☀ Neues & Nennenswertes

Version 0.26.3 vom 19. Februar 2017

Neben einigen Kleinigkeiten wie Rundungsfehler bei Yahoo Kursen ging es mir vor allem darum eine weitere Backup Kopie zu erstellen

Weitere Backup Kopie

Nachdem es jetzt hier im Forum zwei Meldungen über korrupte Dateien gab, ich aber vom Code her noch keine Idee habe wie die wohl kaputt gegangen sein könnten, habe ich entschlossen eine weitere Sicherheitskopie anzulegen. Die Datei wird dabei zu “backup-after-open” kopiert wenn sie erfolgreich geöffnet werden konnte. Damit sollte eigentlich immer eine Datei bestehen bleiben die man wieder öffnen kann.

Im Windows Explorer (oder Finder) stehen dann drei Dateien:

dax.xml                    <- die Originaldatei
dax.backup.xml             <- Kopie von "dax.xml" die *vor* dem Speichern erstellt wird
dax.backup-after-open.xml  <- Kopie von "dax.xml" die *nach* dem Öffnen erstellt wird

Wenn die ganzen Backup Dateien stören und sowieso Backups über sein Betriebssystem macht (z.B. über die Apple TimeMachine), kann das ganze natürlich auch über die Einstellungen ausschalten:

Neuer Buchungstyp: Gebührenerstattung

Es gibt jetzt auch den Buchungstyp Gebührenerstattung. Wenn es denn mal Gebühren zurück gibt…

2 Like

Version 0.26.4 vom 14. April 2017

Eine neue Version mit einigen Kleinigkeiten. Und hoffentlich ohne versteckte Ostereier (Bugs?)…

Neue Spalten in der Vermögensaufstellung: Dividenden

Die Spalten Summe Dividende und Dividendenrendite können jetzt auch der Vermögensaufstellung hinzugefügt werden - bisher nur unter Berichte -> Performance -> Wertpapiere.

:warning: Die Dividendenrendite rechnet (noch) mit dem Einstandpreis bezogen auf den Berichtszeitraum, d.h. wenn der Kauf vor dem Beginn des Berichtszeitraums beginnt, dann wir die Bewertung zu Beginn des Zeitraums genommen. Das will ich noch auf den “echten” FIFO Einstandpreis umstellen - bin aber noch nicht dazugekommen.

Neues Dashboard Widget: Wechselkurs

Auf dem Dashboard (Berichte -> Performance) kann man nun auch einen beliebigen Wechselkurs hinzufügen. Es wird immer der Wechselkurs am Ende des Berichtszeitraums angezeigt - meist also der aktuelle Wechselkurs.

3 Like

Version 0.26.5 vom 22. April 2017

Mit dieser Version funktioniert der Download der Kurse von Yahoo Finance wieder. Das Problem war, dass Yahoo jetzt nur noch “https” als Protokoll akzeptiert und nicht mehr - wie bisher - auch “http”. Eine kleine Versionsänderung, aber doch eine relevante Funktionalität… Ein produktiver Samstagmorgen :smile:

3 Like

Version 0.27.0 vom 21. Mai 2017

Mit dieser Version werden zwei Probleme behoben: erstens können wieder historische Kurse von Yahoo Finance heruntergeladen werden und zweitens ist die Berechnung des TTWROR verbessert worden um die Performance Änderungen bei Mittelzuflüssen besser abzubilden.

Historische Kurse von Yahoo Finance laden

Yahoo hat um das Wochenende vom 13./14. Mai das den Download von historischen Kursen etwas geändert. Mit dieser Version sollte es wieder wie erwartet funktionieren.

Es werden genau die Kurse geladen, die man auf Yahoo Finance unter Wertpapier -> Historische Daten -> Daten herunterladen erhält. Mir ist aufgefallen, dass z.B. bei der BASF (Xetra) einige Nachkommastellen in der Datei enthalten sind, die so auf der Webseite nicht angezeigt werden. PP rundet auf 4 Nachkommastellen (mehr kann PP aktuell nicht verarbeiten).

Verbesserte Berechnung des TTWROR

Mit dieser Version macht PP leicht andere Annahmen bei der Berechnung des TTWROR. Der TTWROR wird wie bisher auch täglich gerechnet. Statt aber alle Mittelflüsse am Ende des Tages einzurechnen, werden jetzt Mittelzuflüsse am Anfang des Tages und Mittelabflüsse am Ende des Tages gerechnet.

Die neue Formel ist:

(Vt + Abs( COt )) / (Vs + CIt)

V = Bewertung der Position zu einem Zeitpunkt
s = Startzeitpunt (Zeitpunkt vor dem Mittelfluss, d.h. hier am Ende des Vortags)
t = Messpunkt, d.h. jetzt oder am Ende des Tages des Mittelflusses- was immer davon früher ist)
CO = Mittelabfluss
CI = Mittelzufluss

Damit sollten Effekte wie hier, hier oder hier nicht mehr ins Gewicht fallen. In der Vergangenheit war es immer ein Problem, wenn im Verhältnis zum investierten Kapital sehr grosse Kapitalzuflüsse auftreten und am gleichen Tag auch zu Verlusten/Gewinnen führen (z.B. weil man Gebühren zahlt).

Bookmarks flexibler nutzen

Mit zwei neuen Features kann man die Bookmarks besser nutzen:

  • Erstens kann man jetzt auch frei definierbare Attribute der Wertpapiere in der URL verwenden. So kann man sich zum Beispiel ein Feld CUSIP (Committee on Uniform Security Identification Procedures) anlegen, diese Nummer zu einem Wertpapier pflegen, und in einer URL verwenden.
  • Zweitens kann man eine kommaseparierte Liste von Platzhaltern angeben. Der erste verfügbare Platzhalter wird dann ersetzt.

Damit man das ganze einfacher entdeckt, gibt es ein neues Kontextmenü mit den verfügbaren Platzhaltern:

Diverse Verbesserung beim PDF Import

@ZfT2 und andere waren aktiv und haben die PDF Importer verbessert: Bei der DKB werden jetzt neben Rückzahlungen und Stornobuchungen auch die Steuern besser berücksichtigt. Und DKB, Consorsbank und Onvista importieren immer mit dem Handelstag. Auch die neuen Dokumente der DAB nach der Übernahme durch die BNP Paribas sollten jetzt erkannt werden.

Dividenden-Matrix kann auch nur ein Jahr darstellen

Übersicht über die Dividenden verloren? Dann hilft es vielleicht, sich die Dividendenmatrix nur für ein Jahr anzeigen zu lassen:

5 Like

Version 0.27.1 vom 21. Mai 2017

Und gleich noch ein kleiner Bugfix hinterher: man konnte keine Dividendenbuchungen mehr anlegen. Ich habe einen neuen Check eingebaut, der sicherstellen sollte, dass keine falschen Buchungen erstellt werden - der war aber wohl etwas zu weit gefasst.

1 Like

Version 0.27.2 vom 11. Juni 2017

Ein paar Fehlerbehebungen und kleine Verbesserungen:

  • Fix: Filter nach Konto/Depot in den Klassifizierung beinhaltet wieder den korrekten Kontostand
  • Verbesserung: Beim Export wird vor dem Überschreiben einer existierenden Datei nachgefragt #748
  • Diverse Verbesserungen des PDF Imports von Onvista und ING DiBa
  • Verbesserung: In der Dividendenanalyse kann ein beliebiges Anfangsjahr eingegeben werden
3 Like

Version 0.27.3 vom 24. Juni 2017

Eine Mischung aus kleinen Fehlerbehebungen und kleinen Verbesserung:

Simple Moving Average im Kursdiagramm

Den Kursdiagrammen kann man über die Konfiguration den Simple Moving Average (SMA) (gleitenden Durchschnitt) einblenden lassen. Vielen Dank an alex0711 der das Feature gebaut hat.

Seitennavigation verstecken

Wenn es mal mehr Platz braucht, dann kann man jetzt per Doppelklick die Seitenleiste komplett ausblenden. Mit einem weiteren Doppelklick wird die Seitenleiste wieder auf die ursprüngliche Grösse zurückgesetzt.

Natürlich kann man - wie bisher - die Seitenleiste auch grösser oder kleiner ziehen.

Trotzdem kann man noch zwischen den Ansichten hin- und her navigieren: per Rechtsklick auf die kleine Leite gibt es ein Kontextmenü zur Navigation.

Und der Rest

  • Verbesserung: Auslieferungen können mit einem Wert von 0 erfasst werden um Totalverlust abzubilden
  • Fix: PDF/CSV Import erlaubt Import von Dividendenbuchungen mit Steuern höher als der Gesamtbetrag
  • Fix: Konten werden wieder gruppiert wenn man einen Filter auf die Vermögensaufstellung anwendet
  • Diverse Verbesserungen bei den PDF Import von Onvista und ING DiBa, u.a. Kirchensteuern
5 Like

Version 0.27.4 vom 13. August 2017

Nach den Sommerferien eine neue Version mit ein paar kleinen Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

  • Filter Einstellungen werden gemerkt und stehen beim Neustart wieder zur Verfügung - damit kann man in der Vermögensaufstellung und andere Sichten die Daten auf bestimmte Portfolios und Konten einschränken
  • PDF Import für FinTech Group Bank AG (flatex) aktualisiert - Vielen Dank an @Ragas für die Arbeit an dem Flatex Importer!
  • YTD (Year to Day) Auswahl beim Kursdiagramm - auch von @Ragas implementiert

Neue Einstellungen

In den Einstellungen gibt es zwei neue Möglichkeiten:

  1. Wertpapierkurse nicht automatisch beim Öffnen einer Datei zu aktualisieren. Es gab dazu in der Vergangenheit die eine oder andere Anfrage und bisher konnte man dazu die PortfolioPerformance.ini Datei editieren. So geht es einfacher.

  2. GUI Einstellungen der aktuellen Datei nicht in dem versteckten “workspace” Verzeichnis zu speichern, sondern als “.settings” Datei direkt neben der XML Datei. Die GUI Einstellungen enthalten Konfigurationen die die Startseite, oder auch einige Spaltenbreiten etc. Wenn man beide Dateien z.B. auf Dropbox speichert, kann die selbe Datei relativ einfach auf zwei Rechnern benutzen.

Historische Kurse aus Buchungen erstellen

Manchmal findet man zu einen Wertpapier keine Kurse. Damit die Performance durch einen Kurs von Null nicht total daneben geht, extrahiert dieses Kontextmenü die Kauf- und Verkaufskurse aus Buchungen und trägt sie in die Liste der historischen Kurse sein. Vielen Dank für die Contribution.

3 Like

Version 0.27.5 vom 3. September 2017

Diese Version könnte man auch die “PDF Edition” nennen. @Ragas, @stephanmunich und akoch haben einige Verbesserungen gebaut. Unter anderem neue Importer für die Baader Bank, DEGIRO und UniCredit HypoVereinsbank. Aber auch viele kleine Verbesserungen um Steuerrückerstattung da und Gemeinschaftskonten dort zu unterstützen. Vielen Dank! :clap:

Im Detail waren das:

  • Neu: PDF Import der Baader Bank, DEGIRO und UniCredit HypoVereinsbank
  • Verbesserung: flatex / FinTech Group Bank / Whitebox PDF Import verbessert
  • Verbesserung: Onvista PDF Import unterstützt jetzt Steuerrückerstattungen in Sparplänen
  • Verbesserung: Interactive Brokers Activity Statements mit Steuerrückerstattungen und Zinsbelastungen
  • Verbesserung: PDF Import der ING DiBa kann besser mit Gemeinschaftskonten umgehen

Daneben gibt es noch diese Kleinigkeiten:

  • Verbesserung: HTML Kursimport kann jetzt auch ARD und FT
  • Verbesserung: Summe der Dividenden wird in der Vermögensaufstellungen für Kategorien angezeigt

Und im Kursdiagramm kann man sich die Fläche nur relativ zu dem ersten Schlusskurs im Diagramm anzeigen lassen. Das Feature stammt ebenfalls von @Ragas.

3 Like

Version 0.27.6 vom 1. Oktober 2017

Vielen Dank an @Ragas, @sebasbaumh und @stephanmunich die Source Code zu dieser Version beigetragen haben. Ohne diese Beiträge wären einige Bugs im Programm verblieben - vor allem bei dem PDF Import - aber es würde auch ein paar Features fehlen: Bollinger Bänder, Vorlagen zur Klassifikation nach MSCI oder die Datei in einer ZIP Datei zu speichern. Vielen Dank! :clap:

Datenreihen aus anderen Diagrammen in aktuelle Ansicht übernehmen

Über das Konfigurationsmenü kann man die Datenreihen aus anderen Diagrammen in das aktuelle Diagramm übernehmen. Das ist dann praktisch, wenn man sich im Performance-Diagramm aufwändig Datenreihen konfiguriert hat und die gleichen Daten jetzt im Rendite / Volatiltäts-Diagramm sehen möchte.

Bollinger Bänder

Im Kursdiagramm kann man sich die Bollinger-Bänder einblenden lassen. PP wird sicherlich kein Charting Tool werden (da gibt es genug andere), aber dem ein oder anderen hilft es vielleicht.

Und der Rest

  • Fix: Menüs unter macOS High Sierra sind inaktiv
  • Verbesserung: XML komprimiert als ZIP Datei speichern
  • Verbesserung: Neue Vorlage zur Klassifikation von Regionen nach MSCI
  • Verbesserung: Neues benutzerspezifisches Attribut als “Prozentzahl mit Prozentzeichen”
  • Verbesserung: FinTech Group Bank PDF Import extrahiert Wechselkurse, mehrere Depoteinlieferungen
  • Verbesserung: Consorsbank / ING DiBa nutzt Schlussdatum und nicht Valuta für Kauf/Verkaufbuchungen
3 Like

Version 0.27.7 vom 2. Oktober 2017

Und weil es so schön war, gleich noch ein kleines Update hinterher. Damit sollten auch wieder alle verschlüsselten Dateien geöffnet werden und die Bollinger-Bänder etwas intelligenter mit wenigen historischen Kursen umgehen können.

  • Fix: BadPaddingException wenn man verschlüsselte Dateien öffnen möchte (bei einigen JDKs)
  • Fix: Bollinger-Bänder fehlerhaft wenn zu wenig historsiche Kurse existieren
1 Like

Version 0.27.8 vom 2. Oktober 2017

Fix of Fix: BadPaddingException tritt bei einige JDKs trotzdem wieder auf - jetzt zurück auf Los.

1 Like

Version 0.27.9 vom 21. Oktober 2017

In kleinen Trippelschritten geht es weiter.

PDF Import: Bank automatisch ausgesucht

Ab jetzt kann man den PDF Import einfach per Tastaturkürzel Strg-I,P bzw. ⌘I P (I wie Import und P wie PDF) starten und in dem Dateidialog beliebig viele PDF Dokumente auswählen. PP versucht den passenden Importer auszuwählen. Das sollte bei den meisten Dokumente sofort klappen - bei ein paar Banken wie z.B. Onvista muss man es leider doch weiterhin im Dialog wählen. Vielen Dank an @Ragas für die Implementierung!

Dividenden pro Jahr und Wertpapier

Wie haben sich die Dividenden eines Wertpapiers über die Jahre entwickelt? Solche Fragen sollte man jetzt mit der Tabelle ** Dividenden / Jahr / Wertpapier** einfacher beantworten können.

Heatmap aufgehübscht

Die Heatmap nutzt nun konstante Spaltenbreiten - damit sollte man mehrere Heatmaps auf ein und dem selben Dashboard besser miteinander vergleichen können. Das neue Farbschema verläuft von rot über gelb bis zu grün. Und wenn mehr Platz da ist, dann werden die Monatsnamen auch ausgeschrieben.

Summen für Kursgewinn / Absolute Performance in der Vermögensaufstellung

Zumindest die Kursgewinne und die absolute Performance werden mit dieser Version aufsummiert. Für die Prozentwerte muss ich mir noch was überlegen - das ist nicht so einfach weil die Vermögensaufstellung auch Konten enthält.

Datenreihen durch die Datenreihen aus einem anderen Diagramm ersetzen

Seit Version 0.27.6 kann man Datenreihen von einem Diagramm in ein anderes kopieren. Jetzt kann man die Datenreihen mit denen des anderen Diagramms ersetzen.

Dazu ein paar Bug Fixes…

  • Beim Editieren einer Buchung, werden Kurs und Anteile nicht mehr automatisch angepasst
    wenn sich Portfolio oder Konto ändert
  • Flächendiagramm in den Klassifikationen hat den Filter nicht angewandt
  • Portfolio Performance unterstützt jetzt auch auf Java 9
  • Deutsche Bank PDF Importer liest nun Kirchensteuern ein
  • Abbrechen Schaltfläche hat bei der Spaltenkonfiguration des CSV Imports keine Funktion
  • Max Drawdown Duration startet u.U. weit vor dem ersten Investment
  • Beim Beenden von PP kann man mit einem Button auch keine der geänderten Dateien speichern
6 Like

Version 0.28.0 vom 5. November 2017

Wegen den Änderungen bei Yahoo eine neue Version zum Wochenende. Mit dabei einige Features die in den letzten 14 Tagen entstanden sind.

  • Neu: Steuer, Gebühren und Gebührenerstattungen können jetzt mit Bezug auf ein Wertpapier erfasst werden
  • Neu: In den Klassifikationen können deaktivierte oder bestandslose Wertpapiere ausgeblendet werden
  • Neu: PDF Bankdokumente der Hello Bank einlesen (Kauf, Verkauf, Dividende)
  • Verbesserung: Buchungen für Sparpläne werden automatisch nach dem Öffnen der Datei generiert
  • Verbesserung: Diverse Verbesserungen am Interactive Brokers Importer: Dividenden, Steuererstattungen, …
  • Diverse Verbesserungen bei den PDF Import: DKB, Consorsbank, ING DiBa, Comdirect
  • Fix: Yahoo hat das API eingestellt mit dem Portfolio Performance bisher die aktuellen Kurse geladen hat.
  • Fix: Die Spalte “Bestände” unter Linux ist manchmal leer
  • Fix: Die Heatmap kann (alternativ) wieder im alten grün - weiß - rot Farbverlauf angezeigt werden
8 Like

Version 0.28.1 vom 6. November 2017

Und so purzeln die Versionen schneller raus als man eigentlich will:

  • Fix: ArrayIndexOutOfBoundsException wenn eine Heatmap auf dem Dashboard angezeigt wird
  • Fix: Tageshoch und Tagestief sind für den aktuellen Kurs vertauscht
3 Like

Version 0.28.2 vom 11. November 2017

Alpha Vantage als Kurslieferant

Nach dem ganzen Hick Hack mit Yahoo Finance habe ich den hier im Forum schon genannten Datenlieferant Alpha Vantage hinzugefügt. Man muss sich zunächst einen sogenannten API Key besorgen (ist kostenlos) und in den Einstellungen eintragen. Dann kann man in den Einstellungen des Wertpapiers Alpha Vantage als Kurslieferant auswählen.

Ich bin gespannt auf Euer Feedback. In meinen Tests haben einige Anfragen ein “timeout” bekommen. Vielleicht wechseln ein paar mehr Leute von Yahoo Finance nach Alpha Vantage?

Der Vorteil ist auch: in den historischen Kursen ist auch der letzte, aktuelle Kurs enthalten. D.h. es sollte reichen nur die historischen Kurse abzurufen und bei den aktuellen Kurse “kein Download” auszuwählen.

  1. API-Schlüssel in den Einstellungen hinterlegen:

  2. “Alpha Vantage” als Kurslieferant auswählen:

Sparplan-Buchungen

Mit der letzten Version wurden Sparplan-Buchungen automatisch nach dem Öffnen der Datei erstellt. Die erste Implementierung hat das automatisch für alle Sparpläne gemacht. Mit dieser Version wird das nur noch für die Sparpläne gemacht, die explizit markiert sind (Rechtsklick -> Sparplan editieren…).

Es tut mir leid mit diesem Feature wohl für einigen Stress gesorgt zu haben. Ich selber nutze Sparpläne nicht und mir war offensichtlich nicht klar wie Ihr die Sparpläne nutzt. Ich verwende versuchen in Zukunft etwas vorsichtiger bei Verhaltensänderungen zu sein!

Sonstiges

  • Fix: Import der Hello Bank PDF Bankdokumente an neue Dokumente angepasst
  • Fix: Auslieferung mit einem Wert von 0 auch bei Wertpapieren mit Fremdwährung erlauben
  • Fix: Unnötige Meldung zu historischen Kursen mit “null” von Yahoo Finance unterdrückt
4 Like

Version 0.28.3 vom 26. November 2017

Kursdiagramme mit mehr Übersicht

@Ragas hat die Kursdiagramme überarbeitet. Es ging vor allem darum, wie werden die erweiterten Informationen wie Kauf/Verkäufe oder Dividenden in dem Diagramm dargestellt. Ich lasse einfach mal ein Vorher/Nachher für sich selbst sprechen:

Vorher:
33221244-7593b7a4-d14e-11e7-8833-06b113d38e7e

Nachher:
33221212-27764302-d14e-11e7-9bfc-46b4df2b8140

… und dem FIFO Einstandspreis als Datenreihe

Zusätzlich lässt sich jetzt der FIFO Einstandspreis als Linie einzeichnen. Schön zu sehen wie mit jedem Kauf oder Verkauf sich die die Kosten ändern.

Alpha Vantage

Jetzt werden die Kurse mit dem Wert von 0 (so liefert das Alpha Vantage API) nicht mehr in die historischen Kurse übernommen. Die alten falschen Werte muss man allerdings erst mal per Hand löschen.

CSV Import

Der CSV Import hebt jetzt ISIN, die noch nicht in der Datei vorhanden sind, farblich hervor. So kann man schnell sehen ob zusätzliche Wertpapiere angelegt werden würden. Zusätzlich wird die ISIN auch erkannt, wenn sie nur Teil eines Textfeldes ist. Danke an cmaoling für die Source Code!

PDF Bank Dokumente

Diverse Verbesserungen beim PDF Import für Comdirect, DKB, DAB

2 Like