Fehler "Ungültige Buchungskomponente GROSS_VALUE"


#1

Hallo liebes Forum,

leider konnte mir die Suchfunktion weder bei ‘Ungültige Buchungskomponente’ noch bei ‘GROSS_VALUE’ weiterhelfen.
Vermutlich wäre ich auch in der Lage die fehlerhafte Buchung selbst zu berichtigen. Allerdings habe ich keinen Plan, wo ich suchen soll. Die vollständige Fehlermeldung ist am Ende des Beitrags.
Die Fehlermeldung poppt immer dann auf, wenn ich auf eines meiner beiden Depots klicke. Dort wird auch keine Vermögensaufstellung angezeigt, sondern nur die Umsätze.
Es gibt keinen Umsatz mit den Beträgen 3,33 oder 4,20 und keine Stückzahl 1,258.
Vielleicht hat jemand einen Tipp für einen Portfolio Performance Neuling? Ich wäre sehr dankbar.

Gruß
Flyner


    > Fri Sep 08 17:10:25 CEST 2017
    > Ungültige Buchungskomponente GROSS_VALUE: USD 3,33 x 1,258 != EUR 4,20
    > 
    > java.lang.IllegalArgumentException: Ungültige Buchungskomponente GROSS_VALUE: USD 3,33 x 1,258 != EUR 4,20
    > 	at name.abuchen.portfolio.model.Transaction$Unit.<init>(Transaction.java:73)
    > 	at name.abuchen.portfolio.snapshot.SecurityPosition.lambda$1(SecurityPosition.java:297)
    > 	at java.util.ArrayList$ArrayListSpliterator.forEachRemaining(Unknown Source)
    > 	at java.util.stream.ReferencePipeline$Head.forEach(Unknown Source)
    > 	at name.abuchen.portfolio.snapshot.SecurityPosition.split(SecurityPosition.java:280)
    > 	at name.abuchen.portfolio.snapshot.GroupByTaxonomy.createCategoriesAndAllocate(GroupByTaxonomy.java:151)
    > 	at name.abuchen.portfolio.snapshot.GroupByTaxonomy.doGrouping(GroupByTaxonomy.java:89)
    > 	at name.abuchen.portfolio.snapshot.GroupByTaxonomy.<init>(GroupByTaxonomy.java:70)
    > 	at name.abuchen.portfolio.snapshot.ClientSnapshot.groupByTaxonomy(ClientSnapshot.java:121)
    > 	at name.abuchen.portfolio.ui.views.StatementOfAssetsViewer.setInput(StatementOfAssetsViewer.java:788)
    > 	at name.abuchen.portfolio.ui.views.StatementOfAssetsView.notifyModelUpdated(StatementOfAssetsView.java:60)
    > 	at name.abuchen.portfolio.ui.views.StatementOfAssetsView.createBody(StatementOfAssetsView.java:155)
    > 	at name.abuchen.portfolio.ui.AbstractFinanceView.createViewControl(AbstractFinanceView.java:108)
    > 	at name.abuchen.portfolio.ui.PortfolioPart.createView(PortfolioPart.java:535)
    > 	at name.abuchen.portfolio.ui.PortfolioPart.activateView(PortfolioPart.java:514)
    > 	at name.abuchen.portfolio.ui.ClientEditorSidebar$ActivateViewAction.run(ClientEditorSidebar.java:65)
    > 	at name.abuchen.portfolio.ui.Sidebar.select(Sidebar.java:266)

#2

Hallo Flyner,

ich weiß zwar auch nicht genau, wo der Fehler herkommt, aber es scheint mir als ob es bedeutet dass Du entweder irgendwo eine Dividende oder einen Aktienkauf oder -verkauf von 3.33 USD eingetragen hast, gleichzeitig ist dort ein Wechselkurs von 1.258 eingespeichert und nun beschwert sich Portfolio Performance, dass 3.33 * 1.258 nicht genau 4.20 EUR entspricht. Vielleicht hilft Dir das weiter, den Fehler einzugrenzen.

Viele Grüße
Stephan


#3

Kann das sein, dass Du ein Wertpapier auf mehrere Klassifikationen verteilet hast (oder zumindest nur einen Anteil zugeordnet hast)? Und jetzt die Vermögensaufstellung nach dieser Klassifikation gruppierst?

PP macht eine Art Plausibilitätsprüfung bei Währungsumrechnungen. In Deinem Fall wurde sowohl der USD als auch der EUR Wert geteilt, aber mit dem gleichen Wechselkurs erwartet PP bei 3,33 USD einen Wert von 4,18914 EUR. Der EUR wurde aber auf 4,20 gesetzt.

Da die Beträge aber ja immer auf Zweinachkommastellen gerundet werden (Cents eben), kann es da zu Abweichungen kommen. Ich erlaube schon ein paar Abweichungen, allerdings sieht es so aus, als wäre PP bei dieser Position zu streng. :unamused:

Könntest Du versuchen die Originalbuchung zu finden? Wie gesagt: Muss teilweise aufgeteilt sein. Es ist ein USD Wertpapier. Oder mir die Datei an portfolio dot performance dot help at gmail dot com schicken? Dann versuche ich das zu beheben.


#4

Hallo @AndreasB,

ja das ist genau richtig, das in USD gehandelte Wertpapier war auf mehrere Klassifikationen verteilt.
Der ursprüngliche Fehler lies sich dadurch beheben, alle Buchungen mit diesem Wertpapier zu editieren und im Dialog den Wechselkurs automatisch neu berechnen zu lassen. (Die ursprünglichen Buchungen waren importiert worden.)

Nun trat der Fehler bei einer neuen Buchung erneut auf. Ein Aufheben der Aufteilung nach mehreren Klassifikationen lies den Fehler verschwinden. Als ich wieder aufgeteilt habe, war der Fehler wieder da. Ich habe dann die Buchung nachgerechnet und beim resultierenden Betrag statt zwei nun vier Nachkommastellen eingegeben. In der Liste wird natürlich weiterhin der auf Cent gerundete Betrag gezeigt. Aber die Fehlermeldung erscheint nun nicht mehr.

Danke für Eure Hilfe!