Ereignisse in Wertpapieren (Aktiensplits)


#1

Hallo erst mal vielen Dank für das tolle Tool.
Da leider die Aktiensplits nicht automatisch erfasst werden, habe ich versucht sie manuell einzutragen.
Da das offizielle Datum (Quelle comdirect) nicht mir dem Kursverlauf übereinstimmt, wollte ich das Datum manuell anpassen.
Leider kann ich weder das Ereignis editieren noch es wieder löschen.

Meine Version: Windows 32bit PP Version 0.26.5


#2

Aktuell sind Aktiensplits “destruktiv”, weil sie Kurse und Buchungen manipulieren. Als Folge ist es auch nicht so einfach möglich, sie rückgängig zu machen. Siehe auch:

Du müsstest also das Ereignis löschen und dann die Änderungen der Kurse und Buchungen rückgängig machen.

Es empfiehlt sich, beim Einpflegen von Aktiensplits, das Ex-Datum anhand der historischen Kurse in PP zu kontrollieren.