Widget Performance-Berechnung nicht konsistent bei Auswahl von Klassifikation

Hallo liebe PPler,

ich benutze dieses tolle Programm seit 2 Monaten und konnte bisher alle Probleme mit Rumspielen an den Werten und durch Erstellen von Minimalbeispielen selber lösen. Nun bin ich aber schließlich an dem Punkt wo ich Hilfe brauche, weshalb ich mich mal hier angemeldet habe.

  • Mein Portfolio habe ich für dieses Thema ausschließlich auf ETFs und Aktien reduziert. Alle Wertpapiere wurden den entsprechenden Wertpapierarten zugeordnet. Es gibt keine Wertpapiere ohne korrekte Klassifizierung. Steuern sind bei mir komplett „seperat“ gebucht und ohne Referenz zu irgendeinem Wertpapier oder Depot. Sie wirken sich also auf die Gesamtperformance aus und gehen vom Verrechnungskonto ab, haben aber keine Auswirkungen auf Depot- oder Aktienperformances.

  • Mein Ziel ist es, die Performance meiner ETFs und Aktien zu vergleichen. In PP kann ich dafür unter „Performance“ auf „Diagramm“ klicken und dann als Datenreihe die Wertpapierarten Aktie und ETF wählen. Die Diagramme sind schon eine gute Hilfe, ich würde aber gern die zugrundeliegende Berechnung der Performance meiner Aktien und ETFs anschauen können, mit Kurserfolgen, realisierten Kurserfolgen usw. Und hier kommen wir zum Problem.

Der einzige Weg den ich gefunden habe um mein Problem zu lösen ist, im Performance-Dashboard Widgets zur Performance-Berechnung zu erstellen. In einem Widget wähle ich als Datenreihe die Wertpapierart „Aktie“. Im anderen Widget entsprechend „Exchange Traded Fund“. Die entstehenden Berechnung sind aber mathematisch komplett falsch und die Werte haben wenig mit den realen Werten meines Portfolios zu tun.

P-B Gesamt

Das Widget zur „Performance-Berechnung“ des Gesamtportfolios ist korrekt, die Widgets in denen ich Aktien und ETFs einzeln betrachte sind hingegen falsch. Zunächst einmal fällt auf dass in der „Performance-Berechnung, Aktie“ der Endwert locker 10.000€ über dem mathematisch korrekten Ergebnis der Rechnung liegt. Wenn ich die realisierten Kurserfolge von Aktien und ETFs zusammenrechne, komme ich außerdem auf einen Wert von (3895,16+838,09=) 4733,25€ was knapp 188 Euro über meinem gesamten realisierten Kurserfolg von 4545,49€ liegt. Woher kommen diese 188 euro? Vor allem aber ist der Kurserfolg im Aktien-Widget absurd niedrig mit -14.494,56€. Real sind es ca. -2000€. Der Kurserfolg im ETF-Widget wird mit -1460,57€ angegeben obwohl hier mehrere Tausend Euro plus stehen müssten.

In allen anderen Bereichen von PP erhalte ich absolut plausible Werte und Berechnungen über alle Zeiträume und für alle Depots, Klassifizierungen usw. Der Fehler scheint mir also beim Widget selber zu liegen und dem mathematischen Modell. Ein Minimalbeispiel kann ich nicht bieten, da ich keine Ahnung habe wo ich nach dem Fehler suchen müsste und welche Daten im Minimalbeispiel vorkommen müssten. Ich würde mich sehr freuen wenn jemand einen Tipp hat wo der Fehler liegt oder wie ich die Performance von Aktien und ETFs an anderer Stelle berechnen lassen kann.

Vermutlich hast du Wertpapiere zwischen Depots umgebucht? Es ist ein bekannter Fehler, den es schon einige Zeit gibt.

Moin Aphrodite,
welches Betriebssystem nutzt du?
Ich habe ein ähnliches Problem.
Sind bei dir die Werte unter den Reitern - Stammdaten-Depot- Gesamtsumme und die Werte unter Performance Widget Investiertes Kapital übereinstimmend?

Hey, danke für die schnelle Antwort. Umbuchungen habe ich tatsächlich vorgenommen und das wird dann wohl auch die Ursache des Fehlers sein. Dann warte ich einfach mal ab und hoffe dass jemand sich die Mühe macht das Problem zu beheben. Hatte echt lange im Forum nach dem Problem gesucht aber nichts gefunden.

Hi, das Betriebssystem macht keinen Unterschied, habs mit MacOS und Windows 10 probiert. Die Gesamtsumme des Depots und das investierte Kapital stimmen nicht überein, aber das investierte Kapital wird richtig berechnet. Wenn ich auf Vermögensaufstellung die Gesamtsumme nehme und davon Kurserfolge und Erträge abziehe und Steuern und Gebühren dazuaddiere, komme ich centgenau auf den richtigen Betrag den das WIdget anzeigt.

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

1 Like