Historische Kurse in Portfolio Performance laden

In diesem kurzen Screencast zeige ich wie man historische Kurse in Portfolio Performance laden kann:

In diesem Artikel hat @Thomas weitere Quellen für historische Kurse gesammelt.

4 Likes

Bei der Erfassung der Historischen Kurse kann zwischen “yahoo finance” und "yahoo (adjusted close) gewählt werden.
Worin liegt der Unterschied? Ich konnte noch keinen erkennen.
Danke

Yahoo schreibt zum adjusted close: “data is adjusted using appropriate split and dividend multipliers”, d.h. die historischen Kurse werde nach Aktiensplit und Dividendeninformationen angepasst. Es ist quasi eine als “Performance-Index” des Aktienkurses. Bei europäischen Aktien funktioniert das nicht wirklich gut weil meistens die Split und Dividenden Informationen fehlen.

Der adjusted close macht nicht wirklich Sinn wenn man das Wertpapier selber im Depot hält. Dann will man echte historische Kurse haben und die Dividenden werden ja auf das Referenzkonto erfasst.

1 Like

danke für die klare Erläuterung. Du machst sogar an Feiertagen “Dienst”. Fleißig, fleißig!

Danke für das sehr gute Screencast zur Einführung, wie man historische Kurse laden kann.

Aber wie ist das mit Aktiensplits?
Die Kurse sollten meines Erachtens nicht splitbereinigte Kurse sein. Sonst kommt man nur ständig durcheinander. Anzeigen möchte man sich die Kurse aber sowohl splitbereinigt als auch nicht splitbereinigt. Geht das?

Bisher nicht.

1 Like

Ein Beitrag wurde in ein existierendes Thema verschoben: Aktiensplit buchen

Hallo Forum,

mein Anliegen betrifft das Thema „Pflege von Wertpapieren & Derivaten“ (unter der Rubrik „Werbpapiere“) hinsichtlich der Themen „historische Kurse“ & „aktueller Kurs“. Auf meinem Laptop (Win 10 64 Bit OS) scheint irgend ein Problem vorzuliegen bzgl. der Verlinkung zu den Kursdaten, ich mache mal ein Beispiel für die Aktie der Deutschen Telekom:

image

Der Eintrag unter „Kurse“ - „Online Aktualisierung konfigurieren“ und Reiter „historische Kurse“ unter Kurslieferant Ariva oder yahoo finance, egal welcher, es funktioniert nicht, kommt kurz die Meldung „Lädt…“ und verschwindet dann und keine Kurse tauchen auf. Auf einem anderen Laptop und Win 10 32 Bit OS habe ich das versucht, da ging es ohne Probleme. Gibt es bestimmte Ports die freigeschaltet sein müssen, firewall rules etc.pp., die das evtl. blockieren?

Danke für einen Austausch schon mal im Voraus.

VG
Stefan

@Stefan1979

Die Kurs-URL für die Deutsche Telekom ist:


Nach der Korrektur der falschen Adresse unter ‚Kurs URL‘ sollten auch die Kurse erscheinen.
1 Like

Hallo, ich habe gestern erst mit Portfolio Performance gestartet um ab sofort meine Depotentwicklung damit zu tracken. Ich möchte deshalb mein aktuelles Portfolio nachbauen, jedoch habe ich 4 ETFs im Portfolio, deren historische Kurse ich es nicht schaffe wie bei Einzelwerten zu laden und deshalb die Berechnung des Portfolios auch nicht sinnvoll funktioniert.
Für folgenden ETF benötige ich z.B. die Kurse:

A0S9GB

Wie im Video beschrieben versuche ich, da über Yahoo Finance nicht abrufbar, die Kurse von einer Website zu ziehen. Egal von Welcher Seite, ich schaffe immer nur die letzten 30 Tage einzubinden. Da meine Ordner aber schon deutlich älter ist, hilft es mir an der Stelle nicht. Kann mir hier jemand weiterhelfen? Gibt es nicht, äquivalent zu Einzelwerten, die Möglichkeit alle historischen Kurse zu ziehen und automatisch zu verknüpfen?

Vielen Dank für eure Hilfe! Ich möchte gerne Portfolio Performance nutzen, scheitere aber leider schon am Anfang.

Gruß
Titus

Zum Beispiel über Ariva,für dein Beispiel unter dem Link https://www.ariva.de/xetra-gold_etc_auf_gold_deutsche_boerse_commodities_gmbh-etc/historische_kurse:

Ich habe dir mal nummeriert, in welcher Reihenfolge du was anklicken musst. Bei 4. kannst du das entsprechende Datum einstellen.

Bei 3. solltest du, falls du ETFs hast, die Ausschüttungen machen, den Haken vor Dividenden entfernen, sonst stimmen die Kurse nicht mit deinen historischen überein.

3 Likes

Standardlösung: Alte Kurse von Ariva als CSV herunterladen, importieren. Warum meinst du, daß das bei dir nicht geht?

Xetra-Gold ist übrigens kein ETF.

Hallo Zusammen,

danke für die schnellen und adressatengerechten Antworten.
Ich konnte die Kurse per csv wie von euch beschrieben ziehen, vielen Dank!
Ich verstehe nur noch nicht, warum bei ETFs das verknüpfen mit historischen Kursen nicht genau so geschickt funktioniert wie bei Einzelwerten?
Heißt aber dann, wenn ich monatlich meine Order und somit mein Portfolio dokumentiere, immer wieder für alle im Depot befindlichen ETFs die Kurse ziehen muss, oder?

Darüber hinaus ist mir aufgefallen, dass die Kurse bei 3 meiner 4 ETFs/ETC starke Ausreißer haben, welche in den historischen Daten so nicht enthalten sind.
Beispiel:


Habt ihr eine Idee, woran das liegt? So verzerrt es mir natürlich Werte wie z.B. max. Drawdown …

Danke im Voraus für eure Hilfe!!!

Gruß
Titus

Ist das so?

Du importierst die csv einmalig, konfigurierst Dir eine vernünftige Kursquelle, der Rest läuft dann automatisch.

Natürlich sind die Ausreisser in Deinen historischen Daten, wo sollen die denn sonst sein. Bessere Quellen als yahoo findest Du hier: Quellen für historische Kurse

Beigetreten vor 1 Tag Gelesen 22min

@AnAlleBeginner: Nicht böse gemeint, könntet Ihr ein paar Minuten dranhängen, bevor Ihr Sachen fragt, die hier schon 5000 Mal dokumentiert sind?

In Tipps für Anfänger und FAQ - Häufig gestellte Fragen sollte man alle Erstinfos finden.

Genau die URL ᐅ Deutsche Telekom Aktie Historische Kurse | Historische Werte | ARIVA.DE habe ich ja benutzt, geht aber nicht. Scheint zu hoher Wahrscheinlichkeit ein Proxy od. Firewall Thema zu sein…

Was siehst Du wenn Du auf „Serverantwort anzeigen“ klickst?

Bist Du mit Laptop1 (geht nicht) und Laptop2 (geht) im gleichen Netz? Oder eins zu Hause, das andere auf Arbeit?

1 Like

da passiert nichts beim Klick auf „Serverantwort“. Ja, Laptop1 ist im Firmennetz, muss wohl daran liegen.

A post was merged into an existing topic: Edelmetalle physisch