Aktientausch BHP Group

Die BHP Group tauscht die britischen in australische Aktien. Wie ist dieser Vorgang in PP zu buchen?

Australisches Papier anlegen, Britisches Papier mit Uhrzeit ausbuchen und das Australische eine Minute später zum selben Preis kaufen

Vielen Dank fĂĽr den Hinweis. Hat einwandfrei geklappt!

Die Buchung fĂĽhrt so doch zu einer falschen Darstellung. Es werden realisierte Kurserfolge ausgewiesen.
Gibt es eine Möglichkeit, die zu korrigieren, oder muss der Aktientausch auf andere Art gebucht werden.

Ja, das würde mich auch interessieren. Der realisierte Kurserfolg stört in der Ertragsberechnung etc.
Bleibt nur der Weg, die ursprüngliche Kaufbuchung zu ändern?

wenn die Aktie in EUR gefĂĽhrt wird einfach ISIN und Kurslieferant anpassen und fertig.

Wenn die Aktie bisher in GBX und nun in AUD gefĂĽhrt wurde/wird, dann bleibt nur eigentlich nur Aus-/Einbuchung am gleichen Tag zum jeweiligen Tageskurs.

Bzw. (das ist jetzt eher laut gedacht) wenn es wirklich nur um die darstellung der realisierten Kursgewinne geht, könnte man alle britischen Aktien zum EInstandskurs ausbuchen und dann die Australischen zum Tageskurs einbuchen. Wobei dann aber ein Knick in der Performance entsteht, oder?

1 Like

Die Aktie wird in EUR geführt, eine Änderung der ISIN oder WKN ist durch Editieren allerdings nicht möglich. Das liegt wahrscheinlich an den bereits vorhandenen Buchungen.

Nein, liegt es nicht. Es liegt vielmehr an einer bestehenden VerknĂĽpfung mit Portfolio Report.

1 Like

Perfekt - Ă„nderung ist erfolgt - Alle Zahlen passen.
Vielen Dank.

Vielen Dank auch von mir!