Diagramme der einzelnen Werpapiere mit Benchmark oder Performancechart auf Kursbasis

Hallo zusammen,

ich fände sehr gut, wenn man seine Wertpapiere im Hauptmenüpunkt „Wertpapiere“ durchsehen kann und den Diagramm-Verlauf mit einem Benchmark abgleichen kann. (Ähnlich Onvista „chart analyse“ mit hinzugefügten Benchmark)

Nehmen wir als Benchmark einfach mal den DAX oder MSCI World, den wir ggf. auch unter „Wertpapiere“ mit historischen Daten gefüllt haben.

Wenn man nun unter Hauptmenüpunkt „Wertpapiere“, die Diagramme des Kursverlaufs ansieht, fände ich super, wenn dort jeweils zum Wertpapier einen dieser Benchmarks eingeblendet werden kann.

Ich weiß, dass es bei „Kurscharts“ ungünstig ist, ggf. müsste es dann noch einen Reiter „Performancechart“ geben, welcher dann aber alleine auf Kursbasis basiert (der Einfachheit halber, zumal man bei „Watchlist“-Wertpapiere eh keine Dividenden in PP hat).
So hat man zumindest einen guten Anhaltspunkt.

Die Diagramm Funktion unter „Performance“, wo man einen Benchmark zufügen kann, kenne ich. Aber wenn man seine 30+ Aktien in PP regelmäßig einzeln gegen DAX/World-Benchmark per Diagramm abgleichen will, dann klappt es da nicht komfortabel.
Dazu werden unter „Performance“ ja korrekterweise nur die Aktien angezeigt, die man auch gekauft hat. Mir geht es aber darum, dass man alle Wertpapiere aus PP ( also auch die, die man eher als „Watchlist“ eingetragen hat und noch gar nicht besitzt) zumindest über den Kurs mit einem Benchmark abgleichen kann.

Wieso denke ich ist das sinnvoll:
Oft klicke ich (und ihr sicher auch) durch die Kurs-Diagramme und schaue wie die Diagramme sich historisch bewegten. Da die Diagramme zurecht natürlich an den Kursverlauf skaliert sind, kann man beim puren Blick kaum sagen, welcher besser verlief. Sprich, ein Diagramm das steil ansteigt kann ggf. prozentual weniger gestiegen sein als Diagramm das langsam ansteigt.

Wie gesagt, ich weiß, dass bei Kurscharts natürlich grundlegend schlecht machbar ist, ein Benchmark einzublenden. Ggf. kann man die gewünschte Funktion gut mit der „Chartanalyse von Onvista“ vergleichen. Dort kann man sich einen Benchmark in den Kurschart ziehen, dann wird allerdings aus dem Kurschart automatisch ein Performancechart (aus Euro-Angeben werden prozentuale Angaben).

Wenn man den Benchmark zentral konfigurieren kann, wäre für mich ausreichend. Sonst natürlich auch gerne pro Wertpapier.
Ich persönlich fände zentral sogar besser als „per Wertpapier“, da ich eher mal zentral das Benchmark Wertpapier wechseln würde und dann durchschauen würde, wie die einzelnen Kursverläufe meiner Wertpapiere (jedes Wertpapier für sich) gegenüber diesem Benchmark gelaufen sind.

Falls das nicht mit dem Benchmark geht, fände ich immerhin sehr gut, unter Hauptmenüpunkt „Wertpapiere“ neben den „Kurscharts“ auch prozentuale „Performancecharts“ zu haben. Wie oben schon erwähnt, auf reiner Kursbasis würde mir vollkommen ausreichen, zumal man bei „Watchlist-Wertpapieren“ in PP eh keine Dividende zufügt.
Sodass man den Kurs dann nicht nur in Zahlenwert (10 € bis 20€ skaliert), sondern auch prozentual sehen zu können. (Start der Diagramm-timeline immer 0% und dann den prozentualen Verlauf)
So könnte man zumindest die Wertpapiere durchklicken und könnte die Kursschwankungen prozentual sehen, ohne die ganze zeit die Kurs-Zahlenwerte in prozentuale Veränderungen umrechnen zu müssen.

Besten Dank und viele Grüße
Manni