Dividenden in Performanceansicht vs. Benchmark


#1

Hallo,

ich habe eine Frage zum korrekten Vergleich meines Depots vs. benchmark. Als benchmark nutze ich den MSCI World, eingestellt als benchmark. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem MSCI World eingefügt als benchmerk und eingefügt als Datenreihe?

Wie gehe ich eigentlich mit Dividenen um in meinem Depot. Ich buche diese immer ein. Mir ist aber unklar, ob ich neben meinem Depot dann auch das Konto, auf dem die Dividenden gutgeschrieben werden, verlinken muss. Oder reicht es aus, das Depot als Datenreihe vs. benchmark (als bechmark) darzustellen?

Danke für die Hilfe!


#2

Dein Benchmark hat keine Käufe/Verkäufe/Dividenden - im Gegensatz zu Deiner Datenreihe.

Das reicht aus. Wenn Du X EUR als Ausschüttung von Deinem MSCI World bekommst, buchst Du die ja nicht einfach auf das Konto, sondern verbuchst sie als Dividende Deines Wertpapiers. Damit ist die Dividende in Deiner Datenreihe enthalten.

Als Benchmark sollte man sich IMHO einen thesaurierenden Fonds suchen, sonst ist das Schlagen der Benchmark zu einfach.