Buchen der Auszahlung von Festgeldern


#1

Hallo, ich “spiele” mit PP seit gestern und bin begeistert. Bisher hat z.T. mit einigem Suchen alles geklappt. Nun komme ich nicht weiter:
Ich habe ein 1-jähriges Festgeld unter “Konten” als Einlage eingefügt. Jetzt ist das Festgeld ausgelaufen, ich habe die Zinsen gebucht und will den Betrag in einen (oder mehrere) ETF investieren. Ich hatte mit vorgestellt, das Festgeld auf das Referenzkonto zu buchen. Bei der “Entnahme” erscheint aber kein Gegenkonto, so dass ich den Betrag nicht auf das Referenzkonto buchen kann.
Wer kann helfen ?


#2

Hallo Oliver,

handelt es sich bei dieser Transaktion nicht viel eher um eine Umbuchung und weniger um eine Entnahme?

Bei der Entnahme wird das Geld vom Konto enrnommen bzw. abgehoben.

Bei der angedachten Umbuchung wird ds Geld zwischen zwei Konten verschoben. Hier vom Festgeld Kto. Auf das Referenzkontos des Depots. Der Vorteil, es ist nur eine Buchung notwendig und die Kontobewegung ist später nachvollziehbar.

Der etwas unschönere Weg wäre eine Entnahme auf dem Festgeld Kto. und im Anschluss eine Einlieferung im Referenzkonto.

Ich hoffe das hilft dir bei deinem Vorgehen.

Gruß
Ragas


#3

Hallo Ragas,
danke, ja, das funktioniert. Die Möglichkeit der “Umbuchung” hatte ich vorhin wohl übersehen.
Jetzt passt alles. In den Umsätzen des Festgeldes wird bei der Umbuchung auch das Referenzkonto als “Gegenkonto” angezeigt.
Gruß, Oliver