Wo ist mein Thema?


#1

ich hab gestern ein thema erfasst und es einfach vom “erdboden” verschwunden. ist ja sehr “witzig”


#2

Ob ein Beitrag sofort freigeschaltet wird oder moderiert wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Forensoftware versucht auf dieser Weise, Spam aus dem Forum fernzuhalten. Wenn ein Beitrag von Dir nicht freigeschaltet wird, wirst Du darüber informiert. (Ausnahme sind offensichtlich maschinell erstellte Benutzer und Beiträge mit Werbung für Medikamentenbezug aus dem Ausland etc.)

Ich kann in Deinem Profil aktuell genau ein Thema und einen Beitrag sehen, den Du erstellt hast und das ist dieser hier. Auch gelöschte Beiträge würden in Deinem Profil erscheinen, dies ist aber nicht der Fall.


#3

danke für Deine Antwort.
ich hatte definitiv den dialog bekommen, dass das thema vom moderator freigeschaltet werden muss.
mir ist auch aufgefallen, dass ich meine erfassten aber noch nicht freigegebenen themen überhaupt nicht in meinem profil sehe. meine schlussfolgerung war: es ist eine schlechte forumlösung. man kann die ja dann auch nicht ändern.
in FF mit noskript habe ich nur google-anal.ytics verboten, sonst nichts.
also, ich erfasse es nochmal - diesmal in kurzform.
dieses thema könnte aus meiner sicht auch geschlossen werden.
fr.grüße


#4

hallo,

gleiche problem bei mir.

habe gestern ein neues thema (frage) erstellt. es hieß, das diese irgendwie noch überprüft werden muss oder so, aber es ist immer noch nicht online.
kann ich das thema irgendwo finden oder… ?

danke.


#5

Du hast in den letzten Tagen vier Themen erstellt. Zwei davon wurden nicht freigeschaltet. Die Gründe dafür habe ich Dir jeweils mitgeteilt und Dir auch nochmal den Originalbeitrag zukommen lassen, so dass Du ihn ggf. überarbeiten kannst.

Aktuell stehen keine Themen oder Beiträge zur Genehmigung aus.


#6

Ich finde die Regeln werden hier doch sehr streng ausgelegt/umgesetzt…
Ob das bei einem Forum zu einer Finanzsoftware mit überschaubarer Community so nötig ist, erscheint schwer nachvollziehbar…

Letztendlich ist es natürlich die Entscheidung der Forenbetreiber und Softwareentwickler und wir können froh und dankbar sein, dass uns dies kostenfrei alles zur Verfügung gestellt wird.
Vielleicht können die Foren-Admins ja in Zukunft mal das ein oder andere Auge zudrücken. :wink:

Danke für Eure Arbeit!


#7

Kannst Du da etwas spezifischer werden, welche Regel Du ändern würdest (und warum)?

Ich schalte zum Beispiel konsequent Werbung nicht frei. Darauf beziehst Du Dich aber vermutlich nicht.


#8

hab leider nur zu dem einen eine info bekommen.
zu dem andere leider nicht. der ist einfach verschwunden ohne mitteilung. hat sich aber mehr oder weniger erledigt. finds halt nur komisch, dass der einfach ohne nachricht weg ist.


#9

werbung und spam ist ja logisch. er meint wahrscheinlich die regeln, wie man hier am besten schreiben sollte oder auch die restriktionen für neue user. ich kann z.b. auf ein posting gar nichts mehr antworten, weil man als neuer user nur 3 postings in einem frage antworten darf. jetzt denken die anderen wahrscheinlich ich bin unhöflich, dass ich nicht antworte. aber geht ja leider nicht…

oder auch das man nur ein bild posten darf.


#10

Das ist nicht richtig. Du hast zwei Nachrichten von mir bekommen. Du kannst sie ggf. hier nochmals nachlesen:


#11

ja dann fehlt mein 3 posting mit den datein und speichern. komisch.


