Kapitalerhöhung buchen

Guten Morgen!

Wie ist hier konkret bei einer Kapitlerhöhung vorzugehen? Firma X hat 2 Mrd € in Aktien aufgestockt, sodass mein Aktienbestand von z.B. 2.000 nun auf 2.080 erhöht wurde (zum gleichen Gesamtwert).

Wenn ich in „Wertpapiere kaufen“ gehe und dort 80 Stück mit 0,00 € angebe, bekomme ich nachvollziehbar die Fehlermeldung, dass der Betrag auch angegeben werden muss.

Welchen Weg muss ich hier einschlagen, um alles korrekt wiederzugeben?

PS: Forumssuche ohne Ergebnisse

Kapitalerhöhung und 0,00 passt für mich nicht zusammen. Dann wäre dem Unternehmen ja kein Kapital zugeflossen…

Du scheinst einen Split zu meinen (Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln).

Kann sein, das weiß ich erst, wenn ich das alles in PP hinterlegt habe (hab ja sowohl den alten als auch den neuen Wert bei mir vorliegen). Wie ist hier in PP zu bewerkstelligen?

@Thomas Ja, jetzt wo ich es lese, hast du recht … :wink:

Wie trägt ihr die Aktiensplits eigentlich ein?

Hallo nostra,

Rechte Maustaste auf das zu splittende Wertpapier, dann „Aktiensplit…“

Viel Erfolg

2 Like

Ich persönlich habe bis jetzt keinen Split eingetragen, denn mir gefällt die Implementierung in PP nicht (rückwirkende Veränderungen von Buchungen und Kursen). Seit 2015 ist bei mir auch kein Split mehr vorgekommen, so daß ich das noch etwas vor mir her schieben kann.

Wie schaut dann dein Workout in dem konkreten Fall?