Problem beim Starten: „XML kann nicht geparst werden“

Ich könnte mir vorstellen, daß @AndreasB das auch sehr interessant findet. Vor allem, daß die Datei bei einer reinen Leseaktion offenkundig verändert wird.

Aufgrund eigener Erfahrung möchte ich noch auf ein weiteres Problem hinweisen, was ursächlich für diese Fehlermeldung sein kann.

Bei der Einrichtung von mehreren Filtern ist mir ein Fehler passiert in der Weise, dass ein neu eingerichteter Filter das gleiche Rechenergebnis liefern sollte, welches schon durch einen anderen Filter abgedeckt war. Das Ergebnis war, das beim Startvorgang die gleiche Fehlermeldung mit den ebenso defekten Backup files auftraten. Nachdem ich ein Backup von meinem NAS zurückgespielt habe und den doppelten Filter endeckt und entfernt habe, funktionierte das System wieder einwandfrei.

Fazit: Man sollte nach Auftreten dieser Fehlermeldung genau überlegen, was man zuletzt gemacht bzw. am System geändert hat. Oft erkennt man dort die Fehlerquelle. Ob sich ein Mac-PC allerdings anders bei gewissen Fehlern verhält als ein Windows-PC, kann ich nicht beurteilen.

Also dann muss es irgendwie am Mac, Synology Drive auf dem Mac oder der Mac PP Version liegen würde ich tippen. Hintergrund meiner Vermutung ist, dass ich exakt das gleiche setting über die Synology zwischen verschiedenen Windows Rechnern fahre und dort das Problem nicht Auftritt.

Könnte man irgendwie prüfen, vielleicht über die einfachen timestamps oder sogar vielleicht über hashes, ob die Datei wirklich unverändert auf dem Mac ankommt, um auszuschließen, dass der Fehler schon vor dem öffnen von PP auf dem Mac da ist?

Das mit den Hashes ist ne gute Idee. Das werde ich morgen mal probieren.
Bin fast am verzweifeln, weil ich versucht habe, das Problem mit einer jungfräulichen Datei zu reproduzieren - bis jetzt gelang mir das leider nicht. Nur mit meiner Haupt PP-Datei kann ich den Fehler auslösen. Damit aber sehr zuverlässig…

Hallo,
hoffe ich bin hier richtig.

-Windows 10
-PP Version: 0.56.2 (Dez. 2021)
Platform: win32, x86_64
-Java 8 update 311

PP nutze ich seit vielen Jahren und bisher lief auch alles weitestgehend reibungslos.
Seit einiger Zeit gibt es jedoch häufiger Fehlermeldungen beim öffnen der Stammdatei.
Bisher halfen die Forumsbeiträge mit den Hinweisen zur Nutzung der Backup dateien.

nun ist es so, das gar keine Datei mehr geöffnet werden kann. ich kann die Datei anwählen und nach Angabe des Passworts in die Anmeldemaske erscheint nachstehende Fehlermeldung.
Hier komme ich nicht weiter und bitte um Unterstützung.
kann das an der JAVA Version liegen? was wäre zu tun?

bedanke mich für die Unterstützung im Voraus.


Auszug aus dem Fehlerprotokoll

Mon Jan 03 12:33:00 CET 2022
XML kann nicht geparst werden: 
---- Debugging information ----
cause-exception     : com.thoughtworks.xstream.io.StreamException
cause-message       : 
class               : java.util.ArrayList
required-type       : java.util.ArrayList
converter-type      : com.thoughtworks.xstream.converters.collections.CollectionConverter
path                : /client/securities/security[9]/prices
line number         : 20031
class[1]            : name.abuchen.portfolio.model.Security
required-type[1]    : name.abuchen.portfolio.model.Security
converter-type[1]   : com.thoughtworks.xstream.converters.reflection.ReflectionConverter
class[2]            : name.abuchen.portfolio.model.Client
required-type[2]    : name.abuchen.portfolio.model.Client
version             : not available
-------------------------------

java.io.IOException: XML kann nicht geparst werden: 
---- Debugging information ----
cause-exception     : com.thoughtworks.xstream.io.StreamException
cause-message       : 
class               : java.util.ArrayList
required-type       : java.util.ArrayList
converter-type      : com.thoughtworks.xstream.converters.collections.CollectionConverter
path                : /client/securities/security[9]/prices
line number         : 20031
class[1]            : name.abuchen.portfolio.model.Security
required-type[1]    : name.abuchen.portfolio.model.Security
converter-type[1]   : com.thoughtworks.xstream.converters.reflection.ReflectionConverter
class[2]            : name.abuchen.portfolio.model.Client
required-type[2]    : name.abuchen.portfolio.model.Client
version             : not available
-------------------------------

	at name.abuchen.portfolio.model.ClientFactory$XmlSerialization.load(ClientFactory.java:125)

	at name.abuchen.portfolio.model.ClientFactory$PlainWriter.load(ClientFactory.java:151)

	at name.abuchen.portfolio.model.ClientFactory$Decryptor.load(ClientFactory.java:323)

	at name.abuchen.portfolio.model.ClientFactory.load(ClientFactory.java:528)

	at name.abuchen.portfolio.ui.editor.LoadClientThread.run(LoadClientThread.java:34)

Caused by: com.thoughtworks.xstream.converters.ConversionException: 
---- Debugging information ----
cause-exception     : com.thoughtworks.xstream.io.StreamException
cause-message       : 
class               : java.util.ArrayList
required-type       : java.util.ArrayList
converter-type      : com.thoughtworks.xstream.converters.collections.CollectionConverter
path                : /client/securities/security[9]/prices
line number         : 20031
class[1]            : name.abuchen.portfolio.model.Security
required-type[1]    : name.abuchen.portfolio.model.Security
converter-type[1]   : com.thoughtworks.xstream.converters.reflection.ReflectionConverter
class[2]            : name.abuchen.portfolio.model.Client
required-type[2]    : name.abuchen.portfolio.model.Client
version             : not available
-------------------------------

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.convert(TreeUnmarshaller.java:77)

	at com.thoughtworks.xstream.core.AbstractReferenceUnmarshaller.convert(AbstractReferenceUnmarshaller.java:72)

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.convertAnother(TreeUnmarshaller.java:66)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.reflection.AbstractReflectionConverter.unmarshallField(AbstractReflectionConverter.java:499)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.reflection.AbstractReflectionConverter.doUnmarshal(AbstractReflectionConverter.java:425)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.reflection.AbstractReflectionConverter.unmarshal(AbstractReflectionConverter.java:277)

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.convert(TreeUnmarshaller.java:72)

	at com.thoughtworks.xstream.core.AbstractReferenceUnmarshaller.convert(AbstractReferenceUnmarshaller.java:72)

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.convertAnother(TreeUnmarshaller.java:66)

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.convertAnother(TreeUnmarshaller.java:50)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.collections.AbstractCollectionConverter.readBareItem(AbstractCollectionConverter.java:132)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.collections.AbstractCollectionConverter.readItem(AbstractCollectionConverter.java:117)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.collections.CollectionConverter.addCurrentElementToCollection(CollectionConverter.java:98)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.collections.CollectionConverter.populateCollection(CollectionConverter.java:91)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.collections.CollectionConverter.populateCollection(CollectionConverter.java:85)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.collections.CollectionConverter.unmarshal(CollectionConverter.java:80)

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.convert(TreeUnmarshaller.java:72)

	at com.thoughtworks.xstream.core.AbstractReferenceUnmarshaller.convert(AbstractReferenceUnmarshaller.java:72)

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.convertAnother(TreeUnmarshaller.java:66)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.reflection.AbstractReflectionConverter.unmarshallField(AbstractReflectionConverter.java:499)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.reflection.AbstractReflectionConverter.doUnmarshal(AbstractReflectionConverter.java:425)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.reflection.AbstractReflectionConverter.unmarshal(AbstractReflectionConverter.java:277)

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.convert(TreeUnmarshaller.java:72)

	at com.thoughtworks.xstream.core.AbstractReferenceUnmarshaller.convert(AbstractReferenceUnmarshaller.java:72)

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.convertAnother(TreeUnmarshaller.java:66)

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.convertAnother(TreeUnmarshaller.java:50)

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.start(TreeUnmarshaller.java:134)

	at com.thoughtworks.xstream.core.AbstractTreeMarshallingStrategy.unmarshal(AbstractTreeMarshallingStrategy.java:32)

	at com.thoughtworks.xstream.XStream.unmarshal(XStream.java:1391)

	at com.thoughtworks.xstream.XStream.unmarshal(XStream.java:1376)

	at com.thoughtworks.xstream.XStream.fromXML(XStream.java:1261)

	at name.abuchen.portfolio.model.ClientFactory$XmlSerialization.load(ClientFactory.java:113)

	... 4 more

Caused by: com.thoughtworks.xstream.io.StreamException: 

	at com.thoughtworks.xstream.io.xml.XppReader.pullNextEvent(XppReader.java:124)

	at com.thoughtworks.xstream.io.xml.AbstractPullReader.readRealEvent(AbstractPullReader.java:148)

	at com.thoughtworks.xstream.io.xml.AbstractPullReader.readEvent(AbstractPullReader.java:135)

	at com.thoughtworks.xstream.io.xml.AbstractPullReader.hasMoreChildren(AbstractPullReader.java:87)

	at com.thoughtworks.xstream.io.ReaderWrapper.hasMoreChildren(ReaderWrapper.java:32)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.collections.CollectionConverter.populateCollection(CollectionConverter.java:89)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.collections.CollectionConverter.populateCollection(CollectionConverter.java:85)

	at com.thoughtworks.xstream.converters.collections.CollectionConverter.unmarshal(CollectionConverter.java:80)

	at com.thoughtworks.xstream.core.TreeUnmarshaller.convert(TreeUnmarshaller.java:72)

	... 35 more

Caused by: org.xmlpull.v1.XmlPullParserException: duplicated attributes v and v (position: TEXT seen ...25000000"/>\n        <price t="2018-04-09" v="95" v="95225000000"/>... @20031:55) 

	at org.xmlpull.mxp1.MXParser.parseStartTag(MXParser.java:1891)

	at org.xmlpull.mxp1.MXParser.nextImpl(MXParser.java:1127)

	at org.xmlpull.mxp1.MXParser.next(MXParser.java:1093)

	at com.thoughtworks.xstream.io.xml.XppReader.pullNextEvent(XppReader.java:109)

	... 43 more

Wenn das so in der Datei steht, ist das schon ein echtes Problem (also Datei beschädigt), denn so sollte es nicht aussehen.

Danke Chirlu,

defekte Datei… das klingt nicht gut.
aber dann müsste ja wenigstens eine der alten Dateien zu öffnen sein. Jedoch erscheint auch bei denen immer die gleiche Fehlermeldung

Wie gesagt,

Da müßtest du schon reinschauen.

Welche Version hast du denn? Vor 11 oder ab 17 ist nicht gut.

PP sagt:
Portfolio Performance
Version: 0.56.2 (Dez. 2021)
Platform: win32, x86_64
Java: 11.0.12+7-LTS, Azul Systems, Inc.

wenn ich unter Windows " Java info" suche: steht dort allerdings: Version 8 update 311, was mich etwas verwundert.
soll ich die version 11 mal manuel installieren?

Das wird wahrscheinlich das PP-Paket mit eigenem Java sein.

Hallo Chirlu,

hilf mir bitte auf den richtigen Weg.
PP bringt ein integriertes JAVA mit?
bedeutet dies, ich könnte die alte 8er version entfernen und schauen was passiert?
oder muss ich die 11 manuell installieren. wo bekomme ich diese her?
steige bei Java nicht mehr so richtig durch.

dank im Voraus.

habs eventuell lösen können.

PP auf einem anderen Rechner installiert und versucht die Datei zu öffnen.
die aktuellen - inkl. Backups ließen sich nicht mehr öffnen, sodass ich nun in der Historie etwas zurückgehen und die Daten ergänzen muss… ärgerlich.

meine Vermutung:
kenne mich nicht aus. aber das Problem entstand m.E. nach dem Update der auf Windows installierten Java 8 version. danach ließ sich zumindest die PP-Datei nicht mehr öffnen. und weil ich dann fleißig auch die Backupdateien ausprobiert habe (ohne eine Kopie davon zu machen) sind nun alle Dateien schrott die ich auf diesem Wege versucht habe zu öffnen.

hab nun alles runtergeschmissen und bereinigt und lade PP neu herunter.

Vielen Dank fürs zuhören.


Hallo,
ich betreibe PP von einem USB-Stick. So kann ich das auch auf der Arbeit nutzen :wink:
Heute kam nun folgender Fehler(siehe Bild).
Ich habe schon probiert die beiden Backup Dateien zu starten ---- gleicher Fehler.
Auch umbenennen der Dateien brachte keinen Erfolg.
Ja, ich hoffe auf Hilfe und bin mir ziemlich sicher, dass mir hier jemand den entscheidenden Tipp gibt.
Ich sage schonmal Danke.

Hi,
Jetzt habe ich mal die Kommer Beispieldatei gestartet. Das hat prima funktioniert. So kann ich ausschließen, dass das Programm einen Fehler hat.
Es liegt also an meinen Dateien.
Ziemlich ratlos bin ich jetzt, da auch die Backupdateien nicht mehr lesbar sind. Als XML kann ich sie öffnen. Auf den ersten Blick sind da keine kryptischen Sachen hinterlegt(ich kenne mich damit aber nicht aus).
Hier mal die ersten Zeilen aus dem Editor:

siehe Bild

Kennt jemand den Fehler?

Danke schonmal.
Screenshot 2022-03-26 PP2

Der Anfang sieht gut aus. Wie sieht denn das Ende aus? Ist da auch wieder ein “</client>” oder fehlt da was?

Hast du kein Backup irgendwo anders? Habe bisher keinen kennengelernt, der so eine Datei wieder gerettet hat.


Das ende sieht wie im Screen aus…da fehlt wohl was

Aber schonmal tausend Dank für deine Zeit.

Ja, die Datei ist unvollständig. Das ist immer wieder beobachtet worden, oft im Zusammenhang mit Windows und/oder Netzlaufwerken.

Du scheinst hier Glück zu haben, denn der Schaden liegt am Ende der Datei; auf Attributdefinitionen kann man verzichten. Die ganzen wichtigen Daten, also Wertpapiere, Buchungen usw., dürften vorher liegen und noch vorhanden sein.

Für die Zukunft solltest du dich aber auf jeden Fall um ein regelmäßiges Backup (aller) deiner Daten kümmern.

Ja, da fehlt was. Wenn die Backup-Datei auch so aussieht wird es schwierig. Wenn es wirklich wichtig ist, kann man versuchen die Datei manuell soweit wieder hin zu bekommen, dass PP sie einlesen kann. Du kannst dich ja an einer kleinen Beispieldatei orientieren.

Hallo chirlu, Hallo tquelle,
erstmal vielen Dank fürs drüberschauen und Hoffnung machen.
Ich werde mal versuchen die Kommerdatei als Reverenz zu nehmen und ein bisschen kopieren…
Was mich aber stutzig macht, ist, dass auch die beiden Backupdateien(backup und backup-after-open) betroffen sind. Ich fand gerade diese Backupstruktur sehr gut und sicher…Für die Zukunft werde ich mir ein automatisches Backupsystem einrichten.
Schonmal vielen Dank.
Ich berichte, wenn ich Erfolg hatte.

Euch allen einen schönen Sonntag

2 Likes