Keine Tortendiagramme sichtbar

Hallo zusammen,

nachdem ich mein gesamtes Portfolio angelegt habe, muss ich feststellen, dass ich unter “Bestände” und “Asset Classes” keine Tortendiagramme sehen kann. Hab ich irgendwas vergessen oder übersehen?
Version 0.25.3

Darf ich tippen? Ich vermute Du verwendest Windows? Und hast nicht den aktuellsten Internet Explorer installiert?

Für die Tortendiagramme verwende ich einen “embedded browser”. Unter Windows ist das der Internet Explorer. Und der muss in einer aktuellen Version installiert sein. Auch wenn Du normalerweise Firefox oder Chrome verwendest. Ich hoffe das los zu werden sobald es die Chromium Erweiterung bei Eclipse gibt.

Hallo Andreas,
erst einmal ein riesen Lob für das tolle Programm, ich bin begeistert!
Ich habe dasselbe Problem, aber dann weiß ich jetzt, dass ich keinen Fehler gemacht habe sondern mich nur noch gedulden muss :wink:

Viele Grüße
Tim

Na ja, die Tortendiagramme sollten schon funktionieren. Die brauchst die aktuelle Version vom Internet Explorer auf Deinem Rechner. Es ist dabei egal ob Du sonst Firefox oder Chrome verwendest. Also Internet Explorer 11 installieren. :smile:

Mit “Embedded Chromium” hoffe ich in Zukunft diese blöde Abhängigkeit loszuwerden.

Ok danke. ich vermute es liegt bei mir an den Admin-Einstellungen meines Arbeitgebers, da ich meinen Rechner sowohl privat als auch geschäftlich nutze. Kann das sein?
Installiert ist die IE Version 11.576.14393.0 in der Updateversion 11.0.38.

:thinking: Wenn ich die Windows Version in meiner VMWare teste, dann nutze ich genau diese IE Version. Ob das an Admin Einstellungen liegen kann? Ich habe kurz mal auf Google gesucht, aber wirklich was habe ich in dem Zusammenhang mit “eclipse rcp embedded browser” da nicht gefunden. Ich bin etwas ratlos. Der Trick mit dem Update hat eigentlich immer funktioniert.

Das Problem habe ich auch, allerdings nicht unter Windows (so dass ein Bezug zum Internet Explorer die Ursache sein könnte), sondern mit der Linux-Version (Ubuntu). Egal, welchen Standard-Browser ich systemweit einstelle (habe es mit aktuellen Versionen von Firefox & Chromium ausprobiert): immer wieder bleiben Seiten weiß bzw. leer.

Das Problem betrifft bei mir nicht nur das Torten-, sondern auch das Donut-Diagramm.

Mir ist aufgefallen, dass die Anzeige häufig funktioniert, wenn ich das GUI gerade frisch gestartet habe und in eins der Klassifizierungs-Menüs springe. Sobald ich aber ein- oder mehrmals die Seite gewechselt habe, bleiben die Chart-Seiten in den ANDEREN Kategorien leer. Das Zurückspringen in die zuerst aufgerufene Seite funktioniert meistens trotzdem noch. Es scheint also bei Seitenwechseln irgendetwas im Chart-Plugin kaputt zu gehen, vielleicht kommt es zu einem ungültigen Zustand. In der Fehlerkonsole sind aber keine Einträge zu finden.

Der (äußerst mühsame) Workaround besteht für mich zurzeit darin, über das Menü “GUI zurücksetzen” auszuführen, wenn ich ein Tortendiagramm brauche.

Ich nutze übrigens die 64-Bit-Version; die 32-Bit-Version startet nicht.

Anbei ein paar Screenshots; die Nummerierung entspricht der von mir verwendeten Navigationsreihenfolge zwischen den Seiten. Dabei ist ein interessanter Effekt zu beobachten: im Bild Nr. 1 sind die Anlagekategorien als Torte geöffnet; danach wird zur Donut-Ansicht gewechselt, aber die zeigt nur einen absgeschnittenen Teil des Graphen. Dann Wechsel zur Kapitalisierung, komplett ohne Erfolg. Rücksprung zu den Anlagekategorien; jetzt funktioniert dort die Torte nicht mehr, dafür aber der Donut.

Ich würde diesen Faden gerne nochmal aufnehmen, denn seit kurzen sehe ich auf meinem Computer in PP auch diese Diagramme nicht mehr - allerdings nur die Donut und Torten. Die anderen gehen.

Es handelt sich um ein Windows System (Win 10 LTSC), mit Internet Explorer 11 (Version 11.832).

Gab es hierzu noch irgendwelche „Neuigkeiten“ oder Änderungen?

Mir ist aufgefallen, dass in den „defekten“ Ansichten häufig Pixelmüll in der linken oberen Bildecke zu sehen ist.

Anscheinend wird nach dem Seitenwechsel auf der Folgeseite die Fenster- bzw. die Diagrammgröße nicht mehr richtig berechnet.

Ein Verändern der Fenstergröße hilft in den meisten Fällen hilft, ein Neuzeichnen des Diagramms auf voller Fenstergröße zu erzwingen. Das ist zwar auch nicht schön, aber besser als jedesmal die Anwendung neu starten zu müssen.

@th23, kannst Du bitte mal ausprobieren, ob das auch bei Dir unter Windows so ist, und hier Rückmeldung geben?

Hi simpson,

leider kein Effekt bei mir unter Windows. Ich sehe auch keinen „Pixelmüll“ in den defekten Ansichten. Und ein Neustart der Anwendung bringt leider auch keine Besserung.

@AndreasB soll für so etwas ein Ticket / Fehler aufgemacht werden?

Danke und viele Grüße
Thorsten

Okay, ich habe mit Andreas Hilfe die Ursache und eine Lösung gefunden: https://github.com/buchen/portfolio/issues/1290#issuecomment-559858998

Danke @AndreasB :slight_smile:

Mit Version 0.43.0 sollte zumindest einen bessere Fehlermeldung erscheinen:

Die URL „bundleentry://…/META-INF/js/d3.min.js“ konnte nicht extrahiert werden, möglicherweise wegen zu niedrigen Berechtigungen oder wegen fehlendem Speicherplatz.

Dann kann man - wie @th23 - schreibt

Lösung(en), die vielleicht dem einen oder anderen helfen:

  1. Programm als Admin ausführen - also Rechtsklick auf den Shortcut, „Als Administrator ausführen“ und die UAC Abfrage bestätigen
  2. Im Windows Explorer den Ordner unter „C:\Programme“ finden, Rechtsklick, „Eigenschaften“, Reiter „Sicherheit“, Gruppenname „Alle Anwendungspakete“ auswählen, „Bearbeiten…“ klicken, dann „Schreiben“ „zulassen“ indem man das entsprechende Kästchen anhakt, dann muss man 10-15 Nachfragen zu Unterordnern mit „Weiter“ bestätigen, letztlich mit „Ok“ abschließen