CLI Interface für Portfolio Performance


#1

Hi,

wenn ich nichts übersehen habe, hat Portfolio Performance kein CLI Interface. Für mich wäre das ziemlich praktisch. Ich würde da erstmal als wichtigstes ein nächtliches abrufen der Kurse sehen.

Ich würde mich einfach mal hinsetzen und das in einem eigenen Projekt beginnen. Sollte das für das Hauptprojekt interessant sein kann man es ja wenn es vorzeigbar ist rüber mergen.

Grüße,
Zoran


#2

Vor ein paar Jahren gab es mal eine Command Line Option - damit konnte man eine XML Datei öffnen und alle Buchungen nach CSV exportieren (ähnlich zu dem was man über den Menüpunkt Exportieren… machen kann). Insofern bin ich einer CLI Interface nicht abgeneigt - gerne auf dem Github Projekt.

Die CLI Option habe ich im Zuge der Migration nach Eclipse e4 wieder ausgebaut. Ich weiß nicht inwieweit e4 das richtig gut unterstützt. Eine kurze Websuche hat diesen Blog Post deutet auf … sagen wir mal Herausforderungen hin. :unamused:

Ich weiß von einem User der unter macOS den Automator nutzt um die Dateien zu öffnen, die Kurse zu aktualisieren, einen Screenshot zur Dokumentation zieht und dann die Datei wieder schließt.


#3

Ich habe bisher 0 Zeilen Code gelesen, aber hatte gehofft, dass ich einfach eine kleine main Methode schreiben kann, die Bestandsfunktionalität verwendet. Ich werde mal etwas Code lesen und mich ggf. nochmal melden.

Ich würde das tatsächlich an e4 vorbei probieren wollen. Mal sehen, ob das klappt :slight_smile:

Ich fange erstmal in einem eigenen Repo auf GitHub an und dann schauen wir weiter.