PDF-Import von UnionInvest/Volksbank/DZ Bank

Hallo @inv-trad, @chirlu usw.
ich habe eine Frage an Euch.
Ich sitze an dem Importer mit folgenden Dokumenten:

In den Extrakt befinden sich zwei verschiedene Buchungstypen.
Einmal regulärer “Kauf” und einmal “Kauf + Dividendenausschüttung mit Wiederanlage”.
Es klemmt bei mir an der korrekten Verfahrensweise des “Kauf + Dividendenausschüttung mit Wiederanlage” (thesaurierend).
Dieser sieht wie folgt aus

Unterdepot-Nr.: 12345606
Fonds: Flossbach von Storch SICAV - Multip ISIN: LU0323578657 Verwaltungsvergütung: 1,53 % p. a.
Buchungs-/ Umsatzart Betrag/EUR Ausgabe- Preis/EUR Anteile
Preisdatum aufschlag %
Vortrag vom 15.11.2017 44,216
15.12.2017
15.12.2017 Kauf 2.125,00 <------------- Kauf
Anlage 2.125,00 2,50 245,43 8,658
Gesamtausschüttung *1 92,69  <------------- Dividende
abgeführte Kapitalertragsteuer 5,00
inklusive Solidaritätszuschlag
15.12.2017
 15.12.2017 Wiederanlage 92,69 0,00 239,44 0,387 <------------- Wiederanlage
Kauf ohne Ausgabeaufschlag
Bestand am 15.12.2017 53,261

Wie wäre das korrekte Buchen in PP?

  • Den “Kauf” inkl. “Wiederanlage aus Dividende” als eine Buchung (1 Buchung)
  • Den “Kauf” buchen, danach erneuter Kauf von “Wiederanlage aus Dividende” (2 Buchungen)
  • Den “Kauf” , dann die “Dividende”, dann “Wiederanlage aus Dividende” (thesaurierend) (3 Buchungen)
    • wenn diese Variante, wie wird die eingebuchte Dividende wieder raus genommen durch die Wiederanlage?

Grüße
Alex

Prinzipiell würde ich sagen, drei Buchungen; wobei die dritte (Wiederanlage) einfach ein Kauf ist.

Hat der (erste) Kauf mit der Ausschüttung etwas zu tun? Vermutlich nicht, sondern es ist einfach zufällig am Tag der Ausschüttung auch gekauft worden, oder?

Anbei ein paar Screenshots aus den PDFs sowie eine Abrechnung die sich dummerweise in einem Jahresdepotauszug versteckt hat. Aufbau sollte aber der gleich sein.

Jahresdepotauszug2020_Screenshot

Jahresdepotauszug_2020_-_UnionDepot_012345.pdf.txt (13,3 KB)

Wertpapierabrechnung 5_screenshot

Wertpapierabrechnung 43_screenshot

BTW: Kann ich alte Beiträge von mir nicht mehr editieren?

Hallo @moe11
Ja, danke für die Screenshots. Ich sehe gleich auch noch “Verkauf” als Dokument.
Also bitte diesen ebenfalls mal exportieren und hier einstellen.

Verkauf: Wertpapierabrechnung_Verkauf_UnionDepot_12345.pdf.txt (7,8 KB)

Ein paar Änderungen von @Nirus sind jetzt mit Version 0.50.4 veröffentlicht. Danke an Nirus - ich denke es kommen noch weitere Verbesserungen nach :smiley:

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit dem Import von Wertpapierabrechnungen der GLS Bank/UnionInvest? Leider kann ich sie nicht importieren.

LG

Hallo @Severin2021

willkommen im Forum und in der Community.
Um dein Problem zu bearbeiten benötigen wir anonyme Beispiel der PDF’s.

Video-Tutorial:
PDF-Dokumente für die Fehlersuche extrahieren

1 Like

Danke für den Tipp! Ich versuche den PDF-Upload wie in der Videobeschreibung einzufügen, aber es kommt die Meldung, dass zu viele Links drin sind. Wie kann man die automatisch erzeugten Hyperlinks entfernen?

LG

Wenn du eine Zeile vor und nach dem Debug Text drei Backtivks (```) als separate Zeile einfügst, sollte es funktionieren.

