Falscher Wechselkurs bei Neuanlage von Käufen


#1

Hallo Miteinander,
ich habe diese Woche Käufe in USD eingetragen. Dabei ist mir aufgefallen, dass falsche Wechselkurse angezogen werden.

Bei US $ wird mir 44,99 angezeigt, richtig wäre 1,1730

Unter “Währungen” finde ich nun zwei Wechselkurse für USD, 1x den der Europäischen Zentralbank (mit dem richtigen Wert) und den auf einem Wertpapier basierenden (falscher Wechselkurs). Nachdem ich den Wechselkurs beim Erstkauf des Papiers vor ca. 1,5 Jahren bereits festgelegt hatte, kann ich diesen nicht mehr wechseln. Bisher haben meine Käufe in US$ immer den richtigen Wechselkurs ausgewiesen.
Auch wenn ich den “Währungsrechner” zu Rate ziehe, bietet er mir nur den wertpapierbasierenden Kurs von 44,99 an.

Kann mir jemand sagen was sich hier verändert hat und wie ich wieder auf die Spur finde?

Vielen Dank im Voraus.


#2

Hallo Roland,

wenn es nur eine Buchung mit dem falschen Kurs gibt, kannst du diese nicht einfach löschen und dann mit den richtigen Daten erfassen?

Gruß
Marco


#3

Hallo Marco,

Danke, genau so habe ich es gemacht.
Ich erfasse aber in regelmäßigen Abständen USD Käufe und Dividenden. Ich würde schon gerne diesen Effekt aufklären, es hat bisher ja auch super geklappt. Gibt es einen Weg den Wertpapierbasierenden Kurs aus “Währungen” manuell zu löschen? Ich brauche diesen Kurs nicht, offensichtlich greift PP auf diesen Kurs zu. Ich hege die Hoffnung, wenn dieser Kurs nicht mehr in der Tabelle ist, dass dann wieder der Kurs der Europäischen Zentralbank verwendet wird.

Danke


#4

Ja, das geht.
Du kannst in der Ansicht Wertpapiere -> Alle Wertpapiere oben rechts den Filter auf “nur Wechselkurse” stellen:
2018-09-25_19-47-14
Dann sollte dieser auf einem Wertpapier basierende Kurs auftauchen und Du kannst ihn einfach löschen.
So ein Kurs hat normalerweise Vorrang vor den Kursen der EZB, siehe dazu auch das Handbuch:
PP gewichtet Wechselkurse und nutzt zur Umrechnung den Wechselkurs mit dem niedrigsten Gewicht:

* Benutzerdefinierte Wechselkurse haben ein Gewicht von 1
* Wechselkurse der EZB haben ein Gewicht von 2


#5

Vielen Dank, das war die Lösung!
Nun klappt alles wieder.