Gebühren nicht mehr "verstecken"

Eigentlich gar kein richtiges “Feature”, aber:
In den Konto-Umsätzen ist es leider nicht möglich, eine Gebühren-Spalte anzuzeigen.
Dadurch muss man jedes mal, wenn man die direkt eingegebenen Gebühren eines Kaufs/Verkaufs ansehen will, immer extra auf “Buchung editieren” gehen, weil es sonst nirgends mehr einsehbar ist.

Schönen Sonntag! :slight_smile:

Ja, da hast du durchaus recht.
Kannst die Gebühren aber ganz einfach in den Depot-Umsätzen nachschauen.
Ob das jetzt wirklich nochmal auch in die Konten-Ümsätze reinmuss…

1 Like