#12

Es gibt hier recht viele Regeln:
Einige Limitationen wurden schon aufgezählt.
Wenn zwei Themen in einem Beitrag kommen müssen die gesplittet werden (würde es nicht reichen beide in der Überschrift zu erwähnen sodass die Suche sie vernünftig finden kann)
Ich habe auf zwei sich ähnlich entwickelnde Themen die gleiche Antwort gegeben - das war nicht zulässig und das eine musste auf das andere verlinkt werden usw.
Meinen ersten Beitrag musste ich - so ich mich richtig erinnere - auch zweimal überarbeiten oder er wurde nur zur Hälfte veröffentlicht.

Ich sage nicht, dass diese Regeln in der Theorie falsch sein - für ein Forum mit >5.000 Beiträge pro Tag und hoher Komplexität sicherlich hilfreich.
In der Praxis für ein Forum mit 5 Beiträgen am Tag und geringer Komplexität (die meisten Themen haben eine handvoll Antworten die in < 1 min überflogen sind) vielleicht doch etwas überzogen und demotivierend.
Des weiteren ist das Niveau und der Bildungsgrad hier hoch und die Themen wenig brisant sodass es wohl kaum Probleme mit Hasskommentaren, links- oder rechtsextremen Parolen oder ähnlichem geben dürfte…


#13

Die genutzte Forensoftware hat ein aus meiner Sicht sehr ausgeklügeltes System mit verschiedenen Vertrauensstufen.

In der untersten Stufe, gibt es Beschränkungen. Z.B. kann ein neuer Nutzer in einem Thema maximal drei Beiträge erstellen, solange niemand auf seine Beiträge antwortet. Sobald jemand darauf antwortet, können wieder weitere Beiträge erstellt werden. Und sobald der Nutzer etwas Zeit im Forum verbracht und einige Themen gelesen hat, wird diese Beschränkung automatisch aufgehoben.

Umgekehrt erhalten Nutzer, die häufig hier sind und positiv zum Forum beitragen automatisch erweiterte Rechte, z.B. zur Korrektur von Thementiteln, zum Ausblenden von Spam.

Wo nötig, kann ich dieses System verändern, aber bei einem komplexen System sind nicht alle Konsequenzen von Änderungen (auch bei zukünftigen Updates etc.) vorhersehbar, weshalb ich Abweichungen vom Standard nur vorsichtig einsetzen möchte.

Themen sind ja dafür da, die Beiträge i. Forum zu strukturieren bzw. sortieren – im Gegensatz zu z.B. einem Chat, in dem alle Beiträge nur zeitlich sortiert sind.

Es gibt verschiedene Ansätze, wie man nun die Themen zur Strukturierung verwendet. Ein möglicher Ansatz wäre, dass pro Thema immer nur die Fragen eines einzigen Nutzers besprochen werden. Und alle Fragen des Nutzers in diesem Thema.
Das würde es für diesen einzelnen Nutzer besonders einfach machen, seine Fragen an der richtigen Stelle zu platzieren.
Ein anderer Ansatz ist, dass pro Thema immer ein Thema besprochen wird.
Aus meiner Sicht ist es ein vernünftiges Vorgehen, denn es hilft allen anderen Nutzern, Informationen zu einem Thema gebündelt an einer Stelle zu bekommen. Es vermeidet, dass das gleiche Thema mehrfach diskutiert werden muss. Aus diesen Gründen ist dieses Modell hier im Forum gewählt und in den Richtlinien dokumentiert: https://forum.portfolio-performance.info/guidelines#keep-tidy

Wenn Du Dich im Forum etwas umsiehst, wirst Du erkennen, dass dies nicht mit absoluter Konsequenz durchgesetzt wird, sondern es zahlreiche doppelte Themen gibt und die gleichen Fragen immer wieder beantwortet werden (müssen). Aber es ist das Ziel, das zu vermeiden bzw. minimieren.

Wenn Du dabei mithelfen möchtest, z.B. durch Erstellen bzw. Erweitern von How-To Artikeln, bist Du gerne dazu eingeladen.