Dividendenrendite Depot

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach der Möglichkeit die Gesamt-Dividendenrendite als Prozentwert für ein Depot anzeigen zu lassen. Gefunden habe ich bisher nur die Einzelprozentwerte für einzelne Aktienpositionen. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben?!?

Vielen Dank…Matthias

Das fände ich auch sehr interessant :+1:

Vermutlich sehe ich gerade den Wald vor lauter Bäumen nicht, aber wie soll den die Dividendenrendite für ein Depot errechnet werden? Summe aller Dividenden geteilt durch die Summe aller Schlusskurse?

Das Währungsrisiko lässt sich ggf zur Berichtswährung ja noch umrechnen, aber wäre die Aussage nicht falsch wenn ich bspw Aktien die Ausschütten und thesaurierende Fonds / ETFs in einen Topf werfe?

Die nächste Frage ist dann wieder, wie soll sich das ganze bspw verhalten wenn Zinsen v. Konten (P2P, Crypto & co) im Spiel sind?

Der Punkt ist durchaus gerechtfertigt. Ein reines Dividenden Depot kann durchaus von allen anderen Konten angelegt sein. Diese Strategie verfolgen einige. Da wäre diese Information dann interessant.

Solch eine prozentuale Angabe fände ich auch gut. Evtl. eine Cash-Flow Betrachtung pro Jahr.

Hallo,
ich wollte auch gerade genau so ein Feature anregen. Gerade wenn man an Dividenden interessiert ist, kann es interessant sein wie sich die Dividendenrendite des gesamten Depots über mehrere Jahre entwickelt.
So etwas vergleichbares gibt es auch bei simplywall.st, allerdings ist es da vorausschauend. Also erwartete Dividendenrendite für das Gesamtdepot.

Mann müsste nur ein entsprechendes Maß für die Basis der Dividenden finden. Am ehesten würde ich dann sagen, das wäre Dividenden / investiertes Kapital das Dividenden gezahlt hat. Das sollte relativ einfach zu berechnen sein. Im Wesentlichen ist das ja nur eine Addition des investierten Kapitals zum Zeitpunkt der Dividenendenzahlung, und das liegt für die einzelnen Aktien ja schon vor.
Und wenn man die Aktien inkludieren will, die keine Dividende zahlen, könnte man vielleicht ein gewichtetes Mittel des Katipals der nicht ausschüttenden Aktien über das Jahr bilden, oder eine andere Approximation.
Aber interessanter ist sicherlich einfach der erste Parameter: Gesamtdividendenrendite der Wertpapiere die Dividenden zahlen.

Vielleicht kommt so was in der Art ja noch…

Viele Grüße
Andreas

1 Like

Was ich mal angeregt hatte: Die erwartete Dividende/Auszahlung mit in das Wertpapier aufzunehmen. So könnte man 12 Felder für die Monate anlegen und dort eintragen, was voraussichtlich ausgeschüttet wird. Gerade bei Aristokraten eine super Sache. Dadurch könnte man das anzeigen lassen.
Es wäre außerdem möglich, das in den Watchlisten als Spalten anzuzeigen und zu sehen, wann welche Firma ausschüttet.
Könnte man das kombinieren?

Ich verweise mal auf diesen Thread.

Einfach mal testen. Das meiste was ich hier gelesen habe wird durch das Excel abgedeckt.

Gruß
Mala

Hi hallo danke für deinen Tipp schaue ich mir mal an Klasse