Darstellung der Gewinnheadmaps nicht optimal


#1

Hi,

Habe in meiner Performanceansicht 3 Headmaps übereinander, Gesamt, Depo und Crypto.
Da Crypto extrem Volatil ist, sind hier 2Stellige Schwankungen im Monat normal, ich hatte auch schon 3Stellige.
Durch den Geringen Teil am Gesamtvolumen ist also die % Angabe in Headmap 1und 2 1Stellig, in Headmap 3 2oder3 Stellig.
Dadurch sind die Werte aus dem selben Monat nicht mehr sauber übereinander dargestellt, so dass man nicht auf einen Blick sieht welche Werte “zusammen gehören”. Anbei mal ein kleiner Ausschnitt, möchte nur ungern meine Gesammtperfmance hier offenlegen :stuck_out_tongue:
Unbenannt

Wäre Top, wenn die Breite für die einzelnen Monate so Fix wären das 3- ( besser 4Stellige [Think Big und so :P] ) Werte Platz finden, ohne das sich die Ansicht verzerrt.


#2

Yep. Die Formatierung ist nach hakelig. :grimacing: Vor allem wenn die Spalten schmaler werden hat das Heatmap Widget noch seine Probleme. Auch die Zellenhöhe gefällt mir noch nicht ganz - es sieht noch etwas gedrängt aus. Vielleicht mag sich hier ja jemand mal dran versuchen…

Vielleicht funktioniert es für Dich, wenn Du nur eine Spalte auf dem Dashboard hast - wie hier in der Beispieldatei:


#3

Das funktioniert besser, aber dann fehlt mir der Platz :frowning:
Wäre cool, wenn die größe der Felder auch in der kleinen Ansicht fixiert wäre, in einer der nächsten Versionen, bekommst auch einen :kissing_heart:

:wink:


#4

Mal schauen. Bisher habe ich die Heatmaps selber nicht genutzt - aber die Ansicht oben gefällt mir eigentlich. Aber könnte noch optimiert werden.


#5

Mit Version 0.27.9 sollten die Heatmaps zumindest die gleichen Spaltenbreiten haben.


#6

Hab gerade das Update installiert und festgestellt: Ich schulde dir vollendendes:

:kissing_heart::kissing_heart:

:joy:

Besten dank, und schönes Wochenende. Wenn ich mal 10000% im Monat mache und es wieder nicht passt hole ich den Thread einfach wieder hoch und meckere wieder :stuck_out_tongue:


#7

So, da isse wieder, die nie zufriedene Meckertante :stuck_out_tongue:

Vollgendes Problem, wieder mit den Heatmaps:

Speichere sowohl meine .pp Datei, als auch meine .settings ( und das Backup ) in meiner Dropbox, und kann somit auf alles vom PC und Laptop zugreifen ( sowohl lesen als auch schreiben )

ABER

Das erste Bild ist meine Heatmap vom PC:

Hier habe ich alles eingerichtet und die Werte passen auch grob ( erst ab diesem Jahr, was älter ist ist offensichtlich unvollständig, aber egal :wink: )

Das zweite Bild ist die gleiche Tabelle von meinem Laptop!
laptop

Hier wird ( obwohl es ja dieselbe/gleiche Datei ist) für das klassische Depot der selbe Wert dargestellt wie für den Gesamtbestand. Da der Gesamtbestand zur Zeit durch den Anteil Crypto “recht gut” ( :stuck_out_tongue: :rofl::sunglasses: ) aussieht und nochmal deutlich besser läuft als die Aktien, passt da auf den ersten Blick irgendetwas nicht.

Zwischen den Beiden Screenshpots liegen ein paar Stunden, dass sich die Werte leicht verändert haben ist also klar.
Leider war ich nicht so klug , und hab den Rest verglichen, wenn das hilft kann ich das nachholen.


#8

Leicht verändert ist ja etwas untertrieben. Die Werte für “Depots” sind doch fast nur “Null” wohingegen die Werte auf dem PC (im ersten Bild) deutliche Veränderungen zeigen.

:thinking:

Eigentlich sollte da kein Filter reinspielen, die Zeitraum ist identisch, historische Kurse sind in der Datei gespeichert und damit eigentlich auch gleich.

Wechselkurse werden nicht in der Datei gespeichert - aber selbst wenn die auf einem Rechner fehlen sollten, wäre es doch verwunderlich wenn dann alles auf Null ausgeht.

Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch… Du kannst mir gerne mal Deine Datei schicken und ich werfe einen Blick drauf, aber andrerseits liegt es ja auch an unterschiedlichen Verhalten auf den Rechnern - ich weiß nicht ob man das an der Datei sehen wird.

:grinning: Crypto läuft recht gut… ist wohl was untertrieben.


#9

Ich habe in der Jahres-Heatmap das Problem, dass die Spaltenbreite eigentlich zu kurz ist bzw. ich dort Aliase verwenden möchte.
Zur Zeit sieht das Ergebnis so aus:

Lässt sich dort etwas einbauen?


#10

Kurzer Push meinerseits zu diesem Thema. Ist nicht super kritisch, nur optisch unschön.
Ist das Thema Spaltenbreite bzw. Aliase auf der Fixing-Agenda? @AndreasB


#11

Habe ein ähnliches Problem:
die Zeilenhöhe scheint zu klein zu sein:

Portfolio Performance
Version 0.33.1 (win32, x86_64)


Heatmap seit 0.33 verzerrt
#12

Hat sich bzgl. der Spaltenbreiten der Heatmaps evtl. bereits etwas in der Planung ergeben?
Sofern man nicht die Spaltenbreite anpassbar machen will, hilft es vielleicht schon Aliase für die Spaltenüberschriften zu ermöglichen.