Fehlende Buchungen bei Import über Interactive Brokers Statement

#1

Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass teilweise Dividenden in US$ nicht eingebucht werden, wenn diese im Statement als “Mixed Income” ausgewiesen wurden.

In meinem Fall sind das ETF, die in US$ gelistet sind, welche ich aber in EUR gekauft habe und ich somit in PP im EUR-Depot führe.

Jetzt werden die Dividenden bei IB aber in US$ ausgezahlt und müssen somit von mir auf das US$-Konto bei PP verbucht werden, und das obwohl im zugeordneten US$-Depot dieser Wert eigentlich nicht vorliegt. (Nur im EUR-Depot)

Von Hand kann ich nachträglich die Dividende einbuchen - aber automatisiert kommt durch den Import nicht einmal eine Fehlermeldung.

Es fällt daher nur auf, wenn im Abgleich die Monats-Salden nicht stimmen.

Im Import-XML ist dieser Wert jedoch enthalten: (Teileweise mit XXX maskiert)
Line 838: <CashTransaction accountId="XXX" acctAlias="XXX" model="Independent" currency="USD" fxRateToBase="0.87935" assetCategory="STK" symbol="IWDP" description="IWDP(IE00B1FZS350) CASH DIVIDEND 0.18130000 USD PER SHARE (Mixed Income)" conid="42492945" securityID="IE00B1FZS350" securityIDType="ISIN" cusip="" isin="IE00B1FZS350" listingExchange="AEB" underlyingConid="" underlyingSymbol="" underlyingSecurityID="" underlyingListingExchange="" issuer="" multiplier="1" strike="" expiry="" putCall="" principalAdjustFactor="" dateTime="20190227" amount="21.76" type="Dividends" tradeID="" code="" transactionID="XXX" reportDate="20190228" clientReference="" />

Liegt das am Script - oder kann ich etwas anders einstellen?

Wer kennt sich ggf. mit dem Import-Script aus?

Vielen Dank für die Hilfe.