Daten (Kurs/Fundamental) von ariva.de importieren


#1

Bei ariva.de können relative viele Daten über den Wertpapier-Namens-Link oder über deren interne “security” Nummer abgerufen werden.

z.B.:
Fundamental:
http://www.ariva.de/basf-aktie/bilanz-guv

Historische Kursdaten (CSV Download):
http://www.ariva.de/quote/historic/historic.csv?secu=293&boerse_id=6&clean_split=1&clean_payout=0&clean_bezug=1&min_time=14.1.2016&max_time=14.1.2017&trenner=%3B&go=Download

Fundamental kompakt:
http://www.ariva.de/fundamentaldaten/kompakt.m?secu=293

Der Namen kann auch durch die ISIN ersetzt werden sowie dies ja jetzt auch schon bei dem “Ariva.de Fundamentaldaten” Bookmark für den Abruf der Fundamentaldaten aus dem Kontext-Menü gemacht wird.

z.B.:
http://www.ariva.de/DE000BASF111

Vorschlag:
Feld bei den Wertpapieren für die “Ariva.de Security Nummer” (z.B. “293”) einfügen sowie für den “Ariva Wertpapier Namen”.
Damit wird es dann möglich auch Kursdaten von Ariva abzurufen und in weiterer Folge dann auch noch viele andere Fundamentaldaten welche in Zukunft für weitere Auswertungen verwendet werden könnten.

Vielleicht parst man dies auch über den Abruf der Ariva HTML Seite über die ISIN.
Diese Seite liefert den Ariva-Namen der des Wertpapieres (“a href=”/basf-aktie") und über den Namens-Link der Seite würde sich dann an einigen Stellen (z.B. “secu=”) auch die Security Nummer herausparsen lassen (vl. konfigurierbar über RegEx).
Dieses Parsen könnte dann über einen Button neben den Ariva Feldern ausgelöst werden, oder aber auch über mehrere markierte Wertpapiere zugleich in der Übersicht.

Zur Zeit ist nicht möglich die Ariva Kursdaten über den oben genannten CSV Download Link abzurufen.
Eventuell lässt sich dies zuerst einfach lösen, falls der oben genannte Vorschlag zu umfangreich ist.

EDIT1:
Habe gerade die Quellen für historische Kurse HowTo Seite von Thomas gefunden, wo der Kursdatenimport von Ariva über einen anderen Link beschrieben ist.

PS:
Ich beschätige mich mit diesem Programm erst seit kurzer Zeit, aber man erkennt sofort, dass hier ein professioneller Entwickler am Werk ist der das alles sehr gut durchdacht hat. - Gute Arbeit!
Ich denke es gibt hier noch unglaublich viele Möglichkeiten an Auswertungen welche durchgeführt werden könnten, vorausgesetzt man kommt irgenwie an die entsprechenden Daten, was ja kostenfrei nicht immer so einfach ist.


#2

Kostenfrei ist das richtige Stichwort. Und die Nutzungsbedingungen müssen es auch erlauben. Die von Ariva habe ich mir jetzt nicht angeschaut. In naher Zukunft werde ich diese Fundamentaldaten auch nicht abrufen und im Programm speichern. Ich persönlich habe mir ein paar Spalten wie TER und Fondgrösse für die Wertpapiere angelegt. Einmal im Jahr, wenn ich rebalance, dann aktualisere ich die.

Nebenbei bemerkt: wenn man per Rechtsklick auf ein Wertpapier geht und dann Im Browser öffnen auswählt, kann man auch Ariva Fundamentaldaten auswählen. Dann werden die Fundamentaldaten direkt im Browser angezeigt. Die Links kann man unter Allgemein Daten -> Einstellungen pflegen. Im Prinzip hat man Platzhalter für ISIN, WKN, etc. mit denen man arbeiten kann.


#3

Ok, danke für die Rückmeldung.
Das System mit den Platzhaltern gefällt mir, da man es flexibel auf verschiedene Seiten anwenden kann.

Ist es möglich dies auch bei der “Kurs Url” zu implementieren?
Dann könnte man etwa bei allen Wertpapieren den selben Link angeben.
Z.B.: http://www.ariva.de/{isin}/historische_kurse


#4

Mir ist gerade aufgefallen, dass der Ariva Abruf wie von Thomas beschrieben nur einen Monat an historischen Daten liefert.

