Deaktivierte Wertpapiere beim Hinzufügen von Datenreihen erkennen

Nabend,

deaktivierte Wertpapiere werden in der Wertpapierübersicht ja statt mit einem grüne Blatt Papier mit einem weißem Blatt Papier stilisiert. Soweit so gut.

Aber:
Bin ich z.B. in Berichte | Performance | Diagramm und füge Papiere über Datenreihen hinzu, dann sind alle Papiere “grün”. Die deaktivierten Papiere sind optisch nicht mehr zu unterscheiden.

Kann das geändert werden?

This post was flagged by the community and is temporarily hidden.

Ja, aber ich kann dir leider nicht weiterhelfen. Finde es an dieser Stelle aber nicht ganz so schlimm.

Hab da z.Z. 70 Positionen steigend. Hab auch immer mal welche zur Beobachtung oder für später in PP vermerkt. Ich komme da langsam arg durcheinander.

Das Icon unter Wertpapiere ist doch grün oder weiß, warum dann nicht auch dort? Ergibt für mich gerade keinen Sinn.

Sehe es als Verbesserungsvorschlag.

Wahrscheinlich, weil man in dem Filter nicht den Status auswertet. Dort sind ja auch nicht die Logos. Ich bin ja auch offen für deinen Vorschlag. Aber denke nicht, dass sich so schnell jemand findet der das einfach Mal so programmiert.

Die Antwort auf deine Frage ist vermutlich das, was Jo92 geschrieben hat.

Ich verstehe aber nicht so recht, wo dein Problem ist. Wenn ich mir Diagramme erstelle, dann weil ich mir davon eine bestimmte Aussagekraft erhoffe. Das heißt ich füge Datenreihen bewusst hinzu. Das heißt aber auch, ich bin mir im klaren, welches Wertpapier ich warum mit im Chart haben will. Das heißt im zweifel gucke ich vorher in meine Watchliste.

Oder sind das zum Teil irgendwelche Derivate, die alle ähnlich heißen und z.B. nur unterschiedliche Laufzeiten haben? Dann könnte ich deinen Wunsch auf Gründen der Übersichtlichkeit schon eher verstehen.

Was ich mir davon erhoffe? Na mehr Übersicht bei der Auswahl. Ich habe da eben nicht nur 5 Stück zu Auswahl. Und es kommt öfter vor, dass ich Papiere auf inaktiv setze und andere wiederum aktiviere und ich hier und da mir mal ein Diagramm erstelle oder anpasse.

Und ich verstehe den Usability-Bruch in der Anzeige auch nicht so recht.
Unter Wertpapiere grün/weiß, unter Performance | Berechnung grün/weiß, unter Performance | Wertpapiere grün/weiß … in der Datenreiheauswahl aber alle grün.

Es ist nur ein Vorschlag.

Vielleicht liegt die Lösung ja im Wort selber, warum die Symbolik nicht geändert wird.
Das eine sind ausgewertet Daten oder Ergebnisse und das andere sind die Komponenten, welche zu dem Ergebnissen führen. :thinking: