Anzeige von Zinsen und Dividenden in der Vermögensübersicht


#1

Hallo,

ich würde mir wünschen, in der Vermögensübersicht hinter der jeweiligen Position die Möglichkeit zu haben, bereits erhaltene Zinsen bzw. Dividenden anzeigen zu lassen. Wäre das möglich, dass ggf. einzubauen?

Danke und Grüße!

Bartho


#2

Unter Performance -> Wertpapiere gibt es bereits die Spalte “Summe Dividenden”:

In der Vermögensaufstellung kann man die Dividenden in der Tat aktuell nicht hinzufügen.

Ich könnte die gleiche Spalte wie unter Performance -> Wertpapiere erlauben. Diese Spalte ist allerdings auf einen Zeitraum bezogen, nicht die Position. Wenn es in diesem Zeitraum einen Teilverkauf gab, dann würden die Dividenden zu groß erscheinen (bezogen auf die Position). Und vermutlich würde man dort die Dividende gar nicht auf einen Zeitraum beziehen wollen sondern auf die gesamte Haltedauer. Lange Rede, kurzer Sinn - es geht nicht mal eben. Ich werde mir mal was überlegen.


#3

aber wenn ich es richtig verstanden habe ist die Vermögensaufstellung doch nicht abhängig von einem Zeitraum, sondern gibt den Stand zum aktuellen bzw. eingestellten Datum an. Und wenn nun hinter jedem Wertpapier / Konto (unabhängig von irgendwelchen Zu- oder Teilverkäufen) zum jeweiligen Datum die bisher eingebuchten Dividenden / Zinsen stehen, wäre das doch nicht falsch oder mache ich da einen Denkfehler?


#4

Nein, das ist überhaupt nicht falsch. Ich wollte eigentlich nur sagen, dass ich die Zahlen nicht ganz einfach zur Verfügung habe.

Nehmen wir den Zeitraum: sagen wir, man hat das Wertpapier mal für 5 Jahre gehalten, dann 1 Jahr überhaupt nicht, dann 2 Jahre 100 Stücke um dann 50 zu verkaufen. Aktuell hält man also 50 Stücke. In der Vermögensaufstellung will man jetzt vermutlich nicht die Dividendenzahlungen aus den ersten 5 Jahren sehen. Okay, das kann man an der Unterbrechung noch gut trennen. Von den Dividenden der 100 Stücke will man aber vermutlich auch nur die Hälfte sehen. Ansonsten erscheint die Position ja verdammt dividendenstark - viel größer als sie das eigentlich ist. Und dieses “Auseinandernehmen der Dividendenzahlungen” kann PP aktuell nicht.

Die Zahlen aus Performance -> Wertpapiere kann ich überschaubar einfach in die Vermögensaufstellung einbauen. Ich überlege nur ob das der Wert ist den man da sehen will.