Vorschlag zur Erweiterung:
Ermöglichen eine CSV Datei wie oben unter dem Punkt “Historische Kursdaten” beschrieben als “Kurs URL” angeben zu können.
Idealerweise mit der Möglichkeit der Verwendung von Platzhaltern.


#5

Bei den HTML Importen muss man meist mit einer Kombination arbeiten: erst die ggf. jahrelange Historie z.B. per CSV importieren. Das macht man einmal. Dann die letzten Kurse per Download aus der Tabelle importieren - dann reicht es ja, wenn man PP einmal im Monat startet.

Trotzdem: einen regelmässiger CSV Import wäre cool und ist auch eine gute Idee. Ganz kurzfristig wird das leider nix.


#6

Was für ein Format muss die HTML Tabelle denn haben?
Ich habe gerade mit einem online CSV / HTML Konverter versucht eine HTML Tabelle als Kurslieferant anzugeben, aber PP scheint sie so nicht erkennen zu können.

Folgenden Link habe ich angegeben:
http://datapipes.okfnlabs.org/csv%20-t/html/?url=http%3A%2F%2Fwww.ariva.de%2Fquote%2Fhistoric%2Fhistoric.csv%3Fsecu%3D293%26boerse_id%3D6%26clean_split%3D1%26clean_payout%3D0%26clean_bezug%3D1%26min_time%3D1.1.2010%26max_time%3D16.1.2017%26trenner%3D%09%26go%3DDownload


#7

Der Link funktioniert nicht, weil das Datumsformat “Jahr-Monat-Tag” nicht unterstützt wird :disappointed: Das ist ja geradezu peinlich. Kommt mit der nächsten Version.

Ansonsten habe ich da eine Heuristik implementiert. Es wird nach Spalten mit “Schluss”, “Schlusskurs” oder ähnlich gesucht. Und es werden verschiedene Datumsformate durchprobiert. Und es wird versucht das Zahlenformat zu erkennen - je nachdem ob in der Seite eine Sprache angegeben ist.


#8

Jetzt habe ich gerade versucht, historische Kurse von finanzen.net als Kurs-Url anzugeben.
Aus irgend einem Grund werden hier die Kurse aber nicht abgerufen.
http://www.finanzen.at/kurse/historisch/LC/WAR

Was könnte denn daran Schuld sein?


#9

Diese Seite funktioniert nicht, weil der eigentliche HTML Code keine Kursinformationen enthält. Die werden anscheinen dynamisch über JavaScript nachgeladen (und dann der DOM Tree manipuliert).


#10

Ok danke, das erklärt das natürlich.


#11

Wenn man die Kurse von Ariva.de herunterläd kann man folgendes Python Script nutzen um die importierbar zu machen:

#!/usr/bin/env python3
import csv
import sys

from os.path import abspath, dirname, basename, join


def main(filename):
    result = []

    with open(filename, encoding='UTF-8') as f:
        reader = csv.reader(f, delimiter=';')

        next(reader)  # Skip header

        for line in reader:
            if not line:
                continue

            day = line[0]
            value = line[4]
            result.append((day, value))

    output_filename = join(dirname(abspath(filename)), 'out-' + basename(filename))

    with open(output_filename, 'w', newline='') as output:
        writer = csv.writer(output, delimiter=';')
        writer.writerow(['Datum', 'Kurs'])
        for t in result:
            writer.writerow([t[0], t[1]])

if __name__ == '__main__':
    main(sys.argv[1])

Ausführen mit python3 script.py kurs.csv. Dann mittels Rechtsklick importieren im Programm


#12

Hallo,

kann man die Wertpapiersuche dann nicht nur per Yahoo sondern auch Wertpapiersuche per ARIVA hinzufügen, damit man für die Optionscheine und ETF´s die Daten vom Ariva einstellt?

Viele Grüße


#13

In PP ist keine Suche auf Ariva implementiert. Du müsstest das Wertpapier also händisch anlegen (sprich: Namen vergeben) und die Kurs-URL eingeben.

Ist es das wonach Du fragst?


#14

ja, schade.
Ich habe ab und zu mal einige Optionscheine und etf´s. Das hatte mir viel Arbeit abgenommen.

Viele Grüße


#15

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Historische Kurse von Dash?