Fehler bei Import mit Steuergutschrift


#1

Wenn ich ein Statement importiere, das eine Steuergutschrift enthält, also zB ein Verlusttrade, dann führt dieser zu einer Steuergutschrift. Erfasst man das Ganze manuell, so geht das ohne Probleme. Kommen die Daten aber über den Import (konkret war das der PDF-Import Flatex), dann erscheint jedesmal wenn ich auf den ersten Punkt “Wertpapiere Standard” klicke eine Fehlermeldung.

Für jede Zeile einer importierten Steuergutschrift taucht eine Zeile in der Fehlerbox auf. Man kann ganz normal weiterarbeiten. Bemerkt habe ich auch noch, dass offenbar unterschiedliche Dinge ausgefüllt werden.

Beim Import ist Stück ausgefüllt, dafür sind die Felder Gebühren, Steuern und Gegenkonto leer, während es bei der manuellen Eingabe genau umgekehrt ist.

Geht man danach her und editiert den fehlerverursachenden Eintrag (+ und fürs Speichern), dann wird dieser auf das manuelle Format umgestellt und die Fehlermeldung verschwindet.

Das Fehlerprotokoll zeigt keine Einträge (obwohl es in der MsgBox angegeben ist).

Workaround ist also derzeit die fehlerhaften Einträge zu “editieren”.

Abgesehen davon machen mir die Steuern in PP aber sowieso Sorgen, ich mache aber ein eigenes Thema dazu auf. Vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie man das abfackeln kann.