CSV Import - Zuordnung der Datenfelder für Depotumsätze

Hallo zusammen,

ich möchte gern meine Transaktionen ab 1996 als CSV in PP importieren. Die (teilweise schon aufbereiteten) Rohdaten sehen so aus:

Dazu noch ein paar Fragen:

  1. Wenn ich es soweit richtig verstanden habe, müsste ich (aus Mangel an Historie eines Verrechnungskontos) die Käufe als Einlieferung und Verkäufe als Auslieferung deklarieren, richtig?
  2. Welchem PP-Feld ordne ich die Spalte „Kurs“ zu (also mein Kaufkurs)?
  3. Welchem PP-Feld ordne ich die Spalte „Kurswert“ zu?
  4. Welchem PP-Feld ordne ich die Spalte „Gesamtbetrag“ zu?

VIelen Dank schonmal!

Hallo Selter,

auch wenn ich mich mit CSV-Import noch nicht beschäftigt habe, ich also keine Ahnung habe, ob die Felder beim Import so heißen, wie sie in den Masken von PP heißen, versuche ich mal über die Maskennamen dir zu antworten:

„Gesamtbetrag“ sollte das Feld „Belastung“ sein (Maske „Kauf“)

Außer zusätzlich dem Feld „Stück“ brauchst du hier glaube ich gar nicht mehr, sofern das mit CSV-Import so funktioniert wie im folgenden.

So, wie ich das sehe, sind das alles Fonds in Sparplänen mit reduziertem Ausgabeaufschlag (ohne weitere Gebühren). Ich pflege die so, dass ich PP den Kurs über die „Belastung“ und die „Stück“ selber errechnen lasse, da du ja über den reduzierten AA nicht den „offiziellen“ Kurs bekommst.

Du kannst die Buchungen auch als Käufe buchen und z.B. mit Sparplänen des Typs „Einzahlung“ für Deckung des Gegenkontos sorgst. Einlieferung funktioniert aber auch.

Nicht direkt eine Antwort auf deine Frage, aber vielleicht dennoch hilfreich.

Viele Spaß weiterhin