Quellen für historische Kurse

liefert für “Tabelle auf einer Webseite” den aktuellen Wert und den letzten Monat … nach Anmeldung kann man beliebige Zeiträume als CSV runterladen und als dann als historische Kurse importieren. So hats es bei mir gefunzt.

Grüße,
Andreas

Coinmarketcap geht nicht richtig.
Wenn ich EUR / Deutschland Kurse haben möchte, erkennt er die URL nicht.

Beispielsweise: https://coinmarketcap.com/de/currencies/bitcoin/historical-data/?start=20130428&end=20190510
Die URL geht nicht (wahrscheinlich wegen dem “de” tag oder?)
Jedenfalls bekomme ich dadurch nur USD statt EUR?!

EUR wäre schon echt nice ^^

Danke, konnte mir leider keine zusätzlichen Daten bringen, die weiter zurück liegen.

Soweit ich weiß, gehen über die Webseite nur USD Kurse. Über die API könnte man noch viel mehr Informationen raus ziehen. Darüber könnte man nochmal nachdenken. Eine Implementierung wie Alpha Vantage wäre klasse.

Ich hab mich noch eines Tricks bedient, um die Kurse aktuell zu halten. Eindach das End-Datum weit in die Zukunft setzen :wink:

Ja, CoinMarketCap bietet in ihrer Professional API die Möglichkeit, historische Preise zu laden. Wenn ich mir dazu jedoch das Pricing ansehe, so bezweifle ich das es jemand geben wird der je Monat bspw. 80$ bezahlen wird, um die Kurse des letzten 4 Wochen zu erhalten. Aber please feel free…

Im kostenlosen API Zugriff gäbe es zumindest die Umwandlung in verschiedene Währungen drin.
10000 Calls/Monat sollte auch reichen.
Aktuell brauch ich das nicht, hab alles was ich brauch.

4 Beiträge wurden in ein existierendes Thema veschoben: Historische Kurse manuell korrigieren

Das ist ja das Ding - ich hatte diesen Fehler jetzt 1x bei einer Nutzungsdauer von über 3 Jahren. Deshalb würd ich eigentlich gern bei Yahoo bleiben und nicht wegen dieses einen Fehlers direkt den Anbieter wechseln.

Was muss in einer Tabellen in den Tabellenkopf für Namen stehen, damit PP weiß was in welcher Spalte ist bzw. wie müssen die Namen der einzelnen Spalten lauten?
Ich habe nämlich eine Fehlermeldung die lautet:

Keine Kurse gefunden: http://192.168.1.222/c20.html

<html>
 <head></head>
 <body>
  <table border="1">
   <thead>
    <tr>
     <th>Datum</th>
     <th>Hoch</th>
     <th>Tief</th>
     <th>Kurs</th>
     <th>Volumen</th>
    </tr>
   </thead>
   <tbody>
    <tr>
     <td>02.07.2019</td>
     <td>0,79</td>
     <td>0,80</td>
     <td>0,79</td>
     <td>1484,32</td>
    </tr>
    <tr>
     <td>01.07.2019</td>
     <td>0,78</td>
     <td>0,81</td>
     <td>0,80</td>
     <td>8942,02</td>
    </tr>

Probier es mal mit “Schluss” oder “Schlusskurs” statt “Kurs”. Du kannst Dir die funktionierenden Beispiele anschauen, die oben verlinkt sind.

Gibt es eine Möglichkeit, Templates für historische Kurse zu definieren? So ähnlich wie die Bookmarks für die „Im Browser öffnen“-Links?

Wenn es das noch nicht gibt, würde ich mich über eine Implementierung freuen. Die meisten URLs sind ja sehr ähnlich aufgebaut. Ich muss beispielsweise die ISIN immer manuell in die Onvista URL einfügen. Wäre praktisch, wenn ich dann im Dropdown-Menü einfach „Onvista“ auswählen könnte und die ISIN automatisch übernommen wird.

Hallo robin2305 und FreiZeit,

ich hab mir mal die Kursdaten des MSCI World bei onvista angeschaut. Die gehen ja bis 1970 zurück! Das wird auch der Fehler sein. PP importiert (bei mir) nur Daten ab 2000 und scheint diejenigen ab 1969 als ab 2069 einzubauen.

Wäre natürlich schön, wenn der Import für Daten vor 2000 richtig funktionieren würde. Die Lösung bis dahin scheint mir zu sein, die falschen Daten ab 2069 einmal zu löschen und dann die URL auf RANGE=12M zu ändern.

Viele Grüße
Daniel

Jup, es wäre ebenfalls schön wenn Onvista die Jahreszahl 4stellig anstelle 2stellig angeben würde. Du kannst dir aber alternativ vor 2000 die Daten als CSV importieren und nur die letzten Jahre online aktualisieren :thinking:

Hallo Ragas,

gute Idee. Sorry, war etwas hart formuliert - vor allem am Sonntag :wink: So genau habe ich mir die Daten auch nicht angesehen, auf der Webseite von onvista werden sie ja richtig angezeigt. Aber ein Versuch wäre es wert, eine Abfrage einzubauen, die bei einem (fiktiven) Datum vor dem aktuellen das Jahrhundert um eins zurücksetzt.

Viele Grüße
Daniel

Hi. Auch ich habe dieses oben beschriebene Problem. Auf der Homepage der Börse Stuttgart sind zwar die historischen Werte verfügbar, aber leider nicht in das Programm importierbar. Ich habe zum Beispiel den Link Adidas Stuttgart Dort sehe ich die historischen Werte, kann diese aber nicht über die URL in Portfolio Performance importieren. Viele meiner Wertpapiere habe ich an der Börse Stuttgart gekauft und wäre froh, die auch im Programm immer auf dem aktuellen Stand zu haben. Gibt es da einen Trick?

Für die korrekte Bewertung eines Wertpapiers sind aktuelle Kurse wichtig. Die müssen aber nicht von dem Börsenplatz sein, an dem Du das Papier gekauft hast. Du kannst das Wertpapier ja auch woanders verkaufen. Du kannst unabhängig vom Handelsplatz z.B. Kurse von Xetra/Frankfurt nutzen.

Ansonsten bietet Ariva und Onvista die Möglichkeit:

https://www.ariva.de/adidas-aktie/historische_kurse?boerse_id=5&month=&currency=&clean_split=1&clean_split=0&clean_payout=0&clean_bezug=0