Kann man eigene berechnete Felder erstellen?


#1

Hallo Portfolio Performance-Team,

vorweg… super Programm :slight_smile:
Nachdem es ja auch möglich ist, eigene Felder zu erstellen, habe ich mich gefragt, ob es nicht auch möglich wäre, eigene berechnete Felder zu erstellen. Hintergrund: Ich dokumentiere zu meinen Aktien immer die Dividendenrendite in %, damit ich die eine Möglichkeit habe, nach diesem Kriterium zu sortieren. Allerdings ändert sich die Rendite ja bekanntermaßen mit der Kursentwicklung. Ich würde daher gerne die zuletzt ausgezahlte Dividende eintragen und mir die Rendite gerne fortlaufend ausrechnen lassen. Wenn das funktionieren würde, wären auch weitere Kennzahlen interessant…

Ist so etwas angedacht?


#2

Hallo,

deine persönliche Dividendenrendite ist ja nicht an den Kurs geknüpft, sonder an der Auszahlung an sich. Die Entwicklung der Dividende (auch in %) siehst du ja auch den vielen Websites (soweit ich weiß immer zum Stichtag der Auszahlung), sonst würde sich ja die Dividendenrendite täglich ändern (je nach Kurs) obwohl sie für dich ja gleich bleibt (da die Relation Dividende als Wert zu deinem Einkaufspreis gleich bleibt)

LG
Oliver


#3

Die persönliche Dividendenrendite (yield-on-cost) ist, wie der Name sagt, vom eigenen Einkaufspreis(en) und von der Jahresdividende abhängig. Die Dividendenrendite, die ich aus den einschlägigen Websites ersehen kann, ändert sich logischerweise täglich, stündlich, minütlich, da ja immer die aktuelle Dividende (hochgerechnet auf die nächsten 12 Monate) durch den aktuellen Kurs dividiert wird. Das ist aber nur beim Kauf interessant.

Ich hatte schon mal in einem früheren Post vorgeschlagen, in der Eingabemaske Wertpapier ein zusätzliches Feld einzubauen, in dem man die Jahresdividende händisch eintragen kann, damit nachfolgend in Auswertungen z.B. die persönliche Dividendenrendite berechnet werden kann. Das könnte man z.B. unter “Weitere Attribute” machen oder in der Dividendenmaske des jeweiligen Wertpapiers.

Diesen Wunsch habe ich schon lange und die Realisierung würde dem Programm Portfolio Performance alle Ehre machen, da für Viele die Dividendenrendite das Maß der Dinge ist.


#4

Ich glaube ihm geht es gar nicht um die persönliche Dividendenrendite, sondern einfach um die aktuelle Dividendenrendite. Diese könnte man sicher einfach bei den Kursaktualisierungen mit übernehmen.
Die anderen Vorschläge sind natürlich auch gut.
Wobei es die persönliche Dividendenrendite ja eigentlich schon gibt, man müsste es nur auf das jeweilige Jahr hochrechnen, oder einfach vom letzten (vollem) Jahr irgendwo darstellen.


#5

Das ist genau der Punkt… ich würde gerne gekoppelt an den jeweiligen Kurs die aktuelle (rechnerische) Dividendenrendite sehen können. Es soll für mich als Sortierkriterium und ggf. auch als Basis für eine Kaufentscheidung dienen. Wenn ich alleine nur mal 20-30 Werte habe, die ich permanent beobachte, dann wäre eine zusätzliche Abfrage (bspw. 1x monatlich) auch schon ein gewisser Aufwand. Wie ich sehe, wurde der Wunsch auch schon mal geäußert und wartet auf Erfüllung. Ich fände es halt auch gut, wenn man sich eigene Berechnungsfelder setzen könnte. Das mit der Dividende ist ja nur ein möglicher Anwendungsfall von vielen.