Font/Schriftgröße

Das mkdir ist denke ich der wichtige Punkt.
@AndreasB vielleicht kannst Du das Verzeichnis beim Workspace-Anlegen oder kurz danach erstellen lassen, falls es fehlt. Das sollte ja auch nichts kaputt machen, falls das Verzeichnis schon da ist.

Ich wollte mich an dieser Stelle einfach mal bedanken. Seit dem letzten Update funktioniert die neue Schriftgröße auch bei mir - So angenehm jetzt! :relieved:

1 Like

Hallo,
auch bei mir sieht das Dashboard nach dem Update sehr pixelig aus und es passen nicht alle Zahlen in die Spalten.

image

oder

image

ich Nutze Windows 10 auf einem HIDPI Display. Meine Skalierung der Anzeige ist auf 150% eingestellt. Vorher sah alles gut aus.

Dann korrigiere doch mal den Wert für .datapoint in der custom.css nach unten und schon passt es.

Danke. Das versuche ich mal. Aber korrigiert das auch die pixelige Schriftart?

Die Schriftart lässt sich bisher nicht ändern.
Habe mir die css nun so hingefummelt, dass es bei mir gut aussieht.
Anbei der Code

{ font-size: 9px;}
.heading1 { font-size: 13px; }
.kpi { font-size: 14px; }
.datapoint { font-size: 9px; }

Hallo zusammen,

ich habe auch nochmal etwas weiter getestet. Habe die Einstellung im Programm auf Standard gestellt, weil mir das am besten gefällt. Ich finde leider trotz vielen Versuchen und Neustarts leider nicht raus welche Werte im custom.css dem “Standard” entsprechen.

Damit die Heatmaps lesbar sind habe ich zusätzlich in die customm.css folgendes geschrieben:

.datapoint { font-size: 8px; }

Dadurch sind die Heatmaps noch einigermaßen lesbar und die vierstelligen Zahlen fast. Ist nicht ideal aber bisher die beste Lösung, die ich gefunden habe.

image
image

Falls jemand eine bessere Lösung findet gerne. Vielleicht noch was zum verwendeten Gerät:

  • Surface Pro 7
  • 2736 x 1824
  • Skalierung Windows 200%

Grüße und schönen Sonntag

Mit Version 0.54.1 ist bei mir die Schrift jetzt “kaputt”.

Bisher hatte ich kein Problem mit der Schriftgroesse. Ich lasse alles auf Standard.

Mit Version 0.54.1. sind die Defaults aber nicht mehr wie bisher. Die “Hauptschriftart” ist immer noch die selbe. Aber die Schriften, die eigentlich groesser sein sollten, sind es nicht mehr. Jedenfalls nicht mehr so wie bisher. Die Schriftgroessen im Dashboard waren bisher sehr ausgewogen zueinander. Nun sind die Ueberschriften kleiner als bisher. Und unsinnigerweise sind die Abstaende dennoch so gross wie bisher (die haetten eigentlich mit der Schriftgroesse wachsen/schrumpfen muessen).

Zur Verdeutlichung hier Screenshots von Version 0.54.0 (links) und 0.54.1 (rechts):

0.54.0 0.54.1

Ich bitte darum, die Defaults wieder so herzustellen, wie sie bisher waren.

BTW: Das laeuft bei mir unter Linux. Kann ja auch sein, dass das jetzt nur dort auftaucht, da die letzte Aenderung ja offenbar vor allem fuer Windows-Systeme gedacht war.

2 Likes

Ne ich konnte bei Windows etwas ähnliches feststellen. Hatte aber gestern Abend noch nicht genug Zeit das zu testen und daher noch kein Feedback gegeben. Habe nur mit mehreren Einstellungen rumgespielt und hatte immer Probleme im CSS zwischen Titel und KPI wenn ich die KPI Größe angepasst habe. Beruhigt nicht, dass du ähnliches beschreibst.

Ich teste aber auch nochmal weiter und gebe ausführliches Feedback.

1 Like

Guten Abend zusammen,

also ich habe es nochmal getestet und etwas rumgespielt. Ich habe die Einstellung auf 9px gesetzt und die Schriftgröße für die Klasse .kpi manuell um 4px auf 19px erhöht. Ich finde auch, dass der Schriftgrößenunterschied zwischen KPI-Überschrift und KPI-Wert einen kleinen Tacken zu groß ist. Aber das habe ich akzeptiert. Auch der Abstand zwischen KPI-Überschrift und KPI-Wert finde ich etwas groß, weiß aber nicht, ob das Grid bei mehr Elementen ggf. zusammengeschoben wird.

Das einzige was noch blöd ist, dass vier oder mehrstellige Zahlen nicht mehr in die Heatmaps passen:
image

Aber man kann es so ja einigermaßen lesen. Vielleicht geht noch etwas mehr Feintuning, jedoch für das Erste bin ich so wieder zufrieden! Danke!

Grüße
Johannes