1 Like
PDF Autor: ''
PDFBox Version: 1.8.16
-----------------------------------------
Gern berät Sie:
GLS Gemeinschaftsbank eG
Union Investment - Kundenservice
Telefon: 069 58998-6000
Telefax: 069 58998-9000
Frau Maxi Mustermann E-Mail: service@union-investment.de
Herrn Max Mustermann
Musterstr. 15 UnionDepot: 12345678
01234 Musterhausen Depotinhaber:
Maxi Mustermann,
Max Mustermann
3. Februar 2021
Abrechnung Nr. 13
Unterdepot-Nr.: 1234567891
Fonds: GLS Bank Aktienfonds ISIN: DE000A1W2CK8 Verwaltungsvergütung: 0,40 % p. a.
Buchungs-/ Umsatzart Betrag/EUR Ausgabe- Preis/EUR Anteile
Preisdatum aufschlag %
Vortrag vom 06.01.2021 17,172
03.02.2021
02.02.2021 Kauf 30,00
Anlage 30,00 0,00 86,60 0,346
Der Kaufpreis wird regelmäßig mit Ablauf des Bewertungstages fällig und nach Fälligkeit, monatlich, jeweils zum 01., von der hinterlegten Kontoverbindung per SE-
PA-Basis-Lastschrift eingezogen. Die Mandatsreferenz lautet 015210414A.
Bestand am 03.02.2021 17,518
Steuerübersicht per 03.02.2021
Es liegt kein Freistellungsauftrag vor.
Depotübersicht zum 03.02.2021
Unterdepot- Fondsname/Produktname Anteil- Rücknahme- Depotwert/
Nr. ISIN/Ertragsverwendung bestand preis/Währung Währung
Verwahrart/Lagerland
1257084801 GLS Bank Aktienfonds 17,518 86,60 EUR 1.517,06 EUR
DE000A1W2CK8/ausschüttend
Wertpapierrechnung/CBL - Luxemburg
Gesamt-Depotwert 1.517,06 EUR
Die Bewertung der Fonds erfolgt zum jeweils letzten verfügbaren Rücknahmepreis. In der Depotübersicht sind alle Fondsanteile enthalten, die
am Tag der Erstellung dieser Abrechnung in Ihrem Depotbestand sind.
In manchen Fällen weichen die Werte der Depotübersicht von der Abrechnungsübersicht ab. Das kann dann vorkommen, wenn zum Beispiel
Fonds betroffen sind, die nicht taggleich abgerechnet werden. Das ist bei den meisten Drittfonds oder Finanzportfolioverwaltungen der Fall.
Hier können Transaktionen zwar bereits für einen der betroffenen Fonds gebucht und abgerechnet sein, für den anderen betroffenen Fonds
aber noch nicht. In Ihrer nächsten Depotübersicht ist die ausstehende Buchung berücksichtigt.
Fortsetzung auf Seite 2
Union Investment Service Bank AG · 60621 Frankfurt am Main
Tel.: 069 58998-0, Fax: 069 58998-9000 · E-Mail: service@union-investment.de · Internet: www.union-investment.de · Registergericht: Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 54979
Vorstand: Rainer Kobusch, Barbara Resch · Aufsichtsratsvorsitzender: Alexander Lichtenberg · Gläubiger-ID: DE81USB00000002100  
Einzahlungen: DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, IBAN: DE34 5006 0400 0000 0006 86 (BIC: GENODEFFXXX)
Seite 2 von 2 Datenschutzfeld
zum Schreiben vom 3. Februar 2021 XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
UnionDepot: 12345678 XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Depotinhaber: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Maxi Mustermann, XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Max Mustermann XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Bitte überprüfen Sie, ob wir Ihre Aufträge weisungsgemäß ausgeführt haben. Bei Differenzen informieren Sie uns bitte schriftlich unverzüglich 
unter Angabe Ihrer jeweiligen 10-stelligen Unterdepot-Nummer und der Abrechnungsnummer, die Sie auf der ersten Seite der Abrechnung 
finden. Die Verkaufsunterlagen nach § 297 Abs. 5  KAGB und aktuelle Fondsinformationen erhalten Sie kostenlos bei Ihrer Bank oder im 
Internet unter www.union-investment.de.
B ei Fragen sind wir gern für Sie da. Rufen Sie uns einfach an! Sie erreichen uns montags bis freitags zwischen 08:00 und 18:00 Uhr.

Da die Datei von GLS ja eigentlich auch von UnionInvest kommt sollte die Änderung von @Nirus hierfür auch funktionieren.

BTW: In Version 0.50.4. war die Änderung noch nicht enthalten.

Heißt dass Abwarten, bis jemand die Änderung vornimmt?

Hallo Ragas,

kannst du sowas bearbeiten? Ich wäre dir sehr dankbar.

LG
S

Hallo @Severin und @Ragas
ich kann dir von meiner Seite her sagen, dass ich es versucht habe und an den Dokumenten “Abrechnungen” gescheitert bin. Es sind eben 3 Transaktionen in einem Dokument, welche auch noch gestapelt werden. Für meine begrenzten Kenntnisse fehlt irgendwie eine Block in Block Schleife mit Security-Memory?! Vielleicht hat ja @inv-trad auch noch eine zündende Idee :bulb:
Sorry. :frowning:
Habt Ihr keine anderen PDF’s von der Union Invest/Volksbank?

Danke für deine Mühe. Ich habe leider keine anderen PDF´s.

Wenn ich es richtig sehe sind in dem obigen Beispiel nur ein paar Zeilen relevant:

Fonds: GLS Bank Aktienfonds ISIN: DE000A1W2CK8 Verwaltungsvergütung: 0,40 % p. a.
Buchungs-/ Umsatzart Betrag/EUR Ausgabe- Preis/EUR Anteile
Preisdatum aufschlag %
Vortrag vom 06.01.2021 17,172
03.02.2021
02.02.2021 Kauf 30,00
Anlage 30,00 0,00 86,60 0,346

Fonds: GLS Bank Aktienfonds ISIN: DE000A1W2CK8
Datum 02.02.2021, Kauf für 30 EUR zu 86,60, also 0,346 Stück.

Der Rest ist für den Kauf nicht relevant?!

Hallo @inv-trad
Nein, nicht ganz. Schau dir mal die PDF Debugs weiter oben an. z.B. Nr. 4 und Nr. 5
hier werden anscheinend die Ereignisse gestapelt.

ab

Ok. Ich sehe schon. Also z.B. in Nr. 4 jeweils drei Käufe desselben Wertpapiers in einer Quartalsabrechnung. Ich kann mir das heute Abend mal anschauen, muss jetzt aber weg.

1 Like

Eigentlich so ziemlich alles was das reportar bieten kann/könnte.
Kauf, Verkauf, Thesaurierung, Dividenden, Dividenden mit exChange :sweat_smile: