PDF-Import von Onvista funktioniert nicht


#1

Hallo,
ich habe heute versucht mein Käufe des VANGUARD FTSE ALL-WORLD UCITS ETF (IE00B3RBWM25) bei Onvista per PDF-Import einzupflegen. Leider kommt immer eine Fehlermeldung:

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank und beste Grüße
Pits3r


#2

Siehe letzter Absatz “Und andere PDF Dokumente?”


#3

Hallo Thomas,
Danke für Deine Antwort.
Genau den Artikel hatte ich auch schon gelesen. Da aber genau darin auch unter “Unterstützte Broker” steht: “Onvista: Kauf, Verkauf, Dividende”, bin ich davon ausgegangen, dass der Standard-Import eines Kaufs eigentlich funktionieren sollte. Ich dachte mir, dass Onvista ggf. am PDF ein paar kleine Änderungen vorgenommen hat und dies zu Komplikationen führt.
Vielleicht haben andere Onvista-Kunden ja auch dieses Problem?

Beste Grüße
Pits3r


#4

Nachstehend der per Debug aus dem PDF ausgelesene Text:

PDFBox Version: 1.8.13
-----------------------------------------
BELEGDRUCK=J
ORIGINAL=1
FAXVERSAND=N
EMAILVERSAND=N
DEPOTNUMMER=abcd
DEPOTUNTERBEZEICHNUNG=
VERSANDARTENSCHLUESSEL=EBOX
Wertpapierabrechnung ADRESSZEILE1=xy
ADRESSZEILE2=abcd
Kauf ADRESSZEILE3=abcd
Kommissionsgeschäft ADRESSZEILE4=abcd
xy ADRESSZEILE5=
abcd ADRESSZEILE6=
Depot-Nr. Abrechnungs-Nr.
abcd BELEGNUMMER=xyz
abcd abcd xyz / 30.11.2017 SEITENNUMMER=1STEUERERSTATTUNG=N
Depotinhaber
abcd
Frankfurt am Main, 30.11.2017
Wir haben für Sie gekauft
Gattungsbezeichnung ISIN
Vanguard FTSE All-World U.ETF Registered Shares USD o.N. IE00B3RBWM25
Nominal Kurs
STK 15,000 EUR 70,7610
Handelstag 29.11.2017 Kurswert EUR 1.061,42-
Handelszeit 08:03 Handelsplatzgebühr EUR 0,80-
Börse außerbörslich Baader Bank
Verwahrart Girosammelverwahrung
Wert Konto-Nr. Betrag zu Ihren Lasten
01.12.2017 abcd EUR 1.062,22
Hinweise zur steuerlichen Verrechnung: vorher aktuell
Zwischengewinn EUR 0,02
Aktienverlusttopf EUR 0,00 0,00
allgemeiner Verlusttopf EUR 0,00 0,02
Freistellungsauftrag (eingereicht: EUR 50,00) EUR 50,00 50,00
Quellensteuertopf EUR 0,00 0,00
zu versteuern EUR 0,00
im laufenden Jahr einbehaltene Kapitalertragsteuer EUR 0,00
im laufenden Jahr einbehaltener Solidaritätszuschlag EUR 0,00
Jahressteuerbescheinigung folgt
Die jährlich zu zahlende Verwaltungsvergütung und die Gesamtkostenquote sind dem Verkaufsprospekt bzw. den
Vertragsbedingungen zu entnehmen.
Wir werden in Ihrem Depot wie angegeben buchen.
Es folgt Seite 2
3.18/ABREABHNHANDKFDI/GABAUSBE/014875/011217/013948
BELEGDRUCK=J
ORIGINAL=1
FAXVERSAND=N
EMAILVERSAND=N
DEPOTNUMMER=abcd
DEPOTUNTERBEZEICHNUNG=
VERSANDARTENSCHLUESSEL=EBOX
ADRESSZEILE1=xy
Depot-Nr. Abrechnungs-Nr. Seite-Nr. ADRESSZEILE2=abcd
298055000 51386013 2 ADRESSZEILE3=abcd
ADRESSZEILE4=abcd
ADRESSZEILE5=
ADRESSZEILE6=
BELEGNUMMER=xyz
Information zu steuerrelevanten Kennzahlen pro Anteil: SEITENNUMMER=2
- Aktiengewinn vom 29.11.2017: 35,0400% (gilt nur für Betriebsvermögen EStG) STEUERERSTATTUNG=N
- Aktiengewinn vom 28.11.2017: 39,4500% (gilt nur für Betriebsvermögen KStG)
- Zwischengewinn vom 29.11.2017: EUR 0,001266571
- Akkumulierter ausschüttungsgleicher Ertrag vom 30.06.2017: EUR 0,8566449
Dieser Beleg wird maschinell erstellt und daher nicht unterschrieben.
Wir bitten Sie, diese Abrechnung auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen und etwaige Einwendungen
unverzüglich zu erheben.
3.18/ABREABHNHANDKFDI/GABAUSBE/014875/011217/013948```

Beste Grüße
Pits3r

#5

Das Problem liegt hier im außerbörslichen Handel bei der Baader Bank, da der PDF Import hier nicht Onvista sonder die Baader Bank erkennt :cry:

Aktueller Workaround wäre die Tastenkombination Alt+X.

Gruß
Marco


#6

Guten Morgen Ragas,
ah, das könnte natürlich wirklich der Grund sein.
Aber was meinst Du mit:

Aktueller Workaround wäre die Tastenkombination Alt+X.

Was soll die Tastenkombi bewirken und wo bzw. wann soll die gedrückt werden?

Beste Grüße
Pits3r


#7

Alt+X umgeht derzeit den PDF Import Assistent und du kannst den Bankfilter für das PDF selbst wählen.

Die Tastenkombination funktioniert überall, solange kein Dialogfenster geöffnet ist.


#8

Also bei mir passiert gar nichts wenn ich Alt+X drücke (Alt aktiviert die Reiter "Datei, Online und Hilfe oben in der Leiste, “X” führt dann zu keiner weiteren Funktion).
Sorry, dass ich so dumm fragen, aber mache ich irgendetwas falsch?


#9

@Ragas: Hat sich erledigt. Du meintest STRG+X, nicht ALT+X, damit funktioniert es super.
Danke für den Tipp!

Beste Grüße
Pits3r


#10

Entschuldige bitte dasich dir den falschen Shortcut genannt habe. Wusste nur noch das es etwas + X war, die Strg-Taste war mir entfallen. Liegt sicher an dem Jetlag von Silvester…


#12

DIESER SHORTCUT SOLLTE GANZ OBEN IN DAS IMPORTTHEMA!

vielen Dank dafür!

lg Martin

@AndreasB: TOLLE ARBEIT!!!


#13

Ja. @Ragas und ich haben auch schon überlegt wie wir das Problem besser lösen. Aber bis dahin sollte der Strg-X Shortcut prominenter sein. Ich werde die Seite gleich mal editieren.


#14

Der Import mit Strg+IP erkennt OnVista Wertpapier Kauf-/Verkaufsabrechnungen nicht mehr. Der Import erkennt falsch “Baader Bank” und Strg+x funktioniert bei mir seit 0.31.1 nicht mehr. Eine Abrechnung vom 22.5 konnte noch korrekt gepasst werden, vom 23.5 ff nicht mehr.
Es wäre prima, wenn Strg+x auch über das Menü erreichbar wäre, nicht nur über Shortcut.
Ertragsabrechnungen (25.5) werden weiterhin korrekt geparst.


#15

Ich meine das war auch noch nie der Fall, da die Onvista Dokumente nicht eindeutig bestimmt werden können.

Sinniger wäre es dem Assistenten per bspw Häckchen beizubringen, ob die automatische Erkennung oder per Dropdown erfolgen soll. Dann wäre der zweite Shortcut überflüssig.

Das Problem bei Onvista ist, dass der außerbörsliche Handel über die Baader geht und selbst keinen Hinweis auf Onvista im Dokument hinterlässt.

Gruß
Marco


#16

Habe gerade das selbe Problem gehabt. Habe dann die Wertpapiere angelegt und dann normal Kauf über mein OnVista Konto/Depot.
Beim nächsten Mal versuche ich es auch mit STRG+X.
(Hatte einmal Börse Berlin und einmal Tradegate…)


#17

Strg+X funktioniert nicht mehr und wurde (unglücklicherweise) durch Strg+L ersetzt.
Solltest Du mit VMs arbeiten oder so musst Du eine Bildschirmtastatur verwenden, da Strg+L nicht durchgereicht wird.
Es wäre eine riesige Erleichterung, wenn diese Funktion in das Menü integriert werden würde oder besser noch die Standardfunktion zum Einlesen von .pdfs würde…


#18

Danke für den Tipp. Ich denke, dass es sicher noch verbessert wird. Sind ja ständig Verbesserungen und updates da (Vielen Dank hierfür :slight_smile: ).
Bis dahin werde ich wahrscheinlich weiterhin lieber die Wertpapiere anlegen und dann kaufen :wink: