Wie kann ich eine falsch angelegte Buchung korrigieren?

Student Transportation (STB) wurde vom Markt genommen und automatisch eine Gutschrift erzeugt, allerdings mit falschem kurs statt 7,50 USD wurde > 1.000,- USD gesetzt. Wie kann ich das editieren. Es geht mit Rechtsklick nicht !

Das geht nur in der Ansicht “Wertpapiere”, nicht unterhalb von “Berichte/Performance/Wertpapiere”

1 Like

Danke culix, ich bin fast verzweifelt. Ich hole die Kurse sonst bei yahoo, das passt auch bis 27.04.18 (letzter Handel zu 7,50). Ab dann werden komplett falsche Kurse angezeigt. Ich habe jetzt die kurse von einer Webseite geholt: https://www.finanzen.net/aktien/Student_Transportation-Aktie
und siehe da alles funktioniert einschl. letztem Handel

Kleiner Hinweis dazu: Es ist meiner Meinung nach sinnvoll, die Kursabfrage auszuschalten, wenn das Wertpapier nicht mehr gehandelt wird. Die Kurse gehen dadurch nicht verloren. Dann kannst du den letzten fehlerhaften Kurs händisch korrigieren, ohne dass er immer überschrieben wird.

Als Nebeneffekt läuft PP auch ein bisschen schneller, wenn du weniger Kurse aktualisierst.

1 Like

ok,… wie genau kann ich das machen,… finde keinen entsprechende Option,…

vielen Dank!!!

Rechtsklick auf die Buchung, dann im Kontextmenü.

finde leider nichts,… da ist Kauf, Verkauf, Dividende, Auslieferung, Einlieferung,… neuer Sparplan usw,… aber nichts wo ich eine bestehende Buchung korrigieren kann,…
mmm,… vielleicht schaue ich auch an der falschen Stelle,…?

Eine Möglichkeit: Ansicht, Menüpunkt Stammdaten -> Alle Buchungen. Dann oben rechts im Suchfeld das Wertpapier eingeben, die Buchung suchen und mit rechtsklick bzw. direkt Strg+E die Buchung editieren.

Vielen Vielen Dank,… habe es gefunden, aber,…
Ich hatte alles korrekt eingetragen. Alles ist auch korrekt unter „Alle Buchungen“,… In der Vermögensaufstellung stimmt der Marktwert aber nicht. Es handelt sich um Aktien, welche in GBP und NOK gehandelt wurden. Der dargestellte Marktwert ist ca 100 mal höher als der eigentliche Wert in meinem Depot.
Wenn ich unter „Alle Wertpapiere“ die entsprechende Aktie anklicke, dann liegt im unten dargestellten Chart der grüne Punkt (Zeitpunkt meines Kaufs) weit im, oder ausserhalb des blau dargestellten Kursverlaufs. Dieser ist doch im Normalfall immer auf der dunkelblauen Linie des Charts?! Ich komme nicht dahinter, wo der Fehler liegt,…
Vielleicht hat noch jemand eine Idee,.?
Vielen Dank für eure Zeit

Hallo onitnegah,

100fach klingt wie Verwechslung zwischen GBP (British Pund Sterling) und GBp (British Pence Sterling).

ja,… ich glaube auch,… irgend etwas in der Richtung,… was mach ich nun,… ?
Dankbar für jeglichen Input,…

Hallo onitnegah,

lasse uns doch mal mehr Informationen zukommen. Screenshot des Wertpapiers, der Kaufbuchung, des Kursverlaufs … alles was dir einfällt und uns helfen könnte.

Bleib gesund

Hallo Harry_Hirsch
Ich versuch das mal zusammen zu stellen. Ist das ok, dass auf der Plattform zu teilen?
Vielen Dank für eure Hilfe

Hallo,
ja, dann kann jeder hier dir helfen. Einfach Screenshots hochladen. Sensible, persönliche Daten solltest du aber unkenntlich machen.

2 Like


Hallo Zusammen,…
Ich hab mal ein paar Sachen hochgeladen, ich hoffe es ist nicht zu irritierend.
Es geht um Asos und Nel Asa. Asos wird bei meinem Broker beim Kauf in GBX gehandelt. Ich habe das Papier als Limit Order gekauft. Auf dem Kaufbeleg ist es dann zu 22,27 GBP ausgeführt. In der Vermögensaufstellung ist der Wert bei ca 100.000 (Meine Heimatwährung CHF) Stimmt also nicht. Der Grüne Punkt (Kaufzeitpunkt) liegt ausserhalb des Charts.
Wie ihr seht, bin ich noch ein Anfänger und mache wahrscheinlich jede Menge Fehler!
Ich weiss nicht ob das Symbol falsch ist und damit der Kursverlauf nicht stimmt, … komme nicht weiter,…
Vielen Dank für eure Hilfe,…

Hallo @onitnegah Britische Aktien werden aus historischer Kuriosität in Pfund Sterling Pence gelistet. Die Abrechnung erfolgt über den Broker allerdings in der Regel in Pfund. Das heißt alle deine britischen Wertpapiere solltest du bei automatischer Kursabfrage über die London Stock Exchange in GBX führen.

Um das nachträglich zu machen musst du allerdings erst alle Buchungen zu dem Wertpapier löschen. Oder du legst das Wertpapier neu an und änderst dann die Buchungen auf das neue Wertpapier.

Wenn du den pdf Import für die Buchungen nutzt musst du entsprechend auch gucken, ob die richtige Währung genutzt wird, bzw. dieses dann wieder zurechtbiegen.

Hallo SgtWinter, vielen Dank! Ich würde die Buchung dann lieber löschen und von vorne anfangen. Wie kann ich die Buchung löschen? Das Wertpapier löschen geht ja nicht.

Wie erklärst du dir das bei Nel Asa,… ich habe auch hier alles korrekt eingetragen, aber am Ende stimmt die Vermögensaufstellung nicht!

Leider funktionieren die PDF Dokumente meines Brokers nicht für den Import in PP. Ich muss also alles selber eintragen,… das ist aber das kleinste Übel…

vielen Dank

Wenn du auf das Wertpapier gehst, dann siehst du unten Umsätze. die kannst du löschen. Wenn alle Umsätze weg sind, kannst du auch das Wertpapier löschen oder die Währung ändern.

NEL scheinst du in NOK zu führen, dir aber EUR Kurse abzuholen, deshalb der Faktor 12 dazwischen

Wow,… die ganzen kleinen Zusammenhänge kenne ich noch nicht.

Gelöscht ist es jetzt,… ich versuche alles neu einzupflegen und sag euch bescheid wie es rauskommt.

Vielen Vielen Dank,… ist ne Riesen Hilfe!!!

whoop whoop,… habe alles neu eingetragen,… Asos ist in der der Kaufabrechnung in GBP aufgeführt. Allerdings in der „Historie“ meines Brokers in GBX. Habe die historischen Daten über Yahoo Finance rein gezogen. Bei Nel Asa habe ich auch alles noch mal überprüft. Es stimmt jetzt alles und der grüne Punkt ist auf der Kursverlaufslinie! Jetzt mach es Sinn in der Vermögensaufstellung.
Vielen vielen Dank für eure Hilfe!!!
Bleibt gesund und einen sonnigen Tag,… LG onitnegah