Kaufpreis in Buchung lässt sich nicht ändern

Hallo zusammen,

ich habe mir mal meine ganzen Buchungen angeschaut. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich komischerweise einen ganz anderen Ausführungskurs bei meiner ersten Bitcoin Buchung habe als ich ursprünglich eingetragen hatte.

Dachte mir anfangs „Hmm, vielleicht habe ich mich vertippt“. Beim Versuch die Buchung zu korrigieren, springt er automatisch immer auf „15.269,2308“ obwohl ich was anderes eintrage.

Hab dann ebenfalls versucht mal den Bitcoin anders anzulegen aber er nimmt immer diesen einen Kurs.

Kann mir zufällig jemand weiterhelfen wieso er das macht? Mach ich evtl. irgendwas falsch?

Danke für die jede Hilfe.

PP arbeitet nur mit dem absoluten Beträgen und Stückzahlen aus Kauf/Verkauf. Der angezeigte Kurs wird bei Auswertungen jeweils individuell berechnet.

2 Like

Danke für die Antwort.

Kann ich das irgendwie umgehen? Oder muss ich im Grunde halt damit leben das dann ein falscher Kaufpreis verbucht ist?

Es ist das „Henne oder Ei“ Problem, würde die Rechnung mathematisch aufgehen…
Daher arbeitet nur mit der Stückzahl und Gesamtsumme des Kaufs/Verkaufs.