Heatmap-Widgets funktionieren nicht mehr

Mit der neuen Version 0.49.0 funktionieren (jedenfalls bei mir, unter Linux) die Heatmap-Widgets nicht mehr. Sowohl bei den Monats- wie bei den Jahresrenditen wird zwar das „Gerüst“ angezeigt, also die Nummern der Jahre, die Buchstaben der Monate usw.; aber die eigentliche Heatmap ist eine leere Fläche ohne Renditezahlen und ohne Farben.

11 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Farben in der Heatmap

Den Fehler kann ich bestätigen (49.0 unter Manjaro/Arch)

Grüße,
Andreas

Ergänzung:
Ist unabhängig von dunklem oder hellem Modus:

grafik

grafik

Wenn ich vom Browser ins PP-Fenster zurückkehre, tauchen in der Tabelle Inhalte der Browser-Seite auf.

grafik

HTH,
Andreas

2 Like

Auch ich kann bestätigen, dass PP 0.49.0 unter Linux (Ubuntu 20.04.1 LTS, openjdk version „1.8.0_265“) nur leere Heatmaps anzeigt. Das Wechseln zwischen Dark Mode und „Hell“ oder das Ändern des Farbschemas hilft nicht.

Hier ebenfalls tote Heatmaps in beiden Farbmodi: openjdk 14.0.2, Qt 5.15.1

Auch bei mir unter Ubuntu 18.4 tritt dieses Problem auf:

Version: 0.49.0 (Okt. 2020)
Platform: linux, x86_64
Java: 13+33, Oracle Corporation

Auch bei Erträge & Ausgaben sind die Tooltips, die erscheinen, wenn man über die Balkendiagramme fährt, betroffen. Die Jahreszahlen werden nicht angezeigt, nur weiße Kästchen.

1 Like

Hallo,
ich hab gestern das Update auf Version 0.49.0 gemacht. Seitdem funktioniert die Ansicht der Heatmaps für Jahres- und Monatsrenditen sowie monatliche Erträge nicht mehr.
grafik
Version: 0.49.0 (Okt. 2020)
Platform: linux, x86_64
Java: 11.0.8+10-post-Ubuntu-0ubuntu120.04, Ubuntu
Freundliche Grüße
der Pilgerwolf

Wurde als Bug aufgenommen: https://github.com/buchen/portfolio/issues/1790

2 Like

Sehr gut. Die Heatmaps fehlen mir nämlich :sunglasses:

Grüße und ein schönes Wochenende,
Andreas

Sollten mit Version 0.49.1 wieder tun

Ja, es tut wieder, Danke!

Super, es klappt wieder. Vielen Dank für den schnellen Fix!

Danke. Sehr gut! Tut wieder so wie es soll :sunglasses:

Grüße,
Andreas

Thanks for fixing the problem :upside_down_face: