Benutzerdefinierte Attribute als Rechenwert


#1

Wäre es möglich, benutzerdefinierte Attribute auch als Rechenwert (ggf. auch aus dynamischen Daten, z.B “Kurs”) zu generieren?
Hat jemand schon mal über ein derartiges feature nachgedacht?


#2

Was würdest Du denn rechnen wollen?

Ich habe schon mal darüber nachgedacht. Aber andrerseits möchte ich auch nicht Excel Nachprogrammieren wollen - das ist verdammt aufwändig…


#3

Das wäre ein sehr cooles feature!
Ich hätte da ebenfalls Ideen und Anwendungsfälle …

Meine Anwendungsfälle:

  • die prozentuale Abweichung des aktuellen Kurses von ATH (den ich als Attribut einpflege).
    mach ich zur zeit mit csv-export/excel-import, aber innerhalb von PP wäre natürlich automatisch und sehr schick.

  • Cash-Quote, also “Barvermögen/Gesamtsumme”


#4

Alles klar, Andreas!
Ich habe ernsthaft nicht an einen konkreten Anwendungsfall gedacht; mehr so an persönliche Spinnereien wie “tagesaktuelle Profiterwartung beim Verkauf von 500 l Industrieethanol nach Abzug von Brennlizenzen, Steuern etc.” :grin:
Im Ernst: es ging mir zunächst darum, PP noch stärker zu personalisieren und somit den Allgemeinnutzen zu erweitern.
Ich sehe aber ein, dass das mit massig Programmieraufwand verbunden ist, und mit MSExcel ein schwer zu schlagender Wettbeweber auf der Matte steht. :grin:
lG Reinhard