisieren.

Nicht ganz das Gleiche, aber was Du machen kannst: Auf dem Dashboard (“Performance”) kannst Du ein Widget auf “Delta” hinzufügen. Und dann die Datenreihe auf Dein Depot ändern (Rechtsklick auf die Überschrift). (Das Delta bezieht sich auf den Berichtszeitraum - auch wenn die Überschrift “Delta (seit der erster Buchung)” heißt. Das ist ein Bug :bug: und muss ich beheben).

Oder gleich die ganze “Performance-Berechnung” hinzufügen und auf das Depot reduzieren. Das ist zwar keine Diagramm, aber zumindest der Wert.

Siehe auch:


#5

Ahh!!
Das ist schon mal super. Danke!
Damit weiß man zumindest den aktuellen Stand, das tut es ja auch!

Ich habe noch eine weitere Anfängerfrage, aber dazu eröffne ich besser ein andere Thema. :wink:


#6

Guten Morgen,

ich glaube die Selektion, auf was genau sich das Delta bezieht wäre wirklich eine super Sache. Für mich ist das irgendwie noch so ein Missing Link. Wenn ich auswählen könnte, auf welchen Knoten sich das Delta bezieht (zb Depot bei Bank1) könnte ich viele individuelle Auswertungen in eine Tabellenkakulation auslagern, die einfach zu mühsam wären alle hier zu implementieren. (als Export der Diagrammdatenzeitreihe - welche wirklich eine geniale Sache ist)

Genaugenommen bräuchte man:
Investiertes Kapital pro Tag pro Depot (bin mir nicht sicher ob es das gibt) also zB Geld investiert 1000 Euro
Marktwert pro Tag pro Depot (gibts es) also zB Wert des ganzen derzeit 1200 Euro
Delta pro Tag pro Depot (gibt es noch nicht) also zB 200 Euro

verstehe aber auch dass der Umbau ein bisschen tricky ist - aber vielleicht gibts ja die Möglichkeit.

grüße


#7

Gibt es. Entweder bezogen auf den Berichtszeitraum. Oder von Anfang an.

Genau, gibt es nicht. Noch nicht. Es ist notiert, aber zwischen vielen anderen Dingen. Ich kann aktuell nix versprechen.


#8

Blockquote

aber auch beim Investierten Kapital kann man das gewünschte Depot nicht auswählen - sondern es wird nur eine Gesamtsumme angezeigt… oder gibts da einen Trick?


#9

Nope. Es gibt auch keinen Trick. Das müsste ich wohl noch programmieren. Notiert.


#10

Hi Andreas,

ich möchte mal vorsichtig nachfragen, ob du ungefähr einschätzen kannst, wann du die obige Auswahl im Bericht ein bauen würdest.

Keine Sorge - möchte nicht drängeln, nur dass ich weiss, ob ich mir inzwischen irgendeinen Workaround ausdenken sollte.

Grüße aus Wien
LG
Christian


#11

Hallo Andreas,

kann ich das thema wieder aufs Radar bringen, dass es nicht in Vergessenheit gerät :slight_smile:

wär super wenn du was dazu sagen kannst.

lg
Christian


Diagramm absolute